Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ich hätt da mal ne Frage... (zum Thema Stereo Sound)

+A -A
Autor
Beitrag
TotalerNixBlicker
Neuling
#1 erstellt: 08. Mai 2005, 14:48
Hey Leute,

Da ich leider total wenig Ahnung habe in Sachen Hifi und da mein Dad mir bei meinen Fragen auch nicht gerade weiterhelfen kann , versuch ichs mal hier bei euch.

Also,... Da mein Heimkino wie ich find nen total schlechten Stereo Klang hat (Beim CDs abspielen!!), "quäle" ich mich nun schon eine ganze Weile mit den Unterschieden zwischen einem Verstärker und einem Receiver herum.

>Was schlagt ihr mir vor? Soll ich mir

a) einen Verstärker (Sony TA-FE370) + CD Spieler (Sony CDP-CE-375)+ 2 Stereoboxen (Canton LE 170)

b) einen Stereoreceiver (Sony STR-DE197) + CD Spieler +2 Stereoboxen

oder c) einen 5.1 Receiver (Sony, egal welchen!!) + CD Spieler + 2 Stereoboxen

kaufen?

Funktioniert es überhaupt, das ich an einen 5.1 Receiver gute Stereoboxen anschliesse (den Receiver auf Stereo stelle) und gute Musik herauskommt? Oder kann ich die Leistung eines 200€ Verstärkers mit der eines 400€ 5.1 Receiver (allerdings dann nur mit 2 guten Stereoboxen betrieben) vergleichen? Geht es, dass ich einfach anstatt meinem Heimkino Receiver einen guten Sony Receiver kaufe und bei ihm an einem Audioausgang meine alten 5.1 Boxen anschliesse und an einem anderen 2 neue Stereoboxen, sodas ich dann je nachdem was ich höre (DVDs mit 5.1 oder Cds mit Stereo) die Boxen einschalten kann?

Über eine ERNSTGEMEINTE Antwort würde ich mich sehr freuen.

MFG

Lukas (alias TotalerNixBlicker)
Wolfgang_K.
Inventar
#2 erstellt: 08. Mai 2005, 15:30
Um es kurz zu machen, ich rate Dir zu a). Weil eine halbwegs gute Stereoanlage immer noch besser klingt als Dolby-Surround 5.1. Es sei denn Du bist bereit mindestens 1000 Euro für einen Receiver auszugeben. Es gibt Stereoanlagen die sind um Klassen besser als das gängige Dolby 5.1 Equipment.


[Beitrag von Wolfgang_K. am 08. Mai 2005, 15:30 bearbeitet]
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Mai 2005, 15:40
ich rate dir in einem richtigen fachgeschäft richtige boxen zu höhren. es gibt in meinen ohren besseres als yamaha amps mit canton boxen -obwohl es da natürlich auch andere geschmäcker als meinen gibt. falls du nach dem höhren einiger anderer marken immer noch yamaha und canton willst...

eine richtige stereoanlage ist einigermaßen bezahlbar. eine richtige surroundanlage bringt dich ziemlich fix in die nähe der 2000 euro grenze, vermutlich sogar weit darüber...
bvolmert
Inventar
#4 erstellt: 08. Mai 2005, 15:42

MusikGurke schrieb:
ich rate dir in einem richtigen fachgeschäft richtige boxen zu höhren. es gibt in meinen ohren besseres als yamaha amps mit canton boxen -obwohl es da natürlich auch andere geschmäcker als meinen gibt. falls du nach dem höhren einiger anderer marken immer noch yamaha und canton willst...


Wieso Yamaha? Er will doch Sony!

Ansonsten ist der Rat zum Fachgescäft natürlich richtig.

edit: achso: [x] a)


[Beitrag von bvolmert am 08. Mai 2005, 15:43 bearbeitet]
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 08. Mai 2005, 15:47
ups...

ok, hast du meinen segen irgendwann werde ich wohl mal lesen lernen müssen...

ach ja, noch ups...

ich kreuz auch a an....

[x] a
TotalerNixBlicker
Neuling
#6 erstellt: 08. Mai 2005, 17:40
Hehe, ich meinte schon die Canton Boxen...

Danke erstmal für die antworten,... der Preis macht mich halt stutzig... da es von sony nur 2 verstärker gibt, den einen für 200€ und den anderen für glaub 2000€. Kann so ein Verstärker wirklich gut sein?

Lukas
Wolfgang_K.
Inventar
#7 erstellt: 08. Mai 2005, 20:32
Leider ja, erstens vom Klang (kein Vergleich mit preiswerten Anlagen), zweitens von der Verarbeitung und von der Lebensdauer. Es gibt sicher einfache Verstärker die mit den passenden Boxen für ihre Klasse gut klingen, aber wenn man den Klang mit einem ausgewachsenen Boliden vergleicht.. was rede ich eigentlich viel, mußt Du selber hören. Nach ein paar Jahren kann man viele Einfachverstärker einfach auf den Sperrmüll geben, weil sich niemand mehr die Mühe macht so etwas zu reparieren, bei hochwertigen Verstärkern ist das eine Anschaffung fürs Leben. Das sind die feinen Unterschiede. Obwohl ich auch nicht unbedingt jetzt 2000 €uro für einen Verstärker ausgeben würde, wenn ich nicht von diesem Gerät restlos überzeugt wäre.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
eine frage zum thema - impedanz
Peter_S. am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  3 Beiträge
Stereo Sound ''welche Boxen??''
David_Hill am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  12 Beiträge
interessante Veranstaltungen zum Thema HiFi & HighEnd
SmileyChris am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.03.2014  –  9 Beiträge
Stereo Verkabelung !?
silversurfer am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  12 Beiträge
Habe mal ne Frage an alle Stereorückkehrer
peterman1968 am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  13 Beiträge
Stereo
FanHolger am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  39 Beiträge
Problem mit DVD-Sound über Stereo Boxen
figurehead am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  14 Beiträge
INTERESSANTES zum thema HIFI!
peeddy am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  6 Beiträge
Anfängerfrage zum Thema Anschlüsse
PMC05 am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  5 Beiträge
Fragen zum Thema Klangqualität
-Realm- am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 99 )
  • Neuestes Mitgliedannast
  • Gesamtzahl an Themen1.345.445
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.579