Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PA und HIFI Zusammen ??

+A -A
Autor
Beitrag
Geggo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jul 2005, 17:50
Hii,

ich hab mal ne Frage, kann man diesen Subwoofer..:

http://cgi.ebay.de/w...item=7526954483&rd=1


..an einen Sourroundreceiver anschließen??


Die Anschlüsse an dem Subwoofer müssten Speakon sein, gibt es da adapter um den auch an einen Sourroundreceiver anzuschoießen?

Vielen Dank

Geggo
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 03. Jul 2005, 18:05
Geht mit einem Adapter is es da aber nicht getan. Dafür brauchst du nopch eine Endstufe. Ansonsten meinen Anlage hat auch ein PA Aktivweiche kann man schon kombinieren wenn man nicht Vollschrott kauft wie Vogelhäuschen mit nem Teller drin

MfG Christoph
Geggo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jul 2005, 18:14
ahja! hm aber was ist das für Adapter den ich da brauche?

Wofür brauch ich noch eine Endstufe, damit mehr Leistung da ist?
HinzKunz
Inventar
#4 erstellt: 03. Jul 2005, 18:19
Hallo,

das ist ein passivsub. d.h. es befindet sich wirklich nur das chassis darin.
Du brauchst eine Endstufe, um das Signal zu verstärken.

Aber abgesehen davon ist das Teil der letzte...

mfg
Martin
Geggo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jul 2005, 18:22
ahso okay, also damit mehr Leistung da ist.

Ja das Teil sollte auch nur "bum" machen für nen Geburtstag vielleicht.

Aber wenn ich da noch ne Endstufe brauche wird mir das zu teuer, ich hab gedacht mit nem Adapter würde das gehen.

Aber so ein Sourroundreceiver hat doch auch schon gut Leistung, würde das nicht reichen?
Ich will damit ja kein Konzert veranstalten.

Gruß

Geggo
Geggo
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Jul 2005, 18:56
jetzt hab ich noch was anderes gefunden das aber bestimmt klappt, und zwar der hier:


http://www.123zaehle...RLINE-15-214683.html


Der hat eine Eingebaute Endstufe, und derAnschluß ist auch kein Speakon sonder 3-polig.
Dazu habe ich auch einen Adapter gefunden:

http://www.123zaehle...-x-XLR-F-216135.html


das müsste doch gehen oder?
Geggo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Jul 2005, 14:23
müsste doch theoretisch gehen oder was meint ihr?
lens2310
Inventar
#8 erstellt: 04. Jul 2005, 15:03
Wenn man keine weiteren Ansprüche stellt, sicher.
Aber für länger ??? Nein !
das.ohr
Inventar
#9 erstellt: 05. Jul 2005, 09:36
hallo, lass auf alle fälle die finger vom ersten woofer von ebay, der hat eien maximalen schalldruck von 97 db - und das bei 400 watt rms - das ist wirklich nicht laut ....
Geggo
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 05. Jul 2005, 11:51
okay mach ich! Naja wird schon seinen Grund haben warum der der günstigste dort war ^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied HiFi und PA
hydro am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  3 Beiträge
PA anlage HIFI anlage ???
Der_Unwissende am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  4 Beiträge
PA-Verstärker
DarkWolf1 am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  8 Beiträge
Entstufe für PA Anlage
Luis am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  11 Beiträge
kann PA mit Hifi mithalten?
Audio-man am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  10 Beiträge
PA-Klang mit Hifi-Equipment?
std67 am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  46 Beiträge
Hifi Mischer
Micha2 am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  2 Beiträge
PA-Endstufen?
Kinderschokolade am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  4 Beiträge
Pa Bass
kornatter am 26.02.2015  –  Letzte Antwort am 26.02.2015  –  2 Beiträge
pa boxen?
10.11.2002  –  Letzte Antwort am 28.01.2003  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mc Crypt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedkokotron
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.755