Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 Stereo - Hilfe bei der Aufstellung!

+A -A
Autor
Beitrag
soxian
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Okt 2015, 05:30
Guten Morgen Zusammen,

gestern habe ich voller Vorfreude meine Teufel U 20 MK2 vom Postboten entgegen genommen.
Meine bisherigen Boxen mussten weichen, weil mich es extrem gestört hat, dass wenn man ins Wohnzimmer läuft quasi direkt die Box umrennt. Also mussten kleinere kompakte Lautsprecher her und den Kompromiss mit dem vermeidlich schlechteren Ton, werde ich in Kauf nehmen.

Lautsprecher ausgepackt und an meinen Harman Kardon AVR 151 angeschlossen. Erst einmal war ich ein wenig enttäuscht, wie der Ton rüber kam. Nach ein paar Einstellungen am Verstärker bin ich mittlerweile recht zufrieden.

Die Gesamtaufstellung gefällt mir aber irgendwie so ganz und gar nicht. Bin gestern schon voller Tatendrang nach Ikea gefahren um zu schauen, wie ich die Wand ein wenig schöner gestalten kann. Leider ohne Erfolg!

Den Fernseher wird heute/ morgen mit einer Wandhalterung endlich an der Wand befestigt.

Nach dem Umzug sieht es momentan aber noch so aus, als würde an dieser TV Wand gar nichts zusammen passen!

Ich hoffe auf zahlreiche Ideen, wie ich meine kleine TV Ecke vielleicht etwas schöner gestalten kann!

Neues Lowboard? Technik in eine andere Ecke des Raumes und nur den TV an die Wand? Boxen auf Ständer? Wenn ja welche wären da zu empfehlen? Boxen an die Wand? Boxen oben rechts in die Ecken montieren?

Wir haben in unseren Wohnzimmer leider nur die Möglichkeit diese Position des TV´s zu wählen.

Führ zahlreiche Tips bedanke ich mich im Voraus!

Liebe Grüße

Lutz

20151001_064127
jonath
Stammgast
#2 erstellt: 01. Okt 2015, 06:13
Boxen weit oben würde ich nur empfehlen wenn du wirklich weit weg sitzt. Ist aber auch eine Frage des Abstrahlwinkels, bist du zu nah drann kann sonst durchaus der Eindruck entstehen, dass die Musik oder insbesondere der Stimmen bei Filmen so 1-2m über dem Fernseher schweben. Durch den Einsatz eines Center Lautsprechers kann man das aber zumindestens für die Stimmen kompensieren.

Boxen würde ich auf Ständer oder an die Wand packen, mit dem Durchgang ist das halt immer so eine Sache.

Es sieht halt so unpassend aus weil die Lautsprecher gigantisch gegenüber dem schon fast winzigen Fernseher wirken, das dürfte höchstens ein 32" Gerät sein, oder?

Mit einem 40"er oder größer würde das ggf. besser aussehen, entsprechende Geräte gibt es schon für unter 300€. Ansonsten ist der TV meiner Meinung nach zu niedrig aktuell, aber das änderst du ja selber schon. Ggf. wird es dadurch besser.


[Beitrag von jonath am 01. Okt 2015, 06:39 bearbeitet]
soxian
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Okt 2015, 07:32
So sah es vor den Teufel Lautsprechern aus.

IMG-20150928-WA0014
Jörg_A.
Stammgast
#4 erstellt: 01. Okt 2015, 10:47
Besorg Dir doch Wandhalterungen und häng sie dann in der Höhe des TV auf.
jonath
Stammgast
#5 erstellt: 01. Okt 2015, 13:17
Ich persönlich finde die Standboxen ganz schick und machen sich in meinen Augen auf dem Bild besser, sind die Teufel da so viel besser im Klang? Kann ASW kaum einordnen, imho haben die anscheinend auch richtig teure Lautsprecher, hab ASW aber noch nie gehört...
-MaxWell-
Stammgast
#6 erstellt: 01. Okt 2015, 13:42
Hallöchen


Ich finde die vorherige Aufstellung mit den ASW-Standlautsprechern optisch viel stimmiger!
Letzendlich ist es Geschmackssache, aber du beklagst dich ja selbst darüber, dass dir die TV-
Ecke nicht gefällt.

