Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


heutige preiskategorien von stereo-komponenten ?

+A -A
Autor
Beitrag
storchi07
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 23. Jan 2007, 15:03
von wo bis wo verlaufen heute die preisbereiche eurer meinung nach ?

low-price / mid-price / premium

danke für eure meinungen.
_axel_
Inventar
#2 erstellt: 23. Jan 2007, 15:04


Sorry, aber wer sollte das anhand welcher Kriterien bestimmen? Wofür?
Und wozu? Wenn ich fragen darf ...

Gruß


[Beitrag von _axel_ am 23. Jan 2007, 15:09 bearbeitet]
storchi07
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Jan 2007, 15:15

_axel_ schrieb:
:?

Sorry, aber wer sollte das anhand welcher Kriterien bestimmen? Wofür?
Und wozu? Wenn ich fragen darf ...

Gruß


du kannst für dich also nicht sagen, bis wo etwas z.b. low-price ist ?

meine aufteilung währe in etwa so:

0 -> 500€ / 500 -> 2000€ / 2000€ ->
_axel_
Inventar
#4 erstellt: 23. Jan 2007, 15:22

storchi07 schrieb:
du kannst für dich also nicht sagen, bis wo etwas z.b. low-price ist ?

Nein.


storchi07 schrieb:
meine aufteilung währe in etwa so:
0 -> 500€ / 500 -> 2000€ / 2000€ ->

Wofür? Eine komplette Anlage? Bestehend aus ...?

Und selbst wenn ich für einen bestimmten Funktionsumfang (willkürliche) Preisgrenzen ziehen würde: Was sagt das aus?

Gruß


[Beitrag von _axel_ am 23. Jan 2007, 15:24 bearbeitet]
Andreas_K.
Inventar
#5 erstellt: 23. Jan 2007, 15:22
es spielt keine Rolle was etwas kostet, solange man bereit ist den Preis hierfür zu bezahlen oder eben nicht.

für die einen sind 500 LowPrice, andere haben darin Ihr max. Budget.

wie in vielen Dingen bestimmt hier Angebot und Nachfrage den Preis, wobei das Angebot oft mit einigen Tricks wie Werbung, Marketing oderkünstliche Verknappung arbeitet um den preis für Sie positv zu beeinflussen!
storchi07
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Jan 2007, 15:31
dann legen die statistiker diese bereiche auch willkürlich fest die reden ja recht häufig von solchen preis-segmenten.
_axel_
Inventar
#7 erstellt: 23. Jan 2007, 15:45

storchi07 schrieb:
dann legen die statistiker diese bereiche auch willkürlich fest

Keine Ahnung, ob die das willkürlich machen oder konkrete Kriterien haben.
Vielleicht betrachten sie auch die Datenlage (zB. gezahlte Preise in einem Zeitraum) und teilen dann nach (möglichst) vorher definierten Regeln (z.B. 1/3 + 2/3).
DAS hätte dann zumindest eine gewisse Aussagekraft.

Ich könnte hier allenfalls ein "Bauchgefühl" wiedergeben (das sich nach dem "Essen" wohlmöglich sofort ändert). Und selbst dann müßte ich wissen, WOFÜR? Ein Mono-Küchenradio oder ein 7.1-System mit allen Schikanen und Plattenspieler? Oder "Egal, hauptsache irgendein 'System'"?

Gruß


[Beitrag von _axel_ am 23. Jan 2007, 15:49 bearbeitet]
hifi-packman
Stammgast
#8 erstellt: 23. Jan 2007, 16:02

Ich könnte hier allenfalls ein "Bauchgefühl" wiedergeben (das sich nach dem "Essen" wohlmöglich sofort ändert). Und selbst dann müßte ich wissen, WOFÜR? Ein Mono-Küchenradio oder ein 7.1-System mit allen Schikanen und Plattenspieler? Oder "Egal, hauptsache irgendein 'System'"?


Genau! Bis dahin bleibt der Threat sinnfrei ...
Gelscht
Gelöscht
#9 erstellt: 23. Jan 2007, 20:34
also mir hat mal jemand gesagt, dass ALLES außer REVOX LowPrice und vorallem Lowbudget für Minderbemittelte ist!

..ob da was dran ist?
superfranz
Gesperrt
#10 erstellt: 23. Jan 2007, 23:11

Maräntzchen schrieb:
also mir hat mal jemand gesagt, dass ALLES außer REVOX LowPrice und vorallem Lowbudget für Minderbemittelte ist!

..ob da was dran ist?



Alter Hetzer!

Mir hat mal jemand gesagt ,das Telefunken-Hifi-Gerätschaften,
die wahre Oberliga im Hifi bedeuten würden !

Pustekuchen,

Oberscheiss,

nach einem Tag hatte ich nur noch den linken Kanal zur Verfügung!

Was sagt mir das ?,

das Leuts ,die durch die "Seitentür" zum Hifi-Gedöns schreiten ,

.........!


franzl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bewertung meiner Komponenten
Woody_sr am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  14 Beiträge
Wie 2 komponenten an anlage?
ginnro am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  3 Beiträge
Pflege/Reinigung von Komponenten
Michassammy am 09.09.2002  –  Letzte Antwort am 19.09.2002  –  14 Beiträge
Einspielen von Komponenten
Klaus-R. am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  9 Beiträge
Vertrieb von Tangent - Komponenten
majorocks am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  3 Beiträge
Wert von Hifi Komponenten
Leviticus am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  4 Beiträge
Zusatzbezeichnungen bei Stereo-Tests
imebro am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  17 Beiträge
Philips Komponenten
philips am 15.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  6 Beiträge
Komponenten-Upgrade
eriatarka am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  7 Beiträge
Optimale Aufstellung von Hifi-Komponenten
Thomas2 am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.751