Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem mit 5.1 Boxen und DVD player

+A -A
Autor
Beitrag
Ferris
Neuling
#1 erstellt: 12. Dez 2003, 13:49
Hi,

hab mir vor 2 Tagen ein aktives 5.1 Heimkino-Lautsprecher-System gekauft.. also ein subwoofer, 5 satelliten.
Dazu habe ich noch einen DVD player von Panasonic, der ja einen Dolbi Digital Decoder hat.. Aber hinten am DVD player gibts es nur 3 cinch eingänge.. Am Subwoofer sind aber 5 (einmal subwoofer, 2x front 2x, 2x hinten) .. d.h. ein Kabel der dann im subwoofer drin ist kann am anderen Ende nicht am DVD player angeschlossen werde..
Und so kann ich nur 2 Lautsprecher + subwoofer nutzen. D.h. Stereo sound, aber ich bezahl ja net über 100 euro fürn heimkino system um dann stereo sound zu hören..
Helft mir bitte..

thx
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 12. Dez 2003, 15:13
Erstmal sind das Ausgänge am DVD-Player.
Wenn er sonst (ausser Scart) keine Anschlüsse mehr hat, ist auch kein DD-Decoder eingebaut.


100 euro...heimkino system

*räusper*

Gruss
Jochen
Ferris
Neuling
#3 erstellt: 12. Dez 2003, 15:21
Ne, also schau..
Mein DVD player hat Ausgänge.. nur eben 3 und keine 5.
Am Subwoofer sind aber 5.. d.h. 2 fehlen am DVD player..

Ja etwas über 100 euro haben die gekostet, aber es sind nur die boxen also ohne Verstärker.. klar is das nix besonderes.. aber ich mein es müsste schon mehr als stereo sound aus den Dingern kommen
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 12. Dez 2003, 15:38
Wie heissen denn die Ausgänge am DVD-Player und was ist das für einer?

Gruss
Jochen
pitt
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Dez 2003, 15:54
hallo

deine 5.1 anlage für 100 eu ist mit sicherheit für eine 5.1 soundkarte am pc gedacht, deshalb auch die 5 eingänge. die
anlage hat keinerlei decoder und ist deshalb für die geplanten zwecke nicht geeignet. dein dvd player hat zwei cinch-ausgänge rechts und links ( über die auch das analoge dolby surround signal übertragen wird ) und der dritte kann nur der digitalausgang sein über den das signal ( dolby digital ) an einen Reciever geleitet wird. erst der Reciever
kann es dann decodieren. das der dvd es decodieren kann heist nur das er das signal von der dvd holen kann.

pitt
Ferris
Neuling
#6 erstellt: 12. Dez 2003, 19:17
hm dass ich einen Verstärker brauch kann schon stimmen, aber die Boxen sind nicht für den pc, die sind schon für DVD etc gemacht.. steht auch in der Anleitung.. ich versteh nur net wieso mein DVD Player nur 3 ausgänge hat.. bzw fast jeder DVD Player.. hab schon bei 7 anderen geschaut.





bissl unscharf die Bilder sorry.. aber das sind eben DIe Anschlüsse vom DVD player und die vom Subwoofer.. besteht irgendne möglichkeit dass ich dolbi digital hören kann, ohne soll ich die Dinger wieder zurückgeben?
hangman
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 12. Dez 2003, 19:50
die vorredner haben schon recht! du hast im subwoofer kein decoder, und es ist mal egal ob das ein system für pc oder sonstwas ist!
irgendwo MUSS das dd-signal decodiert werden!!!
entweder im dvd-player, dann hat er aber min 5 ausgänge!
oder im verstärker über nen digital-eingang, was du ja keinen hast (denk ich)!
ohne decoder gehts halt mal nicht! entweder du kaufst noch nen verstärker (mit digital-eingang UND decoder!!!), oder du holst dir nen dvd-player mit 5.1 ausgang (was aber auch nur sinn macht wen in deinem subwoofer sämtliche verstärker drin sind, also einer für jeden lautsprecher)!!!
pitt
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Dez 2003, 22:00
richtig !!

entweder an pc oder zurück bringen.
noch ein paar stichworte für den neukauf:
- AC 3
- digital in bzw. out
- DTS
- Pro Logig
- usw.

so etwas muß schon auf den komponenten stehen und vorher
informieren schützt vor fehlkäufen.

pitt mfg
frankbsb
Stammgast
#9 erstellt: 15. Dez 2003, 11:21
So nun versuch ich dir armem mal ein wenig klarheit zu verschaffen.

