Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aufstellung der Stereo-Anlage ( mit TV) - wo sinnvoller?

+A -A
Autor
Beitrag
schnoelli
Neuling
#1 erstellt: 22. Jan 2014, 12:35
Hallihallo !

Ich werde mir kommende Woche einen Denon X1000 mit 2 Heco Metas 500 zulegen


Jetzt bin ich gerade am planen, wie ich in meinem Zimmer den TV und das Sofa stellen soll ....

Mein Raum misst 3,3m x 3,7m.

An der 3,3 m Seite ist auf der einen Seite im Eck die Tür, auf der Gegenüberliegenden Seite ein Fenster.

Über die gesamten 3,7 m der Raumlänge verläuft eine Dachschräge in 1,4m Höhe.

Meine Frage nun ist, ob es tendeziell besser ist, mit dem Rücken zur 2,5 Meter hohen, geraden Wand zu sitzen und den TV unter die Dachschräge zu stellen, oder das Sofa unter die Dachschräge und den TV und die Boxen an die gerade, raumhohe Wand.

Lieber wäre es mir, das Sofa unter die Schräge zu stellen und den TV samt Boxen an die gerade Wand.

-> Hörposition 1

Im Laufe der Zeit werde ich dann aus der Stereoanlage ein kleines nettes Heimkinosystem ergänzen.
Hauptsächlich werden Filme geschaut, an einer Konsole gespielt oder über den PC am TV gespielt....

Nur Musik wird eher weniger gehört (ca.20% der Zeit).

Die Wände sind aus Rigips ( Fertighaus aus Pappedeckel ), der Boden ist aus Klicklaminat stellenweise mit einem Teppich bedeckt und an den Seitenwänden stehen 2 kleine und 1 großer Schrank.


Hier noch eine kleine Skizze:

Skizze

Falls Ihr mehr wissen müsst fragt ruhig

Ich habe nu nschon etwas im Internet recherchiert aber nichts wirklich schlüssiges gefunden. Mir ist klar dass durch ausprobieren am Besten herauszufinden ist, wohin ich die Boxen stellen soll, aber ich habe diese Woche Urlaub und möchte soweit alles schon einmal hinstellen....

Also falls es eine tendenzielle Empfehlung gibt ...

Danke schonmal im Vorraus !
Ralf_Hoffmann
Inventar
#2 erstellt: 22. Jan 2014, 12:41
Moinsen,
du hast die deine Frage ja, mit deinem ersten Vorschlag, schon selber beantwortet. Du unter der Schräge, die Anlage an der "normalen" Seite scheint sinnvoll. Lautsprecher unter Schrägen gibt zumeist einen unschönen Trichtereffekt - muss ja nicht sein.

Gruß
Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
stereo-anlage mit tv verbinden?
Sir_Aldo am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  12 Beiträge
2.1 Stereo - Hilfe bei der Aufstellung!
soxian am 01.10.2015  –  Letzte Antwort am 02.10.2015  –  10 Beiträge
Aufstellung der Hifi-Anlage
olkafani am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  7 Beiträge
Aufstellung der Hifi Anlage
Highente am 25.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  27 Beiträge
Stereo
FanHolger am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  39 Beiträge
Bassauslöschung! Richtige Aufstellung?
fer0x- am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  2 Beiträge
Test-Cd für Hifi-Stereo-Anlage
widderbertl am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  9 Beiträge
TV über analoge HiFi-Anlage laufen lassen
mse13 am 20.07.2015  –  Letzte Antwort am 25.07.2015  –  21 Beiträge
Hifi Anlage mit Bluetooth am TV verbinden
Felix_99 am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.09.2015  –  5 Beiträge
Neu Stereo Anlage
pweiss am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedBl4cksun1989
  • Gesamtzahl an Themen1.345.837
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.997