Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nachfolger NAD C 446

+A -A
Autor
Beitrag
Lofote
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Dez 2013, 18:05
Hallo,
hat schon jemand im Netz Spezifikationen über den Nachfolger des Netzwerkplayers NAD C 446 entdecken können? Der neue NAD soll wohl schon im Januar kommen


[Beitrag von Lofote am 20. Dez 2013, 18:06 bearbeitet]
TKCologne
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2013, 13:30
Noch nix. Aber dann gibt es den 446 wohl günstiger.
Lofote
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Dez 2013, 15:37
Das mag sein und die Neuerscheinung wird seinen üblichen Aufpreis haben. Allerdings wird es wohl kaum eine Hifi-Komponente geben, wo die Weiterentwicklung solche Fortschritte macht wie bei einem Netzwerkplayer.
Letztendlich ist der C 446 ja noch nicht lange auf dem Markt und bei einem Vollverstärker hätte man sicherlich nicht so einen schnellen Modellwechsel.

Ich wollte den C 446 eigentlich kaufen, aber mein Händler führt ihn nicht mehr und hat mir einen Rabatt für den Nachfolger eingeräumt. Entschieden ist da noch nichts und ich bin gespannt auf das Datenblatt des Neuen. Wenn es sich nicht lohnt, kann ich immer noch irgendwo einen "Ladenhüter" kaufen


[Beitrag von Lofote am 21. Dez 2013, 15:40 bearbeitet]
RHR
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Sep 2014, 15:59
Das ist jetzt bald 9 Monate her und es ist noch immer kein Nachfolger in Sicht!

Schlafen die bei NAD? Warum nehmen die so ein Gerät aus dem Programm und es gibt keinen Ersatz?

Wenn ich heute eine Anlage kaufen würde, könnte ich mich nur schwer für NAD entscheiden.
Lofote
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Sep 2014, 19:48
Kann ich auch nur spekulieren. Blöd ist nur das da seitens von NAD nichts kommuniziert wird. Ich habe übrigens, in gegen meiner Ankündigung, immer noch kein Netzwerkplayer gekauft. Das liegt aber weniger an der Treue zu NAD, sondern eher daran, dass ich mich die letzte Monaten nicht um das Thema weiter gekümmert haben :-)
Klangfreak
Inventar
#6 erstellt: 11. Mai 2016, 19:29
Alter Thread, aber ich suche auch gerade nach einem Internetradio von NAD.

Den 446 finde ich nirgends mehr neu und einen Nachfolger kenne ich nicht.
Kommt demnächst etwas neues von NAD?
Passat
Moderator
#7 erstellt: 11. Mai 2016, 20:12
Da kommt wohl nichts mehr.
NAD hat sich für eine andere Lösung entscheiden.
Es gibt jetzt das Modul MDC MT1 für die Verstärker C356BEE und C375BEE.

Das erweitert die Fähigkeiten der o.g. Verstärker um Streaming und Internetradio.
Gesteuert wird das Modul per App für iOS und Android.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 11. Mai 2016, 20:12 bearbeitet]
Klangfreak
Inventar
#8 erstellt: 11. Mai 2016, 20:25
Danke für die Info!

Gab es Probleme mit dem C446 bzw. kann ich den "heutzutage" problemlos verwenden?
Also ich hab von Internetradio keine Ahnung, können da irgendwelche Lizenzen ablaufen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD C 375 BEE Nachfolger ?
teufelchen007 am 03.05.2012  –  Letzte Antwort am 04.05.2012  –  3 Beiträge
NAD C-352
croni-x am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  2 Beiträge
NAD C 320BEE & Bananenstecker
monki am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  8 Beiträge
NAD C 370 + C 270 Frage .
Kairaulf am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 19.12.2014  –  6 Beiträge
NAD C-372 gegen Vincent SV-233
Lainix am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  9 Beiträge
NAD Farbbestimmung
Chrischan. am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  14 Beiträge
NAD C 352/372 an Cambridge Azur 640C
Fugazi3 am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  2 Beiträge
Kann ich an den NAD C 352 zwei Boxenpaare anschliessen?
FourthEye am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  32 Beiträge
Wo gibts es den NAD C-352 am günstigsten?
FourthEye am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  2 Beiträge
NAD C 316 BEE mit Kef IQ 90l kaum Bass
Harrybonn am 01.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  16 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.978