Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Extrem Rauschen bei Aufnahme

+A -A
Autor
Beitrag
Hifi-Typ
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Mai 2005, 18:12
Hier ist mein Problem:
Ich habe ein Onkyo TX-SV535 Receiver "Verstärker", dran angeschlossen sind Tapedeck JVC TD-W254, Plattenspieler am Mischpult und vom Mischpult am Verstärker. Wenn ich aufneheme, höre ich das Rauschen nicht, aber danach wenn ich es höre eXtrem. Wie kann ich das unterdrücken???

Bitte löst mein Problem
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 26. Mai 2005, 18:23
DBX Typ1, Telcom 4C, Sanyo Super D sind nur einige möglichkeiten um dem Rauschen Herr zuwerden. Ordentliches Bandmaterial vorausgesetzt. Mit Super D erreiche in 94db S/N Ratio auf dem Studer 721 Tape mit TDK-MA Bändern (Fast CD). Ansonsten ist im Consumerumfeld die Digitale Aufnahmen eher zu bevorzugen. Oder eine Richtige Bandmaschienen 1/2" Halbspur 38cm/s dann ist Rauschen auch fast kein Thema.

MfG Christoph
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 26. Mai 2005, 20:24
Hi, ich würde niemals Platten über ein Mischpult aufnehmen. Du hast ja auch nicht gesagt, was das für ein Teil ist. Jedenfalls ist es ein unnötiger Störfaktor und dürfte wahrscheinlich der Grund für die Rauscherei sein. Probier doch mal ohne Mischpult.

2te mögliche Ursache: Das Tapedeck, da gibt es wirkliche bessere.

Am Bandmaterial liegt es eher nicht. Und Hifi-Addicted hat Recht, ich würde heute eher digital aufnehmen - und ggf. davon dann ne Kassette abziehen.

Gruß Silberfux
Hifi-Typ
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 26. Mai 2005, 21:18
Ja ich habe das über den Mischpult (SA-100 von SoundCraft "Conrad") denn ich mache das als DJ, also übergänge. Ginge es den mit einem Graphic Equalizer???
HiFi_Addicted
Inventar
#5 erstellt: 26. Mai 2005, 21:42
Also Platten digitalisren und zB mit Nuendo oder Wavelab die übergänge hinbiegen. Alles was ein 1210er Kann kann auch ein PC ;). Bei dem Conrad Gammel hilf auch kein Super D. An deiner Stelle würde ich über ein Richtiges Pult + Exteren Phonovorstufe und Überträger nachdenken.

Ich hab an meinen 2 1210 MK2 mit REGA RB250 Armen je ein Grado DJ 200 drauf da rauscht mit den ProJect Tubeboxen gar nix genausoweinig wie das Selfmade Pult. Ein Grafikequalizer ist dazu untauglich. Da muss schon ein Kompandersystem her.

Mixe bereite ich meistens schon auf dem PC vor die Laufen dann meistens ab Harddisc Direkt oder von einer Folie / Kupferscheibe

MfG Christoph
Hifi-Typ
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 26. Mai 2005, 21:52
Ich will nichts digitalisieren. Ich will von meinem Mischpult Platten mit übergänge auf Kassette aufnehemn. Leider habe ich ein extremes rauschen. Ich habe als Test eine Kassette überspielt mit meine Kassettendeck, kein Rauschen, so wie die orginal Kassette. Mein Onkel hat auch alles das gleiche wie ich (Geräte), der hat nur einen anderen Verstärker (von Sony) ich habe einen von Onkyo, aber das rauschen will nicht weg.

ich brache Hilfe
HiFi_Addicted
Inventar
#7 erstellt: 26. Mai 2005, 22:09
Dann Führt wohl kein Weg an einenm Ordentlichen Pult vorbei...

BTW was hat der Verstärker mit der audnahme zu tun??? Ich geh vom Waster Out auf die Aktivweichen und vom REC Out aud den RME-ADI2 Wandler + PC

MfG Christoph
Hifi-Typ
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 27. Mai 2005, 07:25
Ja ich habe mein Tapedeck Master und Rec-Out am Verstärker angeschlossen. Mein Mischpukt ist auch am Verstärker.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
rauschen bei mikroaufnahme
qwertzwelt am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  10 Beiträge
Rauschen bei Lautstärkenänderung
kinky am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  3 Beiträge
rauschen
juergen_jls am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  8 Beiträge
Rauschen
tiwi am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  2 Beiträge
Geräusch herausfiltern aus Aufnahme?
philipp32 am 26.03.2015  –  Letzte Antwort am 27.03.2015  –  11 Beiträge
Rauschen trotz Remasterings
mampet45 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  4 Beiträge
Lispeln bei Aufnahme
The_Brad am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  4 Beiträge
Volumen bei Cam-Aufnahme ?
The_Brad am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  2 Beiträge
Räumliche Aufnahme bei CDs
cooli72 am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  9 Beiträge
Knirschen bei Abspielen nach Aufnahme
Solomann am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792