Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


tragbare Lautsprecher zu leise

+A -A
Autor
Beitrag
pirminhodel
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Jul 2005, 21:13
Ich habe ein Paar tragbare passive Lautsprecher (3.5 mm Klinkenstecker) gekauft. Sie sind mir aber beim Betrieb am MP3- oder CD-Player viel zu leise. Gibt es kleine batteriebetriebene Verstärker, die man zwischen Player und Lautsprecher schalten kann? Wenn ja, wie heissen die, wenn nein, kann man auch selber einen basteln? Oder gibt es eine andere Lösung?
TheSoundAuthority
Inventar
#2 erstellt: 07. Jul 2005, 21:37
Ne sowas gibts nicht - deine Boxen haben einfach keine andere Leistung - da hilft nur eins --> neue kaufen !
Salty
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jul 2005, 21:52
es gibt kleine Mini-Endstufen oder nen kleinen stereo verstärkerbausatz zum selber löten(2,5W pro kanal), die brauchen aber 12Volt für den Betrieb und wenn man davon ausgeht das du mindestens 3h hören willst, brauchst du einen Blei-Akku mit 7Ampere und da das alles zu schwer wird zum tragen, musst du wie schon gesagt, neue kaufen.
TheSoundAuthority
Inventar
#4 erstellt: 07. Jul 2005, 21:59
Nen diesel aggregat würde natürlich auch gehen

(spaß muss sein )
alice35
Inventar
#5 erstellt: 07. Jul 2005, 22:39
Hi,

z.B. http://www.consumer....1J0RMRCSHP3HKFSESI5P und viele andere Hersteller.

mfg alice
Röhrender_Hirsch
Inventar
#6 erstellt: 08. Jul 2005, 06:03

pirminhodel schrieb:
Gibt es kleine batteriebetriebene Verstärker, die man zwischen Player und Lautsprecher schalten kann?


Da fällt mir der Sonic Impact T-Amp ein. Ist ein kleiner Digitalverstärker, der aber schwer bzw. überteuert zu kaufen ist, da er als "High-End" gehandelt wird.




Du brauchst in dem Fall noch ein paar passive Lautsprecher.
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 13. Apr 2006, 12:39
Hi es gibt zwar kleine batterieverstärker aber
die sind nicht gerade billig. Am besten ist es
wenn du dir einen selber baust gibts z.b. bei
Conrad. Und sind nicht so teuer wie fertige
und kanst ja auch z.b. einfach brücken
aber Vorsicht geht nicht am jeden verstärker


mfg Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher zu leise
Winto am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  11 Beiträge
Lautsprecher ohne Lautstärkeregler.sind zu leise
Dumm am 11.10.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  10 Beiträge
tragbare dvd player
honky am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  5 Beiträge
MP3 Player zu leise
nikoh am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  18 Beiträge
Conrad 2x40 amp viieel zu leise!
Roob am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  28 Beiträge
Leise Aufnahmen-->schlecht für Boxen?
Padde am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  4 Beiträge
iPod mini zu leise
harry_01 am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  15 Beiträge
Sound zu leise
Biggs83 am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  3 Beiträge
viel viel zu leise ! warum ?
maximum89 am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.08.2004  –  16 Beiträge
Creative Lautsprecher werden immer laut und leise
Dom2 am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766