Endstufe mit Lautsprecherterminals

+A -A
Autor
Beitrag
Rimodar
Stammgast
#1 erstellt: 09. Okt 2006, 11:40
Hallo,:

Problem: Yamaha PA-Endstufe auf einem Flohmarkt gekauft.
Ausprobieren ging nicht.
Zu Hause habe ich sie aber nicht angeschlossen.
Ich habe erst den oberen Deckel entfernt.
Jetzt ist mir aufgefallen, das beide Lautsprecherterminals, Minus-Seite, durch zwei Muttern am Gehäuse, von außen und von innen, fixiert waren.

Frage: Dürfen die beiden Minusterminals Kontakt zum Gehäuse haben?

Es kann sein, daß ich zur Zeit den Wald nicht sehen kann, weil Bäume davor stehen.

Wer kann mir helfen.




Wegen einer Alpine Aktivweiche werde ich noch eine Frage stellen. Es geht um die Anschlussbelegung.
visir
Inventar
#2 erstellt: 09. Okt 2006, 17:00
Hallo Rimodar!


Rimodar schrieb:

Es kann sein, daß ich zur Zeit den Wald nicht sehen kann, weil Bäume davor stehen.


Würde ich so nicht sagen, Du sitzt eher einem Begriffs-Missverständnis auf:

Die LS-Klemmen sind nicht plus und minus, sondern Signal und Masse. Am Gehäuse angeschraubt ist also der Masse-Kontakt. Und schon lichten sich die Nebel, gell?

lg, visir
Rimodar
Stammgast
#3 erstellt: 10. Okt 2006, 16:15
Hallo Visir,
Der wald hat sich gelichtet , Danke für die schnelle und erhellende Nachricht.
Bin ein bißchen irritiert worden, weil im CAR-HIFI- Bereich ist dieses Vorgehen tötlich für die Endstufe. Hier müssen beide Lautsprecherkabel an die Endstufenterminals befestigt werden.
Im HIFI-HOME Bereich kommt es wohl bei der Endstufenkonstruktion darauf, was der Konstruktuer will.
Einmal mit Gehäusemasse, einmal Hinführung des Kabels zum Kreuzpunkt.

Nochmals Danke Visir!
visir
Inventar
#4 erstellt: 10. Okt 2006, 17:04
gerne geschehen.

lg, visir
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
auto endstufe zu hause?
SlimMaco am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  4 Beiträge
Sony Garantie - Problem. Wer kann helfen?
maggiefan am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  6 Beiträge
Klang T+A Vor-Endstufe P1260+A1560
boerns2008 am 15.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  3 Beiträge
Wer kann mir helfen?
menx am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  5 Beiträge
Endstufe von Gestank befreien
schlusenbach am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  4 Beiträge
Frage zu PA-Verstärker
gioR am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  3 Beiträge
Wer kann mir mal Helfen?
Kommnichtweiter am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  14 Beiträge
Yamaha-Service/Kontakt? Mangelhaft!
tharti am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  4 Beiträge
schöner verstärker aber er brummt !
morimori am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  6 Beiträge
Welche (PA_) Endstufe
jax am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedFirebrand2
  • Gesamtzahl an Themen1.404.168
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.740.245

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen