Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


flecken auf nad tuner

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 17. Okt 2005, 11:56
hi
ich habe bei meinem nad c 422 ein optisches problem.
auf dem tuner sind 2 flecken die etwas dunkler sind.
ich weiss nicht woher die kommen und leider auch nich wie ich die weg bekomme.
kann man da mit benzin oder irgendwas anderem rangehen??
Klirrfaktor
Stammgast
#2 erstellt: 17. Okt 2005, 15:38
Hallo Blackout,

beam doch mal ein Bild rüber

Gruss
Rolf
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 18. Okt 2005, 11:44
klar.
Druide16
Inventar
#4 erstellt: 21. Okt 2005, 21:28
Moin,

probier es doch erstmal ohne Chemie. Ein feuchtes Microfasertuch vielleicht?

Gruß,

V.
Bounce87
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Okt 2005, 21:29
Das würde mich auch stören...

V.A. auf teuren Geräten. Ich wünsche Dir viel Erfolg-kann Dir aber leider auch keinen Tip geben, ausser mit Chemie vorsichtig zu sein...
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 22. Okt 2005, 10:04
microfasertuch
wo bekommt man sowas her?reicht auch ein normales papiertuch??
Mindflayer
Stammgast
#7 erstellt: 22. Okt 2005, 10:27
Also ich gehe mal davon aus, das du ein feuchtes tuch schon probiert hast. Dann evtl. mal mit Glasreiniger versuchen und immer erst an versteckter Stelle testen.
Klirrfaktor
Stammgast
#8 erstellt: 22. Okt 2005, 15:25
oder probiere es mal mit einem Radiergummi?
Und wenn es mit Chemie sein muss, dann mit Reinbenzin, aber auch vorher irgend wo testen wo man es nicht sieht!

Gruss und viel Erfolg

Rolf
dertelekomiker
Inventar
#9 erstellt: 22. Okt 2005, 16:21

blackout schrieb:
microfasertuch
wo bekommt man sowas her?reicht auch ein normales papiertuch??

Gibt es überall. Sogar Aldi hat welche. Die nehmen aufgrund ihrer Struktur besonders gut Shmutz auf und kommen ohne bzw. mit wenig Reinigungsmittel aus.
Falcono
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Okt 2005, 12:28
Wenns aber mit einem normalen feuchten Papiertuch nicht funktioniert, dann brauchst du's nicht mit einem Mikrofaser-Tuch versuchen...
TankDriver
Stammgast
#11 erstellt: 26. Okt 2005, 12:45
Würde Brillenputztücher vorschlagen. Reinigen sehr gut und der pure Alkohol verdampft ohne Rückstände. Dass der die Kunststofffront angreift denke ich nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Flecken" auf silbernen Hifigeräten
OrtAeonFluxx am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  5 Beiträge
Lange Lieferzeiten bei NAD
Sailking99 am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.03.2004  –  3 Beiträge
NAD & BW - Anlage - ungewöhnliche "Kaufberatung"
GrafFoto am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  9 Beiträge
Videorekorder - Tuner?
mjaeschke am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  3 Beiträge
DAB Tuner
Mattin01 am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  4 Beiträge
Was sind meine NAD-Komponenten noch wert?
imebro am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  5 Beiträge
nad überhitzt?
am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  5 Beiträge
Was ist meine NAD-Anlage noch wert?
imebro am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  23 Beiträge
DAB oder normaler Tuner
Wilke am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  32 Beiträge
NAD HTR-2???????
am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedlouislitt
  • Gesamtzahl an Themen1.344.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.203