2 Ohm Center box an 8 Ohm av receiver

+A -A
Autor
Beitrag
xvcrusadervx
Neuling
#1 erstellt: 18. Jan 2005, 07:14
Hallo

Kann ich eine Center box mit 2 Ohm an
einen Av receiver mit 8 Ohm anschliesen?
oder ist das eher schädlich für den Receiver

mfg Christian

P.s Was für ein Laut sprecher muss ich
Haben ? TYP
sakly
Inventar
#2 erstellt: 18. Jan 2005, 11:02

xvcrusadervx schrieb:
Hallo

Kann ich eine Center box mit 2 Ohm an
einen Av receiver mit 8 Ohm anschliesen?
oder ist das eher schädlich für den Receiver

mfg Christian

P.s Was für ein Laut sprecher muss ich
Haben ? TYP


Das wäre der Tod des Centerkanals.
4Ohm müssen es mindestens sein. Höher ist kein Problem.
Ralfii
Inventar
#3 erstellt: 18. Jan 2005, 11:11
Was ist das denn für ein Center mit nur 2 Ohm ?

Vielleicht kannst du ihn schaltungstechnisch auf 4 oder 8 ohm ändern....

Nenn uns mal den Typ des Centers. 2 Ohm sind ja schon selten....
sakly
Inventar
#4 erstellt: 18. Jan 2005, 11:32

Ralfii schrieb:
Was ist das denn für ein Center mit nur 2 Ohm ?

Vielleicht kannst du ihn schaltungstechnisch auf 4 oder 8 ohm ändern....

Nenn uns mal den Typ des Centers. 2 Ohm sind ja schon selten....


WEr eine solche Frage stellt, kann keinen Center schaltungstechnisch auf eine höhere Impedanz bringen. AuUßerdem wird das den Klang nur verhunzen (sofern er denn klingt).
Ralfii
Inventar
#5 erstellt: 18. Jan 2005, 15:54
Wie / Wen meinst jetzt ?

Wenn er ein Center mit 2 Breitbändern ist, ist das doch dicher machbar.

2ohmige dinger hab ich auch noch nicht gesehen....
dvd-ler
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 18. Jan 2005, 16:28
ja, was für ein Center ist es denn?
wieso nimmst du nicht 5 boxen der gleichen boxenfamilie?
das wäre doch einfacher als das.
sakly
Inventar
#7 erstellt: 18. Jan 2005, 21:51

Ralfii schrieb:
Wie / Wen meinst jetzt ?

Wenn er ein Center mit 2 Breitbändern ist, ist das doch dicher machbar.

2ohmige dinger hab ich auch noch nicht gesehen....


Einen Center ohne Weiche habe ich noch nicht gesehen (mit zwei Breitbändern auch nicht). Und diese muss angepasst werden,wenn die Impedanzen irgendwie verändert werden, wie auch immer.
xvcrusadervx
Neuling
#8 erstellt: 18. Jan 2005, 23:15
Hallo

Der Center ist von Tchibo war teil einer
Micro Anlage .
Ist nur ein Lautsprecher verbaut.
und hinten steht ein Aufkleber 2 Ohm
kein Markenname.
aber zum thema impendanz erhöhen hätte
ich gerne mehr informationen.
Technisch bin ich sehr Lernfähig.
und im umgang mit Lötkolben habe ich auch kein Problem


mfg Christian
HinzKunz
Inventar
#9 erstellt: 18. Jan 2005, 23:31

Der Center ist von Tchibo war teil einer
Micro Anlage .


...

ein gut gemeinet rat: Kauf dir einen neuen.


aber zum thema impendanz erhöhen hätte
ich gerne mehr informationen.


wenn du die impedanz erhöhen willst musst du (glaub ich) einen wiederstand (4-6 Ohm) in reihe in den signalweg einlöten

mfg
martin
dvd-ler
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 18. Jan 2005, 23:41

xvcrusadervx schrieb:
Hallo

Der Center ist von Tchibo war teil einer
Micro Anlage .
Ist nur ein Lautsprecher verbaut.
und hinten steht ein Aufkleber 2 Ohm
kein Markenname.
aber zum thema impendanz erhöhen hätte
ich gerne mehr informationen.
Technisch bin ich sehr Lernfähig.
und im umgang mit Lötkolben habe ich auch kein Problem


mfg Christian


> Tchibo sollte nichts anderes als kaffee und brot verkaufen.
wieviel wiegt der "Center" denn?


[Beitrag von dvd-ler am 18. Jan 2005, 23:41 bearbeitet]
xvcrusadervx
Neuling
#11 erstellt: 19. Jan 2005, 02:02
Werde mir natürlich einen neuen Center kaufen :-)
dvd-ler
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 19. Jan 2005, 02:07
war nicht böse gemeint.
mir gefallen nur keine eigenmarken oder no-name.

prost an alle, die grade auch ein geniesen.

gruss.
Ralfii
Inventar
#13 erstellt: 19. Jan 2005, 09:50

xvcrusadervx schrieb:
Hallo

Ist nur ein Lautsprecher verbaut.



also doch ein breitbänder wobei manche davon nicht schlecht klingen.

Würde auch einen neuen empfehlen.

Vermutlich werden bei tchibo 2 Ohm LS eingesetzt, das man die 20000Watt PMPO besser ereicht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ohm?
schmitty89 am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  12 Beiträge
OHM
wertstoff am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  7 Beiträge
4-8 ohm Lautsprecher
dennis0987 am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  16 Beiträge
8 Ohm mit 4Ohm in einer Box?
locke am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  5 Beiträge
4 Ohm an 8 Ohm
Don_Borso am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  3 Beiträge
4/8 Ohm Boxen an 100 Watt Verstärker (6 Ohm) Häää?
rewetuete am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  6 Beiträge
8 ohm box an 4 ohm endstufe drastische einbußen?brauch fixe antwort
Hollywood600 am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  3 Beiträge
Boxen... Ohm?
DAGEGEN am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  6 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm Verstärker?
xl1200 am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  2 Beiträge
...4 oder 8 Ohm?
bobek am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Heco
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedValdanea
  • Gesamtzahl an Themen1.376.590
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.219.792