HiFi - Boxen platzieren

+A -A
Autor
Beitrag
Tinka123
Neuling
#1 erstellt: 23. Aug 2018, 16:57
Hallo, ich bin auf eure Hilfe angewiesen, weil ich mich überhaupt nicht auskenne.

Mein Freund und ich wollen umziehen, das wichtigeste Thema, die Boxen....

Er hat HiFi Boxen, welche ca. 110 cm hoch sind. Leider sehen die neben den ausgesuchten Möbeln ziemlich bescheiden aus.

Jetzt stellt sie die Frage:

Kann man die Boxen auch rechts und links neben dem Sofa aufstellen? Von mir aus auch nicht an die wand, sonder weiter vorne oder hinten....?

Ich bin gespannt auf eure Antworten
sealpin
Inventar
#2 erstellt: 23. Aug 2018, 17:10
Zur allgemeinen Raumbeschallung kann man Lautsprecher hinstellen wo man will...nur das hat dann nichts mit Musik in Stereo Hören zu tun.

Google mal nach Stereo und Dreieck.

Idealerweise sollten die Stereo Lautsprecher VOR einem stehen, so dass diese mit dem Hörplatz ein gleichseitiges Dreieck bilden.
Tinka123
Neuling
#3 erstellt: 23. Aug 2018, 17:16
Danke für deine Antwort! Wenn ich dich richtig verstehe, ist es zum TV gucken also ziemlich egal? Es geht nur um das besonders qualitative Musik hören?
net-explorer
Stammgast
#4 erstellt: 23. Aug 2018, 17:28
Sobald Hifi-Lautsprecher nicht korrekt aufgestellt werden, sind sie eigentlich sinnlos und überflüssig.
Aber die Aussage, dass der Aufstellort egal ist, wenn es nur darum geht, dass IRGENDWOHER Ton kommt, ist richtig.

Andererseits bezweifle ich, dass sich jemand Hifi-Boxen mit einer Höhe von 110 cm anschafft, wenn er sie nicht "korrekt" aufstellen möchte, um wenigstens einigermaßen in Stereo Musik zu hören.

Normalerweise müssen die Lautsprecher ebenso sinnvoll aufgestellt werden, wie auch ein Fernsehgerät, es ist eben Unterhaltungselektronik.
sealpin
Inventar
#5 erstellt: 23. Aug 2018, 18:06
Gerade beim Fernsehen würde es (mich) ungemein stören, wenn das Bild von vorne und der Klang z.B. links von mir kommt...da gehören die Lautsprecher unbedingt links und rechts neben den Fernseher oder, bei Nutzung einer Soundbar, direkt unter oder über den Fernseher.

Lange Rede...die 110cm hohen Lautsprecher sollten vor dem Hörplatz, idealerweise neben den Fernseher mit idealerweise dem gleichen Abstand zwischen den Lautsprechern, wie der Abstand zwischen einem Lautsprecher und dem Hörplatz, stehen —> gleichseitiges Dreieck.
Denon_1957
Inventar
#6 erstellt: 23. Aug 2018, 18:14
Nenn doch bitte mal den Hersteller der Hifi Boxen und wenns geht ein Bild von dem Zimmer dann kann man gezielte Hinweise geben.
Dadof3
Moderator
#7 erstellt: 23. Aug 2018, 19:26

Tinka123 (Beitrag #3) schrieb:
Wenn ich dich richtig verstehe, ist es zum TV gucken also ziemlich egal?

Gerade dabei ist es am wenigsten egal. Bei Musik kann man ja noch sagen "OK, Hauptsache ich höre was", aber wenn der Ton von ganz woanders herkommt als das Bild, dann wirkt das ziemlich befremdlich.
höanix
Inventar
#8 erstellt: 23. Aug 2018, 19:43

Tinka123 (Beitrag #1) schrieb:
Leider sehen die neben den ausgesuchten Möbeln ziemlich bescheiden aus.

Folieren oder Lackieren in einem Farbton der zu den Möbeln passt.
Tinka123
Neuling
#9 erstellt: 23. Aug 2018, 19:51
Die Boxwn sind von HECO.

Ein Bild von dem Raum habe ich leider nicht, da die Wohnung aktuell vom Vermieter kernsaniert wird.

Vielen Dank für die Hilfe!
M_arcus_TM88
Inventar
#10 erstellt: 01. Sep 2018, 19:55
Hallo,
um richtig Stereo zu hören sollte man nach meiner Meinung im Schenkelwinkel des Stereodreiecks sitzen. Wird, glaube ich, auch Sweetpot genannt. Dieser Bereich ist allerdings nicht so breit das zwei Köpfe ihn gleichzeitig nutzen können. Einer sitzt immer ein bisschen daneben. Darum ist die Aufstellung bei zwei Hörern nicht so penibel zu betrachten.
LG
Markus
gapigen
Inventar
#11 erstellt: 04. Sep 2018, 15:00

Wird, glaube ich, auch Sweetpot genannt.

