Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sound zu leise

+A -A
Autor
Beitrag
Biggs83
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mrz 2006, 14:06
Hallo Ihr HiFi Extperten!

Wahrscheinlich ein kleines Problem für Euch. Aber ein GROßES für mich, da ich soviel Ahnung von Technik habe!

Ich habe ein kleines Problem mit meinem HiFi Equipment.
Stellt Euch mal folgendes vor:

Mein TV + DVD Player stehen sozusagen übereinander in einem HiFi Schrank. Ich steuere den DVD Player mittels eines Scart Kabels an.

Problem 1: Ich muß den TV schon "ziemlich aufdrehen (Volume)", daß man was versteht. (Ist zwar nur 1/4 aber "früher" war das nicht so). Die "Volume" Leistung des DVD´s habe
ich aufgedreht und auch der TV steht default "maximal". Das Scart Kabel ist OK (hat 20 Euro gekostet). Daran sollte es nicht liegen. Habt Ihr Ideen woran das liegen könnte ?

Problem 2: Meine Anlage (Onkyo) steht in der anderen Ecke des Raumes. Verbunden ist die Anlage via 2 Chinch Stecker mit dem DVD Player. Die Länge des Chinch Kabels ist etwa 10 Meter. Zum Einen stört mich, dass ich durch dieses Kabel ne Menge Leistung verliere und die Anlage fast komplett aufdrehen muß und zum anderen kann ich so nur Dolby Sourround empfangen. Und das ärgert mich.
Das Eine Thema, mit dem Dolby Sourround kann ich ja ändern, wenn ich so ein 3er Kabel zur Anlage ziehen würde. Aber dann habe ich das Problem mit der "schwachen" Leistung noch nicht gelöst. Prinzipiell würde ich ja auch gerne DTS aus dem Receiver mittels opt. Ausgang kitzeln.

Versteht Ihr was ich meine? Habt Ihr eine Idee wie ich das Problem "fixen" kann ?
Gibts da was, an das ich gerade nicht denke ?

Danke für Eure Hilfe!
chilman
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2006, 14:58
hm seltsam dass durch das kabel soviel "leistung" verloren geht..könnte es sein, dass der dvdplayer spinnt, weil am fernseher geht das ja auch nich..
aber wenn dein player einen digitalen, entweder optischen oder koaxialen ausgang hat und dein verstärker auch, nimm doch den..10m sind da nicht so das problem, bei digital ist die jkabellänge sowieso unwichtig, entweder alles kommt an oder nichts..
Biggs83
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mrz 2006, 15:15
Bei meinem "alten" Player war das auch das Problem. Dann habe ich mir nen "günstigen" neuen gekauft und schon wieder. Ist ein opt. Kabel über 10 M. möglich anzuschliessen ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich habe ein kleines Problem
goofy69 am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  3 Beiträge
Hifi Problem - nur Mono
tobse08 am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  12 Beiträge
TV über analoge HiFi-Anlage laufen lassen
mse13 am 20.07.2015  –  Letzte Antwort am 25.07.2015  –  21 Beiträge
Car Hifi für 1 Mai
KruX am 26.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  6 Beiträge
Was ist für Euch beim Hifi-Kauf wichtig?
TSstereo am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  12 Beiträge
MP3 Player zu leise
nikoh am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  18 Beiträge
HiFi in der Schweiz. und das Problem mit dem Probehören
keepcoding am 07.10.2015  –  Letzte Antwort am 08.11.2015  –  68 Beiträge
Problem mit 5.1 Boxen und DVD player
Ferris am 12.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  11 Beiträge
Fernseher an Hifi-Anlage
hifonics am 23.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  5 Beiträge
Was ist das nur für ein Geräusch?
quadrophonus am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedhifinur
  • Gesamtzahl an Themen1.345.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.490