[Suche] Gebrauchten Subwoofer bei ~40m² und Teufel Theater T 500 7.0 Set

+A -A
Autor
Beitrag
DeejayReedoo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Sep 2011, 20:43
Habe die Suche bereits schwingen lassen, bin auf einige Subwoofer gestoßen, jedoch selten in Verbindung mit Raumgröße und die schwankte zudem noch. Auch wusste ich nichts in Verbindung mit meinen Lautsprechern anzufangen.
Deswegen hier meine Frage:
Habe folgenden Raum: Wohnzimmer 40m²
Links unten die Ecke soll abgetrennt sein, da ist schon der Flur. Das dicke sind Schränke und das Runde Tische, sowie ein L-Sofa oben.
Ganz oben der Fernseher und zwei Standboxen Teufel T 500, in der Mitte beim Fernseher den Center T 100 C aus diesem Set in Zentrum neben dem Sofa diese Dipole T 100 D und unten die zwei Satelliten T 100 F aus diesem Set. Allesamt angeschlossen am Harman Kardon AVR 347 amazon.de
AV-Receiver.

Ich möchte gern einen gebrauchten Subwoofer hinzukaufen, der nicht mehr als 200€ kosten soll.
Habe bislang von Canton AS 40 SC und 50 SC gehört. Neu heißen die ja nun AS 125 SC. Daneben Phalanx 12A glaub ich und Heco Victa Sub 251 A bzw. 25A sowie die Nubert AW-Serie. Heco Celan Sub sind mir auch bekannt. Vom Magnat Quantum 530A - gibts günstig in der Bucht - hab ich noch nichts überzeugendes gehört. Danaben gibts noch die Omega 20 A oder so, aber da weiß ich nicht, wie gut sie sind.

Ich denke, dass ich mich an den Stereo-Standboxen T 500 orientieren sollte. Die haben folgende Angaben: *Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 44 Hz
*Trennfrequenz 300 / 2500 Hz

Ich möchte sehr gerne Musik (Blu Ray Konzerte PCM, aber auch Stereo) hören (zumeist eher rockig, jazz rock á la Steely Dan, Alice Cooper, aber auch mal was loungig housiges) und daneben eben schön Heimkino. Verhältnis ca. 50 - 50.

Nun meine Frage: Was brauche ich da? Wo kann ich bedenkenlos zuschlagen? Ich habe Angst, dass ein Sub nicht stark genug für meine Standboxen ist und evtl. nicht tief genug - frequenzbezogen - geht. Höre schon gern recht laut. Habe auch schon an evtl. zwei kleine Subs gedacht? Also dass ich mir jetzt erst einen kleineren, dafür besseren für die 200€ kaufe und später nochmal einen dazu. Aber die gehen doch in der Regel nicht allzu tief - auch doppelt, so dass das nicht sinnvoll wäre, oder?
Und kann man anhand des Raumes schon ca. sagen, wo der Sub hinsollte, wegen Störungen? Oder muss ich das austesten?

Besten Dank an euch. Hoffe es sind alle relevanten Infos dabei.

Greetingz

Timo


[Beitrag von DeejayReedoo am 30. Sep 2011, 22:13 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 01. Okt 2011, 07:49

DeejayReedoo schrieb:
...Ich möchte gern einen gebrauchten Subwoofer hinzukaufen, der nicht mehr als 200€ kosten soll

....

Höre schon gern recht laut.


Markensub der 30 cm KLasse, vielleicht auch zwei Treiber.

So Nubert AW 1000 sollte schon sein.
Ich prognostiziere, dass du mit deinen 200,- nicht hinkommen wirst!
twinmaster
Stammgast
#3 erstellt: 01. Okt 2011, 08:06
Bei Teufel wird grade viel B-Ware verhöckert....

Mit 2 von diesen Subs sollte man schon einen ordentlichen Bass hinkriegen.....kosten dann aber 300 Ocken

http://www.teufel.de...b-ware%29-p3015.html
DeejayReedoo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Okt 2011, 13:02
Heißt das für mich, dass ich evtl. auch den Canton AS 40SC bzw. lieber dann den Canton AS 50SC kaufen könnte? Ist ja ein 30er und hat auch entsprechend Leistung. Oder sollte es schon lieber ein Nubert sein?
Die Antwort klang so, als müsse es schon ein teurer Bolide sein, um den Raum ausfüllen zu können.
Es sind übrigens eher so 37m² denn genaue 40m².
Und wie sieht es aus mit den Teufel Geräten? Die gehen doch nicht entsprechend tief und sind auch von einer anderen Serie. Stören sich die Lautsprecher nicht dadurch?

