Ersteinrichtung Heimkino

+A -A
Autor
Beitrag
Sauto
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Feb 2009, 19:30
Hallo Zusammen.
Bin neu und muss viel Fragen:

Ich ziehe bald aus und in meine neue Wohnung.
Hatte bisher nichts mit Heimkinos zu tun, aber fands immer toll, nur hatte ich auch nie das Geld dazu.

Ich wollte jetzt gerne in mein Wohnzimmer einen LCD Fernseher (wahrscheinlich 37 Zoll Samsung LE 37 A 557 P 2 F) und da der Sound da nicht so toll ist wollte ich nachhelfen.
Wollte gerne ein Teufelconcept oder ähnliches System einbauen.

Ich habe aber keine Ahnung. Der Raum ist ca. 20 m² groß.
Was brauche ich denn noch zusätzlich zu den Systemen? Ich habe den Fernseher und schließe den über Kabel an, mehr weiß ich noch nicht.

Könnt ihr mir vielleicht helfen.

Wollte für alles nicht mehr als 500 Euro ausgeben, Fernseher natürlich extra.
Wollte auch kein zu megateures und lautes System, da ich in ein Mehrparteienhaus ziehe. Aber wenn ich Filme schaue, will ich die auch erleben!!!!!

Danke für eure Hilfe im Voraus,
MfG Sauto
mikeforce
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2009, 13:01
Du brauchst einen AV Receiver und natürlich einen DVD Player, Spielkonsole oder ähnliches.

z.B. den:

http://www.amazon.de...id=1235390422&sr=8-3
Bjoern2500
Inventar
#3 erstellt: 23. Feb 2009, 13:03
Möchest du es rein für DVD und TV nutzen ? Hast du schon nen DVD Player ?


Gruß
Sauto
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Feb 2009, 16:55
Also ich werde nur DVD und TV nutzen . Hab einen DVD Player von Yamaha, schon 4 Jahre alt und war nicht teuer, reicht aber vollkommen!
Bjoern2500
Inventar
#5 erstellt: 23. Feb 2009, 16:56
Gut also Brauchst du erst mal nur nen AVR und nen schönes Lautsprecher Set.

Muss es denn neu sein oder darf es auch was gut gebrauchtes sein?
Bjoern2500
Inventar
#6 erstellt: 23. Feb 2009, 17:03
Ich nochmal.. Farbe ist dir egal??
Bjoern2500
Inventar
#7 erstellt: 23. Feb 2009, 17:25
Hm..

ich werfe mal einfach was in den Raum...


KEF KHT 1005 silber zur zeit bei CS Musiksysteme für 333 Euro.

http://www.csmusiksy...f97931d96cd5310cf1d6


AVR

Marantz SR3001 Ebay Artikelnummer: 330307933536

oder

Onkyo TX-SR 506 auch Ebay Artikelnummer: 360132276129


Ich weis das du dann zwar nen Paar Euro drüber bist hast aber was einigermaßen vernünftiges..

Beim AVR würde ich den SR 506 vorziehen wegen HDMI klanglich mag ich allerdings die Marantz lieber..
Sauto
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Feb 2009, 18:37
Und ein Boxensystem so bis 400 Euro von Teufel ist nicht so gut?
Wurde bsiher von meinen bekannten so empfohlen!
Bjoern2500
Inventar
#9 erstellt: 23. Feb 2009, 18:41
Nun ich will nicht sagen das die Schlecht sind aber ich mag Kef mehr..

Nen Bekannter von mir hat auch nen Teufel System mich kann es garnicht überzeugen..

Aber du sagtest doch das du nicht mehr als 500 ausgeben willst ???

Dann ein Teufel System für 400 ??? da bleibt ja nix ber fürn AVR..

Wenn du noch Spielraum hast lass es mich wissen dann gibt es sicher noch andere Sachen...
Sauto
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Feb 2009, 19:36
ok, sagen wir mal so 500 euro für receiver und boxen.
Kabel und so kleinkram mal aussen vor.
ich bin auch kein profi und nicht super anspruchsvoll, aber ich richte meine erste eigene Wochnung ein und da soll gleich was vernüftiges mit rein.
und das muss auch was halten bzw. ich will nicht ein jahr später alles neu kaufen.

wollte die boxen gerne im raum verteilen und soll auch etwas aussehen.

hatte ich mir so gedacht und dazu einen 37 zoll fernseher.

wie ist das eigentlich, die boxen laufen dann zum receiver und der ist mit dem fernseher verbunden? oder alles mit dem receiver verbunden, z.b. auch dvd player?


hab da keine erfahrungen
Bjoern2500
Inventar
#11 erstellt: 23. Feb 2009, 20:05
Also die sachen sind schon gut aber natürlich kein High End..

Lautsprecher zum AVR

AVR nimmt dann TV Signal an und DVD Player Signal an..

Gruß
Sauto
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Feb 2009, 13:21
Hast du denn sonst noch einen Vorschlag?
Bjoern2500
Inventar
#13 erstellt: 24. Feb 2009, 13:26
Ja wie du selber schon sagst Bleibt dir noch Teufel..

Dazu kommt dann noch Canton wobei ich immer noch mal wiederholen kann.. Ich würde zu dem Preis das KEF nehmen..

Oder halt was gebrauchtes..

Gruß
Sauto
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Feb 2009, 22:54
Wie siehts denn damit aus?

