Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Impedanz? (neuling)

+A -A
Autor
Beitrag
pofpof
Neuling
#1 erstellt: 02. Dez 2004, 17:30
Hallo!

ich bin neu, auch sonst wohl nicht so verrückt wie manch andere und habe im vergleich zu manchen hier wohl nur schrott als anlage. tut nix zur sache, nicht motzen, ich suche nur freundlich nach einer antwort auf mein problem. suchfunktion aht nichts ergeben.


ich habe einen alten sony verstärker. keine anleitung oder ähnliches. ich habe hinten gelesen dass die impedanz zwischen 8 und 16 ohm betragen sollte. meine neuen cat leb-404 boxen haben aber 6 ohm.
muss ich jetzt auf meinen neuen verstärker warten um die anschließen zu können? was passiert wenn ich sie anschließe? oder ist das gar nicht schlimm?

liebe grüße,

pof


[Beitrag von UweM am 02. Dez 2004, 18:21 bearbeitet]
pofpof
Neuling
#2 erstellt: 02. Dez 2004, 18:10
hallo!

ich wurde gerade per pn gebeten anzugeben welchen sony verstärrker ich benutze, es ist der TA-F30.
danke für den tipp.

vielleicht kann mir ja jetzt jemand weiterhelfen?

pof
UweM
Moderator
#3 erstellt: 02. Dez 2004, 18:16
Im Normalfall wird nichts passieren, denn die allermeisten Verstärker kommen auch mit 4 Ohm bestens zurecht.

Mal anschließen und vorsichtig lauter drehen. Wenn der Verstärker nicht über Gebühr heiß wird, ist alles OK.

Grüße,

Uwe

PS. Möglicherweise hat die Suchfunktion nichts ergeben, weil du Impedanz falsch geschrieben hast. Ich habe mir erlaubt, deine Überschrift zu korrigieren.


[Beitrag von UweM am 02. Dez 2004, 18:35 bearbeitet]
pofpof
Neuling
#4 erstellt: 02. Dez 2004, 18:37
kain problem.

danke schon mal. aber was könnte im "nicht normalfall" passieren?

frank
crazy_gera
Stammgast
#5 erstellt: 02. Dez 2004, 18:54
@pofpof,
hab nachgesehen und der Sony Verstärker wird mit zwei Lautsprecherausgängen ausgewiesen .Daher ist es kein Problem mit Deinen Boxen (wie UweM schrieb)sofern Du nur ein Boxenpaar betreibst.Wenn Du allerdings zwei Paar Boxen anschließt mußt Du auf Impedanz von 8Ohm am zweiten Paar achten.mfG gera
sakly
Inventar
#6 erstellt: 03. Dez 2004, 08:57

crazy_gera schrieb:
@pofpof,
hab nachgesehen und der Sony Verstärker wird mit zwei Lautsprecherausgängen ausgewiesen .Daher ist es kein Problem mit Deinen Boxen (wie UweM schrieb)sofern Du nur ein Boxenpaar betreibst.Wenn Du allerdings zwei Paar Boxen anschließt mußt Du auf Impedanz von 8Ohm am zweiten Paar achten.mfG gera


Wenn du zwei Boxenpaare antreiben willst, müssen zwingend beide Boxenpaare 8Ohm haben.
Bei einem einzelnen Boxenpaar, darf die Impedanz 4Ohm oder mehr betragen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Impedanz
Chris_ am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  18 Beiträge
Impedanz Umschalter Verstärker
BubbleJoe am 14.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2013  –  6 Beiträge
Hifi Verstärker Impedanz - Frage
Schwammkopf am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  5 Beiträge
Vu Meter 8 Ohm auf 4 Ohm stellen, zeigt nicht richtig an im Verstärker
Franz*Meersdonk am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  13 Beiträge
Boxenverschaltung 6 Stück an Verstärker
MadDyn am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  5 Beiträge
4-16 Ohm oder 8- 16 Ohm ?
Gorden_2 am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 07.01.2012  –  5 Beiträge
boxen mit 4 oder 8 ohm impedanz???
sane am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  11 Beiträge
Lautsprecher 6 Ohm und 8 Ohm
jipo am 12.10.2016  –  Letzte Antwort am 20.10.2016  –  5 Beiträge
4 Ohm oder 8 Ohm Anschluß?
hakylein am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  3 Beiträge
Welche Boxen benötige ich?
Spaggi am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • CAT

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedmbin
  • Gesamtzahl an Themen1.345.876
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.975