Canton Vento und passender AVR

+A -A
Autor
Beitrag
gybrush
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Apr 2012, 22:27
Hallo ihr lieben ich benötige mal eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung da ich in dem Fall leider kein Spezialist bin

Und zwar besitze ich Folgende LS:
890 DC Front
856 DC Center
810 Rear
AS 850 Sub

momentan besitze ich eine Harman AVR 445. Da ich das Gefühl habe das die Leistung bei höheren Lautstärken nicht ausreicht und ich aufgrund von neuen Tonformaten, HDMI 1.4 und 3D upgraden will wollte ich von euch wissen welche Klasse ich anpeilen muss um die LS wirklich voll nutzen zu können.

Ich habe jetzt mal den Denon 3312 und den Yamaha RX-A810 ins Auge gefasst. Sind ja beide in der Preisklasse um 800-1000,- angesiedelt.
Wäre das ausreichend oder eine höhere Klasse? Vielleicht habt ihr auch sonst noch ein paar Tipps für mich

VG gybrush
--Torben--
Inventar
#2 erstellt: 27. Apr 2012, 22:46
Klanglich würde ich persönlich bei Canton LS generell definitiv zu Denon oder Marantz greifen. Ich finde die Kombination klingt am besten!
Aber das musst du für dich beim probehören rausfinden.

Der RX A 810 ist bis auf kleine Gimmicks baugleich mit dem RX V 771... Also eigentlich in dem Preisniveau 5-600€ AVR. Da ist der 3312 um einiges vorraus.

Von der "Klasse" liegst du mit dem Denon gut!
Was du dir noch alternativ anschauen könntest, wäre der Marantz SR 6006.
Habe erst vorhin gelesen, daß der bei Hifi3000 für 599,- zu bekommen ist. Der kostet normalerweise UVP 999,-
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 28. Apr 2012, 05:28

gybrush schrieb:
Wäre das ausreichend oder eine höhere Klasse? Vielleicht habt ihr auch sonst noch ein paar Tipps für mich


Der Harman Kardon 445 ist ein sehr kräftiges Gerät, welches bei Bedarf rund 1,2kW aus der Dose zieht. Wenn du das Leistungsniveau halten willst, dann mit einem Yamaha 3010, Denon 4311, Onkyo 3009 etc. Wie kommst du denn auf die Idee, dass der 445 zu schwach wäre?
gybrush
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Apr 2012, 07:06
guten morgen,

schonmal danke für die Antworten. Hmm wenn du das so sagst das er normalerweise stark genug wäre, stimmt hier was nicht. Habe gerade mal gemessen der AVR verbraucht z.B. im Musik betrieb über PS3
gerade einmal 100-130 Watt, Im angeschalteten Standby sind es auch schon 100 Watt. Bei Lautstärken ab denen es erst Spaß macht schaltet er sich auch einfach aus.

Entweder stimmt was mit der Einstellung nicht oder er ist defekt?


[Beitrag von gybrush am 28. Apr 2012, 07:08 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 28. Apr 2012, 10:43
Wenn er sich einfach ausschaltet, dann stimmt was nicht.

1. Verkabelung: checken und schauen, dass nicht irgendwo Kupferlitzen rausschauen. Generell prüfen, ob du da nicht irgendwas komisch verkabelt hast.
2. Wärme: wird der 445 warm auf dem Gehäusedeckel? Wenn ja, steht er denn gut belüftet?

Harman verbaut sehr stabile und kräftige Endstufen. Entweder es liegt wirklich ein Defekt vor, oder da ist irgendwo ein Fehler drin.
gybrush
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Apr 2012, 16:23
Hallo, danke für deine Hilfe

so habe jetzt alles nochmal genau überprüft und dabei festgestellt das er sich nicht mehr ausschaltet wenn ich hinten links vom AVR abklemme. Die LS Kabel liegen in der Wand und ich gehe davon aus das ich das Kabel beim Anbringen von Rigipsplatten angeschraubt habe. Jetzt muss ich wohl ein neues Kabel einspachteln.

Wenn es nicht am AVR liegt habe ich es zwar nicht so eilig mit dem Wechsel aber ich denke trotzdem
ein Upgrade wäre nicht verkeht

Mit einem Denon 4311 würde ich klanglich also nicht viel Verbesserung merken oder?
Was haltet ihr von einem Harman Kardon AVR 660? die sind ja gerade irgendwie sehr günstig und wenn ich mich nicht täusche bekommt man mit Softwareupdate so ziemlich alles nachgeliefert?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender AVR zu Canton Vento 880/810
gagi231 am 27.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  4 Beiträge
Canton oder Teufel / passender AVR
Sooty am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  6 Beiträge
passender Avr zu Canton Karat?
R33N am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  17 Beiträge
Passender Center zu den Canton Vento Ref 7
klann am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  4 Beiträge
Canton Vento 890.2 und Denon AVR 3312
Lichtzwerg am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  13 Beiträge
Kaufberatung: Welchen AVR für Canton Vento ?
ovi_FFM am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.08.2012  –  40 Beiträge
Welcher AVR für Canton Vento Serie?
chrixxz am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  5 Beiträge
Passender AVR für Canton Chrono 509
Ex_Pälzer_Bu am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  2 Beiträge
Passender AVR zu Canton Chrono Set
dendon am 07.04.2014  –  Letzte Antwort am 12.04.2014  –  21 Beiträge
passender AVR für Canton GLE-Serie
Rob_Darken am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 22.07.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 122 )
  • Neuestes MitgliedRoland3243
  • Gesamtzahl an Themen1.389.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.221

Hersteller in diesem Thread Widget schließen