Greetingz

Timo
twinmaster
Stammgast
#5 erstellt: 01. Okt 2011, 13:40
@ DeejayReedoo....

Geh mal auf den Link von Mindaudio ....da gibt es viele Infos zu Subwoofern + deren Aufstellung.....

Im Shopbereich findest du dann die Subwoofer

http://www.mindaudio.de/
DeejayReedoo
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Okt 2011, 15:48
Sehr informativ die Seite! Sieht gut aus! Danke für die Infos.
Anpera
Inventar
#7 erstellt: 01. Okt 2011, 16:56
Ob nun 37m² oder 40m² - fakt ist, das braucht ordentlich Membranfläche, Leistung und gleichmäßige Raumanregung.

Daher kommst du mit 200,- wahrscheinlich nicht weit.
Zwei Subs sind hier mMn Pflicht, um Raummoden entgegenwirken zu können.


Apalone schrieb:

Ich prognostiziere, dass du mit deinen 200,- nicht hinkommen wirst!
Seh ich auch so.

Oder sollte es schon lieber ein Nubert sein
Nein, muss nicht Nubert sein. Teufel, XTZ, Canton, ... ist alles möglich. Aber du solltest darauf achten, dass die Subs einfach über genügend Leistungsfähigkeit verfügen.

Einen (bzw. zwei) XTZ99W12.16 sehe ich mit deinem Raum als überfordert an. Ich habe zwar selbst einen 12.16 (mit dem ich auch super zufrieden bin), aber das Ding macht bei hohen Lautstärken selbst bei meinen knapp 30m² schlapp - 2 Subs könnten hier Abhilfe schaffen, aber bei dir sinds ja nochmal ein paar m² mehr...
DeejayReedoo
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Okt 2011, 19:22
Hmmh, das ist ja was. Scheint wohl echt ein großer Raum zu sein. Liegt dann zusätzlich auch noch - so wie ich der Mindaudio-Seite entnehmen konnte - auch noch an den T 500 Teufellautsprechern.
Also würden zwei Canton AS 85SC wohl nicht ausreichen, oder?
Denke, dass ich mir dann erstmal einen Canton AS 40SC oder 50SC kaufe - je nachdem, an welchen ich komme. Und dann schauen ob es noch ein weiterer sein sollte.

Können denn bspw. ein Canton AS 50SC und ein 40SC zusammenwerkeln? Bzw. ein 40er/50er und ein 85er? Oder solltens schon exakt die gleichen sein?
Dann wärens nämlich zwei mal 200 Euronen, auf die ich dann noch hinsparen könnte.
Danke schonmal für die tollen Hinweise!!!

Greetingz

Timo
Archangelos
Inventar
#9 erstellt: 01. Okt 2011, 20:41
Hi Deejay,

also dein Teufel Standlautsprecher schafft nie konstant dauerhaft 44 HERTZ in SACHEN Bass !

Gut er hat zwar 2 x Basschassis und wird wohl bis 60 HERTZ Realistisch gesehen runter gehen !

Also bei der RAUMGRÖSSE würde ich auch sagen das du eher 2 SUBS nehmen solltest !

Der AS 40 entspricht dem AS 105 und der 50er dem AS 125 !

Schaue dir alternativ folgende Geräte auch an :

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=404165

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=560680

http://gt.preissuchm....asp?produkt=1169563

http://gt.preissuchm....asp?produkt=1207391

Schaue dir mal die Alternativen an ! Jedoch wirst du mit 200.- € kaum sehr weit kommen !


gerdaosca
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Okt 2011, 11:03
Hallo,

Teufel bietet im Moment noch den Sub des Theater 2 an für 199€.Ich habe den gleichen in einem 20 m2 Zimmer und er ist schon gewaltig und bei mir nicht auszulasten.
Ich denke das wäre eine gute alternative er hat ja praktisch die gleichen Daten wie der Sub des Theater 200 und 500.
Achso der Subwoofer ist etwas versteckt auf der Teufel Hompage, da dieser nicht bei der B-Ware ist, sondern bei den Einzelkomponenten.