Vermutlich ein Tippfehler: gemeint ist sicher „Sweetspot“.
Dadof3
Moderator
#12 erstellt: 04. Sep 2018, 15:44


Mit süßem Pot hört man aber möglicherweise entspannter...
M_arcus_TM88
Inventar
#13 erstellt: 04. Sep 2018, 15:55
Hehe,
war nur ein Schreipfehler.
@Dadof
Tausend habens gedacht, einer hats gesacht.
Gruß
Markus
gapigen
Inventar
#14 erstellt: 05. Sep 2018, 18:47

Mit süßem Pot hört man aber möglicherweise entspannter...

Ach, der war mal richtig gut.
bernnbaer
Stammgast
#15 erstellt: 23. Sep 2018, 08:15

Tinka123 (Beitrag #1) schrieb:
.
Mein Freund und ich wollen umziehen, das wichtigeste Thema, die Boxen....

Er hat HiFi Boxen, welche ca. 110 cm hoch sind. Leider sehen die neben den ausgesuchten Möbeln ziemlich bescheiden aus.

Jetzt stellt sie die Frage:

Kann man die Boxen auch rechts und links neben dem Sofa aufstellen? Von mir aus auch nicht an die wand, sonder weiter vorne oder hinten....?

Ich bin gespannt auf eure Antworten


ich erlaube mir, ein wenig zu übersetzen:

Er hat HiFi Boxen, welche ca. 110 cm hoch sind und die er sehr liebt.
Zu seinem Pech finde ich, im Gegensatz zu ihm, dass sie neben den ausgesuchten Möbeln ziemlich bescheiden aussehen.

Jetzt stellt sich mir die Frage:

Kann man die Boxen auch rechts und links neben dem Sofa aufstellen? Von mir aus auch nicht an die wand, sonder weiter vorne oder hinten....?
Aber am allerliebsten so, dass ich sie visuell nicht ertragen muss.
Ob die Dinger dann kacke klingen, ist mir völlig egal und eigentlich bin ich auch gar nicht gespannt auf eure Antworten, weil ich meinen Freund längst unerbittlich an den Eiern habe und mein Entschluss sowieso schon feststeht
"

M_arcus_TM88
Inventar
#16 erstellt: 23. Sep 2018, 09:07
@ Bernnbaer,
Jep, du hast es kapiert. Ich will nicht wissen in wie vielen Wohnzimmer es genauso abläuft.
Keine Standboxen, kein Motorrad, keine coolen Kumpels mehr, dafür einen Kombi und Sie liegt immer oben.

@Tinka123
Tinka, dass oben gesagte muss auf dich nicht zutreffen. Aber ich kaufe mir hin und wieder wirklich gute Standlautsprecher von privat zum Probehören. Und das zum Spottpreis. Ein Satz fällt dann im Verkaufsgespräch unter vier Augen sehr häufig: "Wir richten uns neu ein und meiner Frau gefallen die Lautsprecher nicht mehr."

LG
Markus
ta
Inventar
#17 erstellt: 24. Sep 2018, 18:24

wichtigeste Thema, die Boxen....


Wenn ihr doch eh gerade euch neu einrichtet und die alten Boxen optisch nicht mehr passen, dann nutzt doch die Gelegenheit und macht dort ebenfalls ein Upgrade! Dann könnt ihr noch bessere, super klingende Boxen genießen, die zu den Möbeln passen und könnt sie ohne gestalterische Probleme im Stereodreieck mit dem Fernseher dazwischen aufstellen. Eventuell könnt ihr auch ein späteres Aufrüsten auf Surround vorbereitend einplanen. (Google mal nach Stereo-Dreieck und Surround-Setups)

Aber auch so profitieren schon das normale TV-Programm und Filme von einem guten Stereo-Ton. Guter Klang braucht einfach Lautsprecher-Volumen. Es ist zwar schon teilweise sehr gut, was die Fernseh-Hersteller an Sound aus den ungünstigen Bedingungen bei den eingebauten Boxen im Flachfernseher rausholen, aber bei guten Regalboxen und erst recht bei guten 110 cm hohen Standboxen kommen die TV-Lautsprecher, gerade bei flachen Geräten, klanglich nie mit!


[Beitrag von ta am 24. Sep 2018, 18:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi Boxen putt
audioslave264 am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  7 Beiträge
HiFi Zeitschriften - HiFi Forum - Fertig HiFi - DIY HiFi
Runter_von_Sofa am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  11 Beiträge
Hifi und TV über die selben Boxen
pizarro am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  3 Beiträge
HIFI-Boxen an Logitech Lautsprechern anschließen !
twachi am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.07.2012  –  6 Beiträge
Rack zwischen Boxen - Naturgesetz oder Sünde?
DJ_Bummbumm am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  21 Beiträge
Papierlampe nahe Boxen + laute Musik = problematisch?
SirNero am 19.04.2013  –  Letzte Antwort am 20.04.2013  –  15 Beiträge
Hifi-Neurotiker
Rimodar am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  8 Beiträge
Unterschied HiFi und PA
hydro am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  3 Beiträge
Hifi-Käufergruppen
ta am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  44 Beiträge
MINI HIFI COMPONENT SYSTEM
stasska am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.497 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedDaTraS
  • Gesamtzahl an Themen1.454.371
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.672.596

Hersteller in diesem Thread Widget schließen