Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Übertragungsbereich?

+A -A
Autor
Beitrag
jopiman
Stammgast
#1 erstellt: 09. Feb 2006, 20:38
ich wollte mal fragen worauf ich achten muss wenn ich mir boxen kauf in sachen übertragungsbereich.
ich sag mal sind 28hz-22000hz in ordnung? sind die höhen da noch gut?
Toni78
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Feb 2006, 21:23

jopiman schrieb:
ich wollte mal fragen worauf ich achten muss wenn ich mir boxen kauf in sachen übertragungsbereich.
ich sag mal sind 28hz-22000hz in ordnung? sind die höhen da noch gut?


Naja trau den Herstellerangaben nicht zu sehr...

Aber grundsätzlich hört ein gesunder Mensch mit jugendlichem Hörvermögen etwa von 17Hz - 16.000Hz

Die 18Hz sind aber schon fast nicht mehr hör- sondern eher nur noch spürbar.

Mit zunehmendem Alter wird der hörbare Bereich immer kleiner... mit 30 hörst Du wahrscheinlich nur noch von 20Hz-14000Hz eher aber noch weniger weil viele Menschen schon recht früh ihre Ohren aufgrund von Lärm oder Diskobesuche beschädigt haben.

Jedenfalls wäre der on dir genannte Übertragungsbereich vollkommen ok... die Höhen sind nicht das Problem, bei den Bässen darf gezweifelt werden. Um was für LSP gehts denn?
jopiman
Stammgast
#3 erstellt: 09. Feb 2006, 21:25
Toni78
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Feb 2006, 21:30

jopiman schrieb:
quadral quintas as 2255

http://www.quadral.d...=produkte/detail.php


Die LSP sind bestimmt nicht schlecht, aber ich habe sie noch nicht hört. Ich denke die werden in mit Canton´s LE-Reihe konkurrieren.
jopiman
Stammgast
#5 erstellt: 09. Feb 2006, 21:39
ich habe genau diese lsp im saturn probe gehört 99€ das stück. der klang war recht gut. dann habe ich verglichen mit billig boxen in sachen übertragungsbereichund oft geesehen das die genau den gleichen übertragungsbereich haben. könnte es sein das quadral in diesen boxen billigchassis eingebaut hat. der preis ist ja sehr günstig. das gewicht der boxen ist auch nicht sehr doll 9.75 kg für eine so große standbox. kann mich da auch irren. bitte klärt mich auf.
darkphan
Inventar
#6 erstellt: 10. Feb 2006, 00:01
In der Preisklasse spielt es absolut keine Rolle, ob die Box 22000 Hz oder 25000 Hz schafft. Diese Angaben sind eh der reine Unsinn, weil sie nicht wirklich vergleichbar sind mit den Angaben anderer Hersteller (es kommt ja auch darauf an, in welcher Lautstärke die Box diese Frequenzen wiedergeben kann, und das wird meistens nicht angegeben - das hat seinen Grund).

Versuche beim Hörtest lieber herauszufinden, ob die Box ausgewogen klingt. Sie sollte die hörbaren Frequenzen alle in gleicher Lautstärke wiedergeben können, sollte also nicht höhere Töne extrem verstärken und bei mittleren einknicken - oder umgekehrt.

Es kann für 99 Euro keine wirklich guten Boxen geben. Es gibt allenfalls welche, deren Klang Spaß macht, weil sie beispielsweise Popmusik knackig wiedergeben können. Es bringt also nichts, hier die Eier legende Wollmilchsau zu suchen. Wenn dir die Quadral im Vergleich zu anderen Boxen gefallen haben, dann kauf sie dir; Quadral baut keinen Schund, kann aber auch nicht zaubern.
sakly
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2006, 09:10
Aus knappen 27 Litern mit 2 17ern 28Hz zaubern zu wollen (auch mit BR) ist schon lustig. Allerdings wird der Übertragungsbereich meist mit -10dB angegeben. Der Frequenzgang mit -3dB.
Die -3dB werden da eher im Bereich von vielleicht 40Hz liegen und das wäre schon gut.
Allerdings sprechen die knappen 10 Kilo für ein minderwertigeres Gehäuse. Meine selbstgebauten Gehäuse mit Netto 30 Liter wiegen mit den Treibern schon knappe 16kg.
Allerdings schaffen meine 17er dabei nur etwa 75Hz f3 (allerdings geschlossen, BR würde man sie auf knappe 40Hz bekommen können).
Daran merkt man schnell, dass solche Angaben meist realitätsfern sind oder eben die belibeten -10dB-Angaben. Die sind praxisfern, sehen aber toll aus.
Zur Musikwiedergabe reicht es meist aber trotzdem aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neue anlage - worauf achten?
ank1986 am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  5 Beiträge
Wenn ich mal so fragen darf...
Hobby-Fighter am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  4 Beiträge
Was bringt ein Übertragungsbereich über 30.000 hz?
DonPenne am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  62 Beiträge
Verstärker + Boxen (auf was muss ich achten)?
sniperyogi am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  2 Beiträge
Wieviel Power muss ich haben?
stitch123 am 08.07.2015  –  Letzte Antwort am 15.07.2015  –  24 Beiträge
Brauche hilfe für den kauf einer stereoanlage für nicht mehr als 500? (ich bin blutiger Anfänger)
felix_Leuschen am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  4 Beiträge
Was sind diese Boxen noch wert?
derChrisNRW am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  7 Beiträge
Wieder einige Fragen ;-)
Bass_hunter am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  22 Beiträge
Welche Boxen benötige ich?
Spaggi am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  5 Beiträge
Wie muss ich diesen Artikel einschätzen?
mylar am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  640 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.186