Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


4 Aux Eingänge mischen

+A -A
Autor
Beitrag
PyroFlo
Neuling
#1 erstellt: 23. Jun 2016, 13:20
Hallo,

gibt es eine schöne Möglichkeit um mind. 3 (besser 4) Aux-Signale zu Mischen?

Ich möchte mein MacBook, PC, AirPlay-Empfänger und optional ein Raspberry anhängen.

Aktuell habe ich ein Mischpult mit 2 Eingängen und Aux to Chinch Kabeln...

Jetzt habe ich mir dieses hier gekauft.
in der Hoffnung dort 3-4 Eingänge zusammen zu bekommen.

Das funktioniert auch! Aber Line 1+2 klinken total "ungut" sehr basslastig und dumpf.

Vielen Dank!!
Reference_100_Mk_II
Inventar
#2 erstellt: 23. Jun 2016, 13:49
Willst du tatsächlich vier Quellen gleichzeitig mischen/hören?!?!
Oder willst du nur die Auswahl von vier Quellen haben?

Wenn zweiteres, dann würde ich sowas hier kaufen: IMG Stage Line MPX-44/SW (229€)
Jeder Kanal mit EQ, Master mit EQ, zwei Mic Eingänge, Talkover und Vorhör-Funktion. Top. Reicht.

Alles andere was großartig billiger ist, ist Käse.

Das hier ginge noch, ist 30€ billiger, hat aber EINIGES weniger an Ausstattung: IMG Stage Line MPX-622/SW


Ersteres würde für mich keinen Sinn ergeben...
PyroFlo
Neuling
#3 erstellt: 23. Jun 2016, 14:13
Ja also eig. will ich genau nicht umschalten...

Das ist für mein Wohnzimmer als muss da kein Disco-Fähiges Gerät her.
Ich möchte nur das egal wo ich welche Musik anmache es immer über die Anlage heraus kommt ohne groß umzuschalten.

Viele Grüße,
Flo
ZeeeM
Inventar
#4 erstellt: 23. Jun 2016, 14:42
Dann wäre das ja evtl. was
http://www.thomann.de/de/rolls_mx_42.htm
cr
Moderator
#5 erstellt: 24. Jun 2016, 11:30
Auf einen Pegelverlust von ca 30% sei verwiesen (User-Review bei Thomann). Kann aber der Hauptvolumeregler ausgleichen.
Ferner ist bei längeren Kabeln oder hoher Eingangskapazität (üblich, um Einstreuungen zu reduzieren) ein Höhenverlust zu erwarten, wie bei passiven Volumereglern systemimmanent.
Curlew
Stammgast
#6 erstellt: 24. Jun 2016, 19:52

PyroFlo (Beitrag #1) schrieb:

Das funktioniert auch! Aber Line 1+2 klinken total "ungut" sehr basslastig und dumpf.

Kann es sein, dass Line 1 und 2 einfach auf "Phone" (was vermutlich "Phono" heißen soll) geschaltet sind? Das würde den dumpfen Klang erklären.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aux
Drummer2009 am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  18 Beiträge
Suche Switch für mehrere Eingänge an einem Ausgang
Kuhni_Kühnast am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  4 Beiträge
Aux-Kabel
max1906 am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  6 Beiträge
AUX Buchse
Basti2004 am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  6 Beiträge
Aux Anschluss???
IchBraucheHilfe am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  6 Beiträge
Aux-Verbindung
Nikkoeln am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  4 Beiträge
AUX IN zu AUX OUT
Julian27 am 03.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  3 Beiträge
"Kofferradio" mit AUX-Eingang
Enif am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  6 Beiträge
AUX-IN erweitern
Zerdux am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  6 Beiträge
Aux Ausgangsound ist Dumpf
CaptainAwesome am 23.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JVC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.580