Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[problem!] tuner ist viel zu leise

+A -A
Autor
Beitrag
fjmi
Inventar
#1 erstellt: 30. Jan 2005, 21:49
hallo!
habe meinen tuner komplett in die einzelteile 'zerlegt' und ihn gereinigt. eben zusammengebaut, es funktioniert alles wie gewohnt nur ist er viel zu leise.
die lautstärke ist bei vollausgesteuertem amp ca so hoch wie früher bei 8uhr.

kurz war es mal lauter und dann wieder nicht... *schnief*
das signal von der 'antenne' wurde gleich stark angezeigt wie vorher.

woran kann das liegen? ich weis, ferndiagnosen sind schwer, aber z.b. keine 'masse' im gerät?
mechanische defekte konnte ich keine entdecken, die kontakte der buchsen und lötstellen zur platine sind einwandfrei.

danke schonmal für tipps.


[Beitrag von fjmi am 30. Jan 2005, 21:50 bearbeitet]
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Jan 2005, 22:01
Vielleicht hast du beim reinigen irgendeines der auf der platinen befindliche justier poti's verstellt. Dann hilft nur bauplan mit messwerten und nachmessen.
fjmi
Inventar
#3 erstellt: 30. Jan 2005, 22:15
das dachte ich mir auch schon -> die sind viel zu schwer verstellbar -> kann ziemlich ausgeschlossen werden.

und das ist leider das einzige gerät von dem ich kein s-manual hab (hat ja nur 2 kleine lichte platinen drinnen)
lumi1
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Jan 2005, 08:56
Dumme Frage, ich weiß:

Hat er zufällig Ausgangspegelregler?

Mein Onkyo T-4670 hat einen auf der Frontplatte;
geht ja noch.

Aber mein Onkyo T-9900 hat sogar zwei Ausgänge;
geregelt und ungeregelt.
Und der zugehörige Pegelregler versteckt sich zwischen den Buchsen auf der Rückseite!

Ansonsten kann sich beim reinigen irgendein Bauteilchen
in der Ausgangssektion lötstellenmäßig gelockert haben!

Kam bei mir schon bei einem CDP vor.

Lupe nehmen, und absuchen!
Kann nur ein kaum sichtbarer Haarriss auf nem Lötpunkt sein.

Das erklärt auch:
"Kurz war es mal lauter......."

CIAO


[Beitrag von lumi1 am 31. Jan 2005, 08:58 bearbeitet]
fjmi
Inventar
#5 erstellt: 31. Jan 2005, 11:44
danke für eure vorschläge. (nein ausgangsregler hat der keinen)

ich hab die sache mal ruhen lassen und das teil stehengelassen...und heute funktioniert alles einwandfrei

vlt. mussten erst irgendwelche bauteile aufgeladen werden (wobei die steckerleiste bald abgeseckt wurde)

naja, tuner gut, alles gut
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
viel viel zu leise ! warum ?
maximum89 am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.08.2004  –  16 Beiträge
tuner
tobiwn am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  4 Beiträge
Sound zu leise
Biggs83 am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  3 Beiträge
MP3 Player zu leise
nikoh am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  18 Beiträge
Problem mit Naim NAT3 Tuner
NiciB am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  5 Beiträge
Klingel zu leise oder boxen zu laut?
der_matzinat0r am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  9 Beiträge
Tuner mit schlechtem Kabelempfang
Martinez am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  13 Beiträge
Ton-Output vom Laptop zu leise
seesee am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  2 Beiträge
tragbare Lautsprecher zu leise
pirminhodel am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  7 Beiträge
iPod mini zu leise
harry_01 am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedConQueror857
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.233