Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu einem Angebot

+A -A
Autor
Beitrag
Jack-Harzer
Neuling
#1 erstellt: 13. Apr 2005, 15:38
Ja,
ich will mir ein 5.1 system zusammenstellen und da die subwoofer meist scheiße oder wenn sie gut sind zu teuer sind, will ich mir diese artikel von conrad keufen. Link
http://www1.conrad.d...dGU9MjIyMzAzMDg2OA==
Hier noch mal falls er nicht funkt der Name/Nummer:
RAVELAND BASS MASCHINE 500 PACKAGE
Artikel-Nr.: 379776 - EG
Was haltet ihr von dem?
uherby
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2005, 15:49
Hallo Jack-Hacker,

also der Link funzt net. Is auch wurscht. Du bist eigentlich hier im falschen Forum. Wir sind Stereo-Hörer. Schau doch mal speziell bei den "Mehrspur-Hörern mit ihren Brüllwürfeln im Surround & Heimkino-Thread nach.

Bei Conrad würd ich nicht unbedingt einkaufen, es sei denn du willst wirklich nur billigst einkaufen. Qualitativ biste da aber auf dem Holzweg.

uherby


[Beitrag von uherby am 13. Apr 2005, 15:51 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#3 erstellt: 13. Apr 2005, 15:54
Der link ist hinüber !!!

Ich halte eher nix bis -1 auf Conrad Crap Fidelity. Das einzig gute dran ist dass man wenn man das Chassis aus der Pappendeckelrolle rausnimmt die als Mülleimer verwenden kann

Glaubst du im ernst dass du um 79€ einen Ordentlichen Woofer bekommst. Ordentliche Woofer fangen erst ab rund 500€ an.+


MfG Christoph
Jack-Harzer
Neuling
#4 erstellt: 13. Apr 2005, 19:54
Ok ihr stereo typen
wie kann ich mit Stereo den Bass fühlen,
ohne das die Nachbern kommen?javascript:emoticon(' ')
javascript:emoticon(' ')
HiFi_Addicted
Inventar
#5 erstellt: 13. Apr 2005, 20:29
Zum fühel des Basses braucht man mal 2 Ordentliches Pegelfest Standlautsprecher in meinem Fall Infinity Reference 61 MK2 Vollaktiv angesteuert 1 Chassis ein Verstärkerkanal also 8 Verstärkerkanäle mit je 85Watt RMS, und einen Ordentlichen Plattenspieler wie meinem ProJect Studie mit Grado Reference Reference und Sumiko Blue Point 2 Tonabnehmer + ProJect Tubebox und Antique Sound Lab Mini Phono (3kg) CD mässig werden die Verzerrungen (vom CD Plärrer) zu hoch. Der Sound ist einfach nicht mehr Smooth :cut.

Gegen Die Nachbarn helfen Granitplatten (5cm dick) auf denen die Lautsprecher auf Spikes Stehen.

MfG Christoph
uherby
Inventar
#6 erstellt: 14. Apr 2005, 06:42
Man kann den Bass auch ohne zu hohe Lautstärke spüren und fühlen. Kann mich meinem Vorredner nur anschließen.

Wenn du sehr gute Stand-LS hast und eine vernünftige HfI-Kette, ist das absolut kein Problem.

Viele Leute glauben immer, man muß die Lautstärke bis zum Anschlag aufdrehen. Willst du ne Disco zuhause oder ordentlich Musik hören?

Wenn du ausschließlich den Schwerpunkt auf Filme und dergleichen legst, dann bist du mit einem Dolby-Surround-System (was für ein gräßliches Wort) besser bedient. Aber auch hier heißt es, bei vernünftigen Komponenten tief in die Tasche greifen.

Ab 10.000,- € gibt es was Gescheites (Boxen, Verstärker usw.) mit dem du dann auch u.a. ordentlich Musik hören kannst.

uherby
Sir_Aldo
Stammgast
#7 erstellt: 14. Apr 2005, 08:10

HiFi_Adicted schrieb:
Zum fühel des Basses braucht man mal 2 Ordentliches Pegelfest Standlautsprecher in meinem Fall Infinity Reference 61 MK2 Vollaktiv angesteuert 1 Chassis ein Verstärkerkanal also 8 Verstärkerkanäle mit je 85Watt RMS, und einen Ordentlichen Plattenspieler wie meinem ProJect Studie mit Grado Reference Reference und Sumiko Blue Point 2 Tonabnehmer + ProJect Tubebox und Antique Sound Lab Mini Phono (3kg) CD mässig werden die Verzerrungen (vom CD Plärrer) zu hoch. Der Sound ist einfach nicht mehr Smooth :cut.

und du denkst, das war ein sinnvoller beitrag ??? ich glaube jack weiss auch was er sich für 2.500€ kaufen könnte, aber hat halt nicht des geld, und da nützt ihm des garnichts wenn ein schlauer user mit seiner Infinity Reference angibt ! also macht lieber reale vorschläge, wie z.b. was von wharfedale, canton, kleine nubis usw. !
Jack-Harzer
Neuling
#8 erstellt: 14. Apr 2005, 13:40
Ok
ihr habt mich teilweise überredet
ich baue mir nun vielleicht ein 2.1 Systemjavascript:emoticon(' ')
javascript:emoticon(' ')
noplan
Stammgast
#9 erstellt: 14. Apr 2005, 13:43

Jack-Harzer schrieb:
Ok
ihr habt mich teilweise überredet
ich baue mir nun vielleicht ein 2.1 Systemjavascript:emoticon(' ')
javascript:emoticon(' ')


Diese javascript Ding kannst du dir hier sparen;)
musst einfach nur auf das smiley klicken...
Sorry kurzer einwurf
Jack-Harzer
Neuling
#10 erstellt: 14. Apr 2005, 14:47

danke hoffentlich klaoppts
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Onkyo TX-DS 494
giacomo309 am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  2 Beiträge
Frage zu PA-Verstärker
gioR am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  3 Beiträge
Frage zu MD playern!
Vince am 29.03.2003  –  Letzte Antwort am 30.03.2003  –  12 Beiträge
Frage zu CD Aufnahmegeräten !
Andy1980 am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 12.08.2006  –  6 Beiträge
Frage/Diskussion zu Loudness
hadez16 am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  100 Beiträge
Frage zu Kabelkauf
selespeed am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  7 Beiträge
Frage zu Bose
Hirsch2k am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  31 Beiträge
Generelle frage zu Netzteilen
Kinddernacht2000 am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  19 Beiträge
Frage zu den Hz-Angaben
-=ZeroCool=- am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  16 Beiträge
Frage zu meiner aktuellen Anlage
UnknOwnOn3 am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thomson

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.768