Die kleinen Teufelchen sehen an der Position mMn. zu gedrungen aus und soundtechnisch dürften
sie am jetzigen Standort auch nicht überzeugen.
Eigentlich gehören die LS auf Ständer links und rechts neben das Lowboard. Dadurch würde es
sehr viel ansprechender aussehen und der Klang würde sich mehr/besser entfalten können,
allerdings hättest du dann wieder das "Umrennproblem".

Vielleicht hättest du dir die Anschaffung vorher ein wenig gründlicher durch den Kopf gehen lassen
sollen Besteht noch die Möglichkeit der Rückgabe? MMn. ergeben sich so eher Nach- als
Vorteile für dich. Soundtechnisch dürfte es ein Schritt rückwärts sein, optisch ebenso wie ich finde.


LG, Maximilian
soxian
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Okt 2015, 15:07
Guten Tag Zusammen,

nach langer Überlegung bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich die ASW Lautsprecher behalte und den Kompromiss mit dem Durchgang in kauf nehme. Soundtechnisch können die Teufelchen auf gar keinen Fall mithalten.

Daher die Überlegung sie als Rear Lautsprecher zu benutzen. Das sollte soweit ich informiert bin problemlos möglich sein oder?

Die Teufel Lautsprecher möchte ich gerne jeweils oben links und rechts in die Ecken packen. Habe einmal für die rechte Seite eine 1. Option und eine 2. Option. Welche würdet ihr besser finden?

Oder soll ich sie generell woanders hinhängen.

Die Wandhalterungen von Teufel würde ich mir ansonsten heute bestellen!

Vielen Dank für eure Hilfe.

20151002_062457aa

Liebe Grüße


[Beitrag von soxian am 02. Okt 2015, 05:30 bearbeitet]
soxian
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Okt 2015, 06:05
edit.
jonath
Stammgast
#9 erstellt: 02. Okt 2015, 07:01
Nachdem du hinten kaum Abstand zur Wand hast würde ich persönlich die Lautsprecher auf Höhe des Ohres platzieren. Ansonsten bekommst du zumindestens auf dem Sofa vermutlich kaum etwas vom Surround Sound mit.

Wobei du dann so oder so noch einen Center Lautsprecher brauchst, hier ist es oft sinnvoll einen mit ähnlichen Chassis wie die Frontlautsprecher zu nehmen. Ob man da noch etwas von ASW bekommt? Wobei ich persönlich auch bei den Rear etwas vom gleichen Hersteller nehmen würde.

Viele würden allein schon aus optischen Gründen Lautsprecher nicht mischen...


[Beitrag von jonath am 02. Okt 2015, 07:02 bearbeitet]
soxian
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Okt 2015, 07:19
Ich befürchte stark, dass ich von ASW höchstens gebraucht etwas bekomme.

Scheinbar ist das alles schwieriger als ich gedacht habe...

Hätte mir von Teufel den Center gekauft. Recht hast du aber mit dem was du sagst.

Eine Idee wie ich weiter verfahren kann?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo auf Dolby 2.1
tompana am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  5 Beiträge
Aufstellung von Boxen
DaDude am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  10 Beiträge
Brauche Hilfe bei den Einstellungen meiner 2.1 Anlage
Angler93 am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  3 Beiträge
Aufstellung der Boxen
rTvdU am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  10 Beiträge
Aufstellung der Hifi-Anlage
olkafani am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  7 Beiträge
Von Stereo zu 2.1 Dolby
jerome am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  20 Beiträge
Hilfe
Torsten_87 am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  2 Beiträge
HILFE!
Alex@Pa am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  4 Beiträge
HILFE!
DonnyE am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  3 Beiträge
Stereo
FanHolger am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.441