Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


gestern im ZDF.Anlage gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
highfreek
Inventar
#1 erstellt: 08. Jan 2008, 22:13
Hallo,
Identifikation gesucht einer hifi-Anlage die gestern um ca. 21:03 im ZDF zu sehen war!

zu sehen im film: Duell der Nacht

szene: langes Verhör im privathaus mit Iris Berben!

im Hintergrund 3 teilige Design Anlage,-auf Trompeten Fuß
Farbe: Creme oder weis mit schwarzen knöpfen, dunkles display linke Gehäuse Seite(Geräte waren aus) mit schwarzen Knöpfen darunter.
dazu große schlanke Standboxen, ebenfalls creme D.apollito + 3 Bass lautsp. also 6 Chassis bro Box!

Wer hat den film gesehen?

Wer kennt die Anlage?

(:D hinweise nimmt jede polizei dienstelle entgegen )


Erinnert mich vom design an loewe

gruß
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2008, 22:20
Hallo highfreek !

highfreek schrieb:
...Wer hat den film gesehen?...

Ich / wir

Ich fand den Film höchst spannend, unterhaltsam und "fast" lebensnah.
Außerdem hat er die eigenen Gehirnzellen mal wieder kräftig angeregt - was bei heutigen Filmen ja eher selten der Fall ist.

Ich würde ihn gerne als Aufzeichnung haben ... leider verpasst

highfreek schrieb:
...Wer kennt die Anlage?...

und deshalb fiel die mir gar nicht auf

Gruß ... und Viel Erfolg !
stefansb
Inventar
#3 erstellt: 08. Jan 2008, 22:49
Hi, der film und die berben waren klasse.
die kommponenten waren,falls ich mich nicht irre, von T&A.
gruss stefan
mamü
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2008, 08:21

stefansb schrieb:
Hi, der film und die berben waren klasse.
die kommponenten waren,falls ich mich nicht irre, von T&A.
gruss stefan


Ist mir schon oft aufgefallen, dass in deutschen Produktionen (meist in den Freitagskrimis von Derrick bis Ein Fall für Zwei) Geräte von T&A oder auch manchmal Restek gezeigt werden/wurden. Wahrscheinlich DER Inbegriff deutschen Designs.



[Beitrag von mamü am 09. Jan 2008, 08:24 bearbeitet]
bothfelder
Inventar
#5 erstellt: 09. Jan 2008, 08:25
Hi!

Welche T&A sollen das denn dann gewesen sein?

Andre
mamü
Inventar
#6 erstellt: 09. Jan 2008, 08:29
@Andre

Wen hast du jetzt angesprochen?

bothfelder
Inventar
#7 erstellt: 09. Jan 2008, 08:37
Hi!

Eigentlich alle die den Film gesehen haben. Ich habe sie/ihn auch gesehen, aber bei T&A keine solche Box gefunden.

Andre
stefansb
Inventar
#8 erstellt: 09. Jan 2008, 12:17
hi,
habe auch nur die komponenten auf dem trompetenfuss gemeint.
bei den lautsprechern müsste ich mich auch erst mal umsehen.
gruss stefan
lonestarr2
Stammgast
#9 erstellt: 09. Jan 2008, 12:26
wenn die Geraete noch schwarze Knoepfe hatten muesste es eine aeltere Serie 1000AC oder 2000AC gewesen sein, der Vorgaenger der jetzigen R-Serie
Es koennte dann aber auch eine Braun-Studio Anlage gewesen sein, die fast identisch zu den T+As aussahen

habe den Film aber nicht gesehen, daher alles Spekulation
Griffon
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Jan 2008, 12:32
Hallo,

die Geräte waren von Revox, einschließlich der Boxen. Die Boxen hatte ich selbst mal (gibt es meines Wissens nicht mehr).

Gruß

Holger
Rainer_B.
Inventar
#11 erstellt: 09. Jan 2008, 12:36
Anlage auf Trompetenfuss und als Farbe Creme? Das hört sich mehr nach der Braun Atelier Anlage an. Die waren aber eher in einem mittleren Grau gehalten. Könnte man aber auch verwechseln und wenn dann noch der Zahn der Zeit bzw. das Nikotin daran genagt hat

Schau mal hier in die Wiki
Wiki Braun Atelier
Da findest du auch Links z.B.:
Radiodesign
Dort findet man auch den Trompetenfuss.

Rainer
supermäxle
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 09. Jan 2008, 13:20


[Beitrag von supermäxle am 09. Jan 2008, 13:21 bearbeitet]
Manfred_Kaufmann
Inventar
#13 erstellt: 09. Jan 2008, 14:01
Stimmt, die Revox-Komponenten waren im Film zu sehen
bothfelder
Inventar
#14 erstellt: 09. Jan 2008, 14:06
Hi!

Jo, die waren dabei.

Andre
stefansb
Inventar
#15 erstellt: 09. Jan 2008, 18:11
wusste gar nicht, dass revox auch kommponenten in solchen design gebaut hat .
gruss stefan
highfreek
Inventar
#16 erstellt: 09. Jan 2008, 19:09
Hallo,
Danke !
design von Revox , wäre interessant wie die qualitätsmäßig verarbeitet sind........
Nett ausschauen tun sie ja!°

gruß
kptools
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 09. Jan 2008, 21:34
Hallo,

meint ihr nicht, daß das mehr so etwas war? Da wird gern mal auf älteres Design zurück gegriffen.

Grüsse aus OWL

kp
bothfelder
Inventar
#18 erstellt: 09. Jan 2008, 21:40
Hi!

Mag sein, aber Böxle habe ich schon war genommen.

Andre
supermäxle
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 10. Jan 2008, 10:04

stefansb schrieb:
wusste gar nicht, dass revox auch kommponenten in solchen design gebaut hat .
gruss stefan

Diese Geräte wurden von Micromega zugekauft und imho baugleich

http://www.micromega-hifi.com/en/univershifi.html


[Beitrag von supermäxle am 10. Jan 2008, 10:05 bearbeitet]
stefansb
Inventar
#20 erstellt: 10. Jan 2008, 11:25
Hi, bin offentsichtlich noch immer auf das klassische revox-design der 80er geeicht. waren damals meine traumkomponenten, die ich mir als schüler und student nicht leisten konnte.
gruss stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gesucht HiFi Discounter im Internet
love80 am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  8 Beiträge
Adapter gesucht...
Norgetroll am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  2 Beiträge
Raumklang gesucht ....
ochse am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  18 Beiträge
HI-Fi-Laden gesucht Raum Nürnberg +25km
Michi* am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  4 Beiträge
Ich hatte gestern Bescherung.
nowatt am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 24.12.2007  –  8 Beiträge
HiFi-Preise im Fachhandel - Erfahrungen gesucht
MusikMusik am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  14 Beiträge
geniale Experten gesucht - Multiroom
mic4mic am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  6 Beiträge
Klipsch-Händler gesucht
sound77 am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  4 Beiträge
Super-Verstärker gesucht!
Boxenteufel am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  53 Beiträge
Hifi Geschäft gesucht!
T_&_P am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitglied#Gero#
  • Gesamtzahl an Themen1.345.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.516