Nur mit Surround-Boxenset ists leider nicht getan.

Zu deinen Ausgängen am DVD-Player.

Die Anschlüsse links sind die Ton (rot u. weiß) bzw. Bild (gelb) Signal Ausgänge die die Daten an den Verstärker weitergeben, oder beim Bild eben an den Fernseher.

ganz Rechts der Scart-Anschluss dürfte keine Fragen aufkommen lassen, der überträgt bild und ton signale direkt an den Fernseher, sodass du über DVD am Fernsehsound deine Filme kucken kannst.

Der mittlere ist kein Digitalanschluss, sondern ein S-Video-Anschluss. Dieser Anschluss ist ein reiner Bildinformationsanschluss. Will heißen, wenn du diesen Anschluss mit einem S-Video-Anschluss am TV anschließt hast du ein geniales Bild, aber eben keinen Ton. Den könntest du dann über die beiden Ton-Cinch-Ausgänge (rot u. weiß) mit einem Verstärker verbindung (natürlich meine ich auch einen 5.1 Verstärker) damit die Toninformation dann über die Lautsprecher deines Boxensystems kommt. An einem solchen Verstärker sind dann auch alle Anschlüsse für deine Boxen drin. Aber ohne Verstärker geht halt nicht, da der DVD-Player natürlich 5.1 Signale decodieren kann, aber eben nicht weiß wohin damit. Deshalb dann der Verstärker.

Gruß
Frank
frankbsb
Stammgast
#10 erstellt: 15. Dez 2003, 11:23
mach bitte nochmal ein schärferes bild von der Subwoofer rückseite und ein Bild des kompletten boxensystems von Vorne. ich denke das bringt mir mehr info und wir können dein problem lösen.

gruß Frank
luke85
Neuling
#11 erstellt: 16. Dez 2003, 01:25
Hi,
an den Bildern ist relativ leicht zu sehen das dein DVD-Player keinen integrierten Dolby Digital Decoder hat.
Dein 5.1 System hat am Subwoofer einen 6 Kanal Eingang, welcher für den Anschluss eines Decoders vorgesehen ist. Obendrüber ist ein 2 Kanal Stereo Eingang, welchen du benutzen kannst um deinen jetzigen DVD Player oder irgendeine andere Quelle mit Stereo Ausgang anzuschliessen. Um aber das gewünschte Format Dolby Digital zu hören, bräuchtest du wohl oder übel einen neuen DVD Player. Lass dich nicht beirren, auch wenn auf der Front des DVD-Spielers das Dolby Digital oder DTS Logo drauf ist, hat das nichts damit zu tun das ein Decoder eingebaut ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen direkt an dvd-player
sidhutch am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  4 Beiträge
Bluray-Player + PC-Boxen!
peter35 am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  3 Beiträge
Problem mit xtensions Boxen
Logitech-master am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  5 Beiträge
DVD-Player zum Musikhören?
asselchen am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  21 Beiträge
Problem mit DVD-Sound über Stereo Boxen
figurehead am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  14 Beiträge
Brummen über DVD-Player.
debrongen am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  8 Beiträge
PA an DVD Player
corrosion am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  2 Beiträge
An DVD-Player kostengünstig Boxen anschließen
Until_the_End am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  4 Beiträge
Dvd Player Streikt
Jarek am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  5 Beiträge
Problem mit Boxen
Fuzlista am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSilverSoldier
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.934