-Teufel Concept P Concert 5.1
-Yamaha RX-V 463 5.1 oder Onkyo TX SR 506 S 7.1 AV-Receiver (HDMI 1.1
frankie2004
Stammgast
#15 erstellt: 25. Feb 2009, 23:06
ich würde den yamaha receiver nehmen, der passt ja dann auch optisch zu deinem yamaha DVD-Player und kannst die beiden mit einer Fernbedienung steuern.
teufel ist eigentlich bei Filmton ganz gut, bei Musik sollen die schwächen haben.
oder du nimmst den yamaha RX-V363 (ist der "kleine" Bruder vom 463) und hast dann mehr Geld für die etwas "größeren" Teufel Concept R2.
Sauto
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 26. Feb 2009, 07:18
wofür denn mehr Geld ausgeben? Eher receiver oder boxen.
Hab hier gelesen, dass man ca. 75% für boxen und den rest für den receiver ausgeben soll.

Würde gerne die Teufel Concept R 2 Wenge
nehmen.
frankie2004
Stammgast
#17 erstellt: 26. Feb 2009, 10:34
na damit haste dir deine frage doch schon selbst beantwortet
Nimm die R2 Boxen und den günstigeren Receiver.
Bjoern2500
Inventar
#18 erstellt: 26. Feb 2009, 11:59
Versuch doch mal beide Systeme Probe zu hören und bilde deine eigene Meinung..

Ich finde immer noch das das KEF system schöner spielt...
Sauto
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 01. Mrz 2009, 22:09
Hab bei Amazon.de etc. auch so Komplettsysteme gesehen mit allem, ist das was? Oder eher quatsch?
Sauto
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 01. Mrz 2009, 22:20
Bjoern2500
Inventar
#21 erstellt: 01. Mrz 2009, 22:27
Es haben dir die Leute nicht umsonst die Sachen empfohlen..
Sauto
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 02. Mrz 2009, 18:01
Das stimmt.
Aber ich weiß ja nicht ob ich das nachher alles schaffe zu installieren. Ich kann zwar selber PCs zusammenschrauben etc.
Aber sowas habe ich noch nie gemacht.
Ist das sehr kompliziert?
frankie2004
Stammgast
#23 erstellt: 02. Mrz 2009, 18:11
na brauchst doch nur kabel in löcher stecken, das ist einfacher als PCs zusammen zuschrauben.
Bjoern2500
Inventar
#24 erstellt: 02. Mrz 2009, 19:17
Nun ich denke wenn du lesen kannst solltest du es hinbekommen eine Anleitung liegt bei aber es ist wirklich sehr einfach und Einstellungen usw musst du sowieso nachlesen das können die wenigsten aus dem Kopf..
Sauto
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 04. Mrz 2009, 21:15
Hallo again.
Bin viel am Schauen aber es gibt soviel zu lesen.
Bin irgendwie total durcheinander.
Bin am überlegen gleich auch einen blurayplayer zu kaufen.
Die können doch auch normale "alte" dvds abspielen oder?

Wieviel Watt wären bei Boxen bei euch denn für ein ca. 22 qm Zimmer nötig?
mikeforce
Inventar
#26 erstellt: 07. Mrz 2009, 20:22
Ja, das können sie...

Watt zahlen bei Boxen geben immer nur die Maximalbelastbarkeit an.
Sauto
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 24. Mai 2009, 17:32
Hallo.

Neue Frage:

Hab folgenden Fernseher:
Samsung LE-40 A659A1FXKS

Wollte nun folgendes System wegen des günstigen Preises dazu holen: Canton Movie 80-CX 5.1
und als AVR dazu: Yamaha RX V 365 5.1 AV-Receiver

1. Frage: Ist das eine gute Kombi für einen 20 qm Raum?
Gucke nicht soo oft und sollte daher alles im Rahmen bleiben.

2. Frage: Gibt es einen günstigeren Receiver den ihr mir empfehlen könntet zu den Boxen?

3. Frage: Welche Kabel muss ich mir noch besorgen?


Dankee!
Sauto
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 26. Mai 2009, 17:50
Keiner eine Idee?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher 37 Zoll LCD?
nuki am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  2 Beiträge
Neue Wohnung, indv. Ersteinrichtung
decca99 am 12.10.2017  –  Letzte Antwort am 03.11.2017  –  6 Beiträge
Neue Wohnung = neues Heimkino & Fragen - Budget 800?
st3lli am 06.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.08.2013  –  9 Beiträge
Neue Wohnung neues Heimkino :p
Noobyfreak am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  3 Beiträge
DVD-P und Verstärker
althuriak am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  5 Beiträge
5.1 System für meine Wohnung
huff am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  31 Beiträge
Ersteinrichtung Soundsystem / Soundbar aber welche?
Alex60 am 11.04.2017  –  Letzte Antwort am 18.04.2017  –  8 Beiträge
Neue Wohnung // Erstes Heimkino
Biskane am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  7 Beiträge
Erstes Heimkino! Was tun?
DICKofPAIN am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.09.2009  –  12 Beiträge
Ersteinrichtung (Beamer + Sound) in fast leerem Wohnzimmer
brn_uan am 07.02.2018  –  Letzte Antwort am 08.02.2018  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedCHL9000+Null
  • Gesamtzahl an Themen1.454.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.666.400

Hersteller in diesem Thread Widget schließen