Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


aktiven Subwoofer umbaue auf HIGH LEVEL OUTPUT möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
DJGABI
Neuling
#1 erstellt: 03. Aug 2015, 02:19
hallo liebe gemeinde...

ich habe einen aktiven subwoofer der firma DENIM (dieser woofer ist in der ausführung "Modul S" siehe bild))...

gerne möchte ich zu meiner verwendung zwei audio ausgänge (HIGH LEVEL OUT sie wie auf bild "Modul L-R") für einen linken und einen rechten monitorlautsprecher zzgl. einbauen...

was kann ich umlöten - oder ist mein vorhaben nicht möglich?

liebe grüße aus mecklenburg...

20150803_020843

20150803_020902

20150803_020929

20150803_020945

20150803_020958

20150803_021010

Screenshot_2015-08-03-03-18-42
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 03. Aug 2015, 07:52
Hast du nun den CANTON Woofer oder einen DENIM?

Welchen Hauptverstärker verwendest Du?
Benutzt Du die high- oder die Low-Level-Eingänge?

Vermutlich ist es gar nicht nötig zu löten.

Gruß
Georg
Passat
Moderator
#3 erstellt: 04. Aug 2015, 08:27
Die Module haben alle nur einen HighLevel IN.
Ausnahme davon ist nur das Modul L. Das hat auch einen HighLevel Out.

Nahezu immer, so auch hier, ist der In mit dem Out direkt miteinander verbunden.

Diese Anschlüsse haben den Zweck, das man damit den Subwoofer auch an Verstärker/Receiver anschließen kann, die keinen LowLevel Ausgang haben.
Und der HighLevel Out hat nur den Zweck, das man nicht 2 Lautsprecherkabel in eine Klemme stecken muß.

Der HighLevel Out hat keine Verstärker dahinter, d.h. mit LowLevel in den Subwoofer und mit HighLevel raus funktioniert nicht.

Grüße
Roman
Dadof3
Inventar
#4 erstellt: 04. Aug 2015, 19:41

Passat (Beitrag #3) schrieb:
Der HighLevel Out hat keine Verstärker dahinter, d.h. mit LowLevel in den Subwoofer und mit HighLevel raus funktioniert nicht.

Irgendwo habe ich mal ein Subwoofermodul gesehen, das auch Leistungsverstärker für die Mains enthielt. Leider weiß nicht nicht mehr, welche Marke.
Passat
Moderator
#5 erstellt: 04. Aug 2015, 19:53
Ja, so etwas gabs.
Es gab früher auch Subwoofer damit, wie der Canton Plus A, Plus B, Plus Beta aus den 80ern.
Die haben aber keine HighLevel In.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Output auf Stereo+Sub
BoomerBoss am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  15 Beiträge
Wie schließe ich 2 aktive Lautsprecher + 1 aktiven Sub an meinem PC an?
xlMidnight am 10.09.2016  –  Letzte Antwort am 10.09.2016  –  2 Beiträge
Lautstärke (Input/Output)
Bistro am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  2 Beiträge
Subwoofer Frequenztrennung
thugstylez am 24.09.2015  –  Letzte Antwort am 24.09.2015  –  7 Beiträge
Subwoofer an aktive LS
Pepsilight2 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 02.09.2012  –  20 Beiträge
High End?
JanHH am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  39 Beiträge
Keine Lautstärkeregelung möglich über Toslink!
blechheizer am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.11.2013  –  2 Beiträge
aktiven sub an alten verstärker
Metaler am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  3 Beiträge
HIGH-END 2005 (Mitfahrgelegenheiten)
Schärfer_mit_Senf am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  2 Beiträge
Subwoofer an anlage
prosniperZ am 27.07.2013  –  Letzte Antwort am 03.08.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedKlappstuuhl_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.125
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.138