Mfg Felix


[Beitrag von gerdaosca am 02. Okt 2011, 11:05 bearbeitet]
DeejayReedoo
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Okt 2011, 19:40
Ja vielen herzlichen Dank an euch!
Habt mir sehr weitergeholfen.
Ich werde mir am besten mal einige der von euch genannten Subs zukommen lassen und einfach mal den Hörtest walten lassen.
Kann meine Entscheidung bei Bedarf ja nochmal reinstellen. Könnte allerdings einige Wochen dauern!

Greetingz

Timo
Pharas
Stammgast
#12 erstellt: 23. Dez 2011, 10:47
neuigkeiten?
Saurer89
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 19. Jan 2012, 10:59
Hallo

Ich habe eigentlich das gleiche System, habe das Teufel Theater 200 + die Teufel T 500 als Frontboxen (Die Standboxen habe ich gerade erst bestellt, sind also noch unterwegs).

Wie bist du mit dem System zufrieden?

Für welchen Woofer hast du dich jetzt entschieden?

Ich habe noch eine Frage. Ich habe ja die Dipole T110 D und ausserdem die Satelliten T210 F (ehemals Frontspeaker des Theater 200) als Rears. Spielt es eine Rolle welche Boxen ich als Surround und welche als Back-Surround einsetze?

Gruss

TV: Samsung UE46D8080, SAT-Receiver: Technisat Digit ISIO S1 + Samsung S2 1 TB + Technisat Digit HD8+ + Samsung S2 640 GB, Blu-Ray: Samsung BD C6900, Game: XBOX 360 Pro Value 20 GB + Kincet, AV-Receiver: Yamaha RX V667, Sound :Teufel Theater 200 + T 500
DeejayReedoo
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 24. Dez 2012, 11:33
Hallo in die Runde und eine angenehme Weihnachts- und Feiertagezeit!

Ich habe nun schon seit geraumer Zeit nun das vollständige Theater 500 jedoch als Subwoofer den Canton AS 200 geholt. Die Bässe verhalten sich trotz geräumigem Wohnzimmer recht angenehm. Musste natürlich erst mal eine geeignete Stelle für den guten Herren Basshammer finden, aber jetzt schlägt er sich im Raum in Mitten vom Teufel ganz ordentlich. Ich habe also doch keinen zweiten Subwoofer benötigt.

Ich habe ja 7.1 installiert. Die Dipole habe ich direkt neben das Sofa gestellt. Die Position dort ist auch am optimalsten gewählt und die Satelliten sollten bei den 7 Lautsprechern auch ganz hinten stehen. Die Anordnung ist von Vorteil, da die Dipole bekanntlich die entsprechenden Effekte dort eher verstreuen und unortbar wiedergeben, so dass der Surroundeffekt in bestimmten Situationen nochmal eine ganze Stufe realistischer wird. Andersherum würde ich die Lautsprecher nicht aufstellen.

Musiktechnisch bin ich bei den Teufel nur mäßig zufrieden. Für Kinoklang sind sie allerdings allemal ausreichend!

Greetingz

Timo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater 500 Mk2
Greenscorp82 am 25.08.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  14 Beiträge
Teufel Theater 500 oder Canton Gle Set?
Chefkoch6501 am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  36 Beiträge
Teufel Theater 6 THX oder Theater 8?
mlink73 am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  3 Beiträge
Av Receiver / Teufel Theater 500 Mk2
triplex766 am 06.06.2013  –  Letzte Antwort am 08.06.2013  –  11 Beiträge
Teufel Theater 500 (neu) ?
VIP_User am 31.10.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  4 Beiträge
Teufel Theater 80 Problem
Alex66sTu am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  6 Beiträge
Teufel Theater 500 - 5.1-Set Cinema + AV-Receiver ?
Jochen_K am 20.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  7 Beiträge
Teufel Theater 3 besser als Victa Set?
karkiro am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  18 Beiträge
Austausch/Upgrade von Teufel Theater 500
Hellfire_Chris am 20.09.2016  –  Letzte Antwort am 22.09.2016  –  21 Beiträge
Suche Subwoofer (500 ? , 30qm)
dodo82 am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  22 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedCallemann
  • Gesamtzahl an Themen1.386.100
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.898