Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Software für smarte Playlists von Dateipfaden?

+A -A
Autor
Beitrag
L37
Stammgast
#1 erstellt: 31. Jan 2016, 00:04
Hallo zusammen,

ich bin im Moment auf der Suche nach einem einfachen Programm um Musik auf meinem Rechner abzuspielen. (Win10)

Problem scheint dabei zu sein, dass die Musik auf meinem NAS (Synology) liegt und in Ordnern zunächst nach Genre sortiert ist.

Was ich suche wäre ein Programm mit dem ich mir eine playlist namens "rock" erstellen kann, in der alle Lieder aus dem ordner "rock" enthalten sind. Dabei sollte sie sich automatisch updaten wenn sich in den ordnern etwas tut.

Auf meinem FireTV im Wohnzimmer mache ich das mit Kodi, aber auf dem Rechner für nebenbei ist mir Kodi als zu umständlich in der bedienung. Das muss doch einfacher gehen.

Probiert habe ich heute Itunes, aber musste mit erschrecken feststellen, dass dieses blöde apple programm mir ungefragt ordner in meinem Musikverzeichnis erstellt hat. Außerdem kann man hier auch nicht ordnerweise abspielen.

Was nutzt ihr so?
v.dracula
Stammgast
#2 erstellt: 31. Jan 2016, 00:11
Itunes on Mac, aber meist direkt ueber Netzwerk Player des SC-LX88 und iControl AV5 auf IPhone


[Beitrag von v.dracula am 31. Jan 2016, 00:19 bearbeitet]
L37
Stammgast
#3 erstellt: 31. Jan 2016, 00:14
okay. Bei mir kommt itunes leider nicht in frage weil es mir meine sortierung verpfuscht.

Werde mir mal foobar und mediamonkey anschauen. Will aber eigentlich nur musik hören....
Dadof3
Inventar
#4 erstellt: 31. Jan 2016, 09:32
Kannst du die Sortierung deines DLNA-Servers nicht ändern? Ich weiß nicht, welchen Synology verwendet, aber bei meinem QNAP (Twonky) kann ich detailliert vorgeben, was in welcher Struktur und Sortierung präsentiert werden soll. (Auch wenn die Einstellung wenig intuitiv über Konfigurationsdateien geht.)

Ansonsten sollte es haufenweise Programme geben, die die von dir gewünschte Funktion haben, neben den genannten kannst du auch noch WinAmp probieren.
L37
Stammgast
#5 erstellt: 31. Jan 2016, 09:48
Nein, die Sortierung soll genau so bleiben wie sie ist

Das habe ich von Hand so sortiert und damit komme ich am besten zurecht. Abspielen nach Genre kommt leider auch nicht in Frage, weil manche Titel leider keine ausreichenden ID3 Tags haben, bzw dann auch ungewollt titel aus anderen Ordnern dazu kommen würden.

Ich habe gerade das Programm music bee geladen. Dieses scheint genau das zu tun was ich will.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Box für welche Zimmergröße????
mott am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  22 Beiträge
Welche Leisung für PA Bereich???
Freakfish am 17.12.2002  –  Letzte Antwort am 25.01.2003  –  10 Beiträge
Software DSD-Encoder
fLOh am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  3 Beiträge
Software gesucht: Live abmischen
TheUser1992 am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  14 Beiträge
Welche Steckerleisten für HiFi-Komponenten?
wolle76 am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  21 Beiträge
Welche Gerätebase???
WXJL am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  2 Beiträge
Welche Kabeldicke für MB Quart One?
MartyK am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 30.08.2005  –  11 Beiträge
Welche Kabel für H/K Systemfernbedienung???
55Snoopy am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  2 Beiträge
Welche Kabel empfehlen sich für die Verkabelung??
AmoX am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  14 Beiträge
Verbindungskabel: Welche und Preis?
Wanda-ES am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedSilles
  • Gesamtzahl an Themen1.345.531
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.583