Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fernbedienungscode

+A -A
Autor
Beitrag
oneforall
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jul 2004, 17:54
Ich wollte meine Oneforall Fernbedienung für meinen T+A R1220R programmieren (Original zu teuer für einmal programieren).
Ich konnte aber den code nicht so richtig finden sprich es gibt ihn wohl nicht so recht.
Nach Rücksprache mit dem Kundendienst wurde ich auf den code -1686- verwiesen (als Ausweich).
Und siehe da es funktionierte, aber nicht alles nur:
-Ein/Aus
-Sender vor und zurück
-Laut und Leise

Die Quellenwahltasten waren auf den Nummern verstreut wobei Tuner überhaupt nicht ging.

Hat jemand eine andere Lösung parat.

Gruß Und Dank den Postern
oneforall
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jul 2004, 15:38
Habe mich beim Hersteller informiert der hat mir alles gemailt was man zum progrommieren braucht. Auch ohne Originalfernbed.

trotzdem vielen Dank für eure Zuschriften.

Danke Danke Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Code Nummern für Uni-Fernbedienung
mamü am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  4 Beiträge
Wieso gibt es Technics nicht mehr? (ein paar Jahre zu spät mit der Frage - ich weiss)
chrisp26 am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  59 Beiträge
Bezeichnung von T+A aus Jahr2003
Tanja_43 am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.10.2016  –  11 Beiträge
denke ich da richtig?
Andreas_K. am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  9 Beiträge
Balanceregler funktioniert nicht richtig?
Streicher2000 am 03.02.2016  –  Letzte Antwort am 03.02.2016  –  2 Beiträge
[problem!] tuner ist viel zu leise
fjmi am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  5 Beiträge
Ohm und so . ich checks immernoch nicht :-)
creatvesign am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  8 Beiträge
Equalizer mit Microfon Eingang, welche gibt es so?
Zulu110 am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  4 Beiträge
Kompaktanlagen gar nicht so schlecht.
corza am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  16 Beiträge
Advance Acoustic MPP 202 gibt nach 2,5 Jahren den Geist auf
babelizer am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 25.10.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.172