Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Leistung von Reciever und Boxen, was passt zusammen?

+A -A
Autor
Beitrag
ronker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Apr 2003, 15:29
Ich möchte mir einen Stereoreciever und 2 Stereoboxen kaufen. Nun ist meine Frage wie es da mit der Leistung (Watt) aussieht. Ich interssiere mich für die Canton LE 102. Die haben 50/90 Watt Leistung. Was für eine Leistung sollte ein passender Reciever haben? Ist ein Reciever mit 2 x 45Watt oder 2 x 60Watt Leistung ok? Worauf muss man allgemein bei der Kombination achten ausser auf die Impendanz?
Elric6666
Gesperrt
#2 erstellt: 13. Apr 2003, 05:41
Hi ronker,

„2 x 60Watt“ an 6 Ohm sollten ausreichen sein – allerdings würde ich persönlich bei einer Neuanschaffung lieber gleich um 100 W nachschauen. Das wird die Canon auch vertragen
und du hast ausreichende Leistungsreserven.

Gruss

PS: Wäre es bei einer geplanten neuen Anschaffung nicht sinnvoller, sich gleich einen
Surround AV zu kaufen – Stereo kann der auch und du könntest problemlos auf 5.1 / 6.1
ausbauen?
ronker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Apr 2003, 08:02
Hi Elric!

Ich möchte mir günstig einen gebrauchten Reciever zulegen, Sourround brauche ich im Momment nicht. Später kann ich mir ja immer noch mal einen neuen Sourround Reciever kaufen. Die meisten gebrauchten Stereo Reciever haben so 45-60 Watt. Gilt bei 4Ohm dann das gleiche wie bei 6Ohm oder muss da die Leistung höher oder niedriger sein?

Gibt es generell Probleme wenn die Leistungs des Recievers/Verstärkers geringer ist als die der Lautsprecher?


[Beitrag von ronker am 13. Apr 2003, 09:13 bearbeitet]
Elric6666
Gesperrt
#4 erstellt: 13. Apr 2003, 18:06
Hi ronker,

"45-60 Watt. Gilt bei 4Ohm dann das gleiche wie bei 6Ohm oder muss da die Leistung höher oder niedriger sein?

Nun, an 6 oder gar 8 Ohm ist die Leistung deutlich geringer.Für die Berechnung sind dann aber die Techniker zuständig.

Gibt es generell Probleme wenn die Leistungs des Recievers/Verstärkers geringer ist als die der Lautsprecher?"

Probleme wird es keine geben – allerdings kann es die passieren, dass der Bass ein wenig matt
Klingt. Bei normaler Nutzung (nicht Party mit Dauerbelastung), solltest du auch mit 60 Watt
klar kommen. Auch ältere Stereo Verstärker gab es schon mit 100 Watt.

Gruss
ronker
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Apr 2003, 14:23
Hi Elric,

zuersteinmal vielen Dank für die Hinweise!
Ich möchte konkret einen Technics SA-GX200 mit 2 x 100 WATT Musikleistung und 2 x 60 WATT an 4 Ohm an 2 Canton LE 103 mit 70/110 Watt betreiben. Würde die Kombination einigermassen passen?
Elric6666
Gesperrt
#6 erstellt: 14. Apr 2003, 18:18
Hi ronker,

das hört sich recht ideal an.

Gruss
Wraeththu
Inventar
#7 erstellt: 14. Apr 2003, 23:07
hallo, habe den SA-6400x mit 4x15 Watt sinus (2x35 an 8 Ohm) und bin mit dem Gerät klanglich und sogar leistungsmössig sehr zufrieden.
Wenn der GX200 ähnlich gut klingt und du ihn preiswert bekommst dürftest du damit keine fehler machen.

habe für meinen etwa 35 Euro bezahlt
ronker
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Apr 2003, 19:18
Habe für den SA-GX200 70Eur bezahlt. Werde dann mal berichten wenn ich alle Sachen habe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
High-End und Equalizer - passt das zusammen?
Richrosc am 24.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  77 Beiträge
Leistung?
fettesEuter am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  3 Beiträge
Leistung von Boxen
Tiehscher am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  4 Beiträge
Leistungs-Wirrwarr: passt das zusammen?
horst.freiraum am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  22 Beiträge
Passt das überhaupt zusammen?
Dario- am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.03.2013  –  5 Beiträge
Leistung
dimka am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  5 Beiträge
passt das zusammen?
P.W.K._Fan am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.05.2006  –  4 Beiträge
passt das alles zusammen
plango am 30.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2005  –  38 Beiträge
Zuviel Leistung für die Boxen?
fstoeckl am 21.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  13 Beiträge
Was holt ihr euch für reciever???
UCiba am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.12.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.591