Billigzeug

+A -A
Autor
Beitrag
Metalsoft
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Okt 2004, 21:21
hi leute

ich hab mich grad mal bei speakertrade.com umgeschaut. Die vertreiben ja so marken wie raveland und ravemaster. Hab ich im allgemeinen noch nix positives drüber gehört. Ich dacht mir aber bei den preisen kann man doch nich wirklich viel falsch machen oder ? Wie würdet ihr das preis/leistungsverhältnis beurteilen ?

Ein beispiel :
Flash Bass 88 Tieftonsystem
25€ das stück.

Sieht aus wie schei*** aber das is ja erstmal egal man kann das teil ja baulich entsprechend "verstecken". Tjo da ich im moment halt mehr son bischen rumprobiere beim lautsprecher bauen und zB einfach mal ohne große high end erwartungen ein subwoofergehäuse bauen würde ,würde mich mal interessieren ob son billigteil einfach nur geld zum fenster rauswerfen ist oder obs vllt wirklich einen versuch wert ist damit..

mfg
sakly
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2004, 08:13
Klar kann man mit solchen Chassis immer was basteln. Kaufst du etwas hochwertiger (nicht viel teurer, sondern einfach wertiger, zum Beispiel Mivoc oder Visaton), dann liegt ein schlechtes Ergebnis zumeist am Gehäuse und du kannst die Treiber behalten und ein neues Gehäuse versuchen. Wenn die Qualität der Treiber hochwertig(er) ist, dann kommt wesentlich schneller ein brauchbares Ergebnis raus.
Soll aber nicht heißen, dass alle 25Euro-Chassis schrott sind. Ist dir die Erfahrung das Geld wert, dann los. Schlecht ist das Teil von den Parametern nicht.
Apalone
Inventar
#3 erstellt: 04. Okt 2004, 12:32

Metalsoft schrieb:
hi leute

ich hab mich grad mal bei speakertrade.com umgeschaut. Die vertreiben ja so marken wie raveland und ravemaster. Hab ich im allgemeinen noch nix positives drüber gehört. Ich dacht mir aber bei den preisen kann man doch nich wirklich viel falsch machen oder ? Wie würdet ihr das preis/leistungsverhältnis beurteilen ?

Ein beispiel :
Flash Bass 88 Tieftonsystem
25€ das stück.

Sieht aus wie schei*** aber das is ja erstmal egal man kann das teil ja baulich entsprechend "verstecken". Tjo da ich im moment halt mehr son bischen rumprobiere beim lautsprecher bauen und zB einfach mal ohne große high end erwartungen ein subwoofergehäuse bauen würde ,würde mich mal interessieren ob son billigteil einfach nur geld zum fenster rauswerfen ist oder obs vllt wirklich einen versuch wert ist damit..

mfg

Hallo!
Der TW 3000 von Ravemaster kostet bei Klingtgut 37 € und ist in dem richtigen Reflexgehäuse richtig gut.
Vgl. cp 3000 beim lautsprechershop.de
Und die BSW-Reihe ist vom Preis-Leistungsverhältnis auch sehr gut; nicht alles ist Schrott, man muss nur die Perlen im Mivoc-Angebot suchen...

Marko
Metalsoft
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Okt 2004, 19:00
hi

der TW 3000 schaut in der tat nicht schlecht aus. Bräuchte ich nur noch eine geeignete idee für ein gehäuse hehe

Ich hab hier nen billig bei ebay erstandenen magnat aktiv subwoofer. Könnte ich theoretisch das verstärker modul aus dem magnat ausbauen und für mein eigenes gehäuse verwenden ? Muss ja nich für immer sein , wenn sich meins dann scheisse anhört bleibt halt alles beim alten , sprich magnat
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 05. Okt 2004, 07:36

Metalsoft schrieb:
hi

der TW 3000 schaut in der tat nicht schlecht aus. Bräuchte ich nur noch eine geeignete idee für ein gehäuse hehe

Ich hab hier nen billig bei ebay erstandenen magnat aktiv subwoofer. Könnte ich theoretisch das verstärker modul aus dem magnat ausbauen und für mein eigenes gehäuse verwenden ? Muss ja nich für immer sein , wenn sich meins dann scheisse anhört bleibt halt alles beim alten , sprich magnat ;)


Hallo!
Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil in einer Welt des Wettbewerbs!
"CP 3000 bei Lautsprechershop.de"...

Viele Grüße
Marko
Metalsoft
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Okt 2004, 06:53
Hi

ich hatte zwar auf lautsprechershop.de geschaut aber im ersten anlauf nichts gefunden .. hab mich aber mitlerweile zurechtgefunden ( ein bischen konservative vom seitenaufbau her könnten die da irgendwie schon sein ) ..

versteh ich das richtig das die bei dem cp 3000 zwei TW 3000 chassis verbaut haben ?
georgy
Inventar
#7 erstellt: 06. Okt 2004, 07:12
Ja genau, da sind zwei im Compound-System verbaut, dadurch halbiert sich das Gehäusevolumen gegenüber nur einem TT, der Wirkungsgrad sinkt dafür.

georgy
Metalsoft
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Okt 2004, 18:11

georgy schrieb:
dadurch halbiert sich das Gehäusevolumen gegenüber nur einem TT


hi

warum eigentlich ? kannst du das erklären ?

mfg
Apalone
Inventar
#9 erstellt: 08. Okt 2004, 07:49

Metalsoft schrieb:

georgy schrieb:
dadurch halbiert sich das Gehäusevolumen gegenüber nur einem TT


hi

warum eigentlich ? kannst du das erklären ?

mfg


Hallo!
Weil sich Membranmasse und Membrannachgiebigkeiten verdoppeln; über den korrigierten Parametersatz ergibt sich ein halbes
Vas und damit ein grundsätzlich halbes Gehäusevolumen. Bei dieser Berechnung wird das Gewicht der Luft im Compoundvolumen vernachlässigt.
Ein Compound-Treiber ist quasi ein virtueller neuer Treiber mit neuen Parametern.
Grundlagen sehr gut dargestellt in den beiden Schwamkrug-Büchern.
Marko
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pegelabgleich ja! Aber wie?
Oliver_Stein am 28.09.2013  –  Letzte Antwort am 29.09.2013  –  3 Beiträge
Mal was ganz anderes. Wie kann ich meinen Vater überreden?
Senator am 25.03.2003  –  Letzte Antwort am 18.04.2017  –  26 Beiträge
Bass wie im Kino ?
Soulwarrior am 23.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  12 Beiträge
Naim Fernbedienung Flash 2
josie am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  2 Beiträge
Wie nennt man das?
Gigawatt am 11.05.2003  –  Letzte Antwort am 11.05.2003  –  3 Beiträge
Wie kann ich meine Surroundkabel "verstecken"?
ChrisLAX am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  5 Beiträge
Wie hole ich das Optimum aus meinem System???
tecko am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  8 Beiträge
Wie kriegt man harte Bässe? (Einstellung)
Peter_Pan am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  15 Beiträge
CD-Player - was kann man falsch machen?
MACxi am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  7 Beiträge
Wie reinigt ihr eure LS ?
RonaldRheinMain am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Raveland

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedIT-Tux
  • Gesamtzahl an Themen1.376.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.102