Heco Vita 20x/101 + Alternative / Denon 1612vs1713 + Funklautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
m4xi
Neuling
#1 erstellt: 08. Mai 2012, 19:27
Hallo Leute!
Meine Eltern (!) wollen ihr Wohnzimmer auf vordermann bringen und wollen eine "gute" (subjektiv) Anlage.

Wohnzimmer: Wohnzimmer m4xi
ca. 20 m² groß, auf einer Seite offen zum Esszimmer.

Verwendung: 20% BR, 60% TV, 20% Musik (Austropop, Klassiker, Pur, etc)

Dachte daran an:
4x Heco Vita 200/201
1x 101 center
Mivoc Hype 10 oder Mivoc A 1100 II

Da ich aber meine Mutter kenne, wäre es gut eine Alternative mit kleineren Satelitten zu haben. Leistung ist mir klar, dass sie schlechter wird. (Verweis Einsteigerthread: Frauen )

Mehr oder weniger sollte es dem Infinity Primus HCS ähneln.
Wharfedale Crystal 3
Quadral Quintas 5000
sind beides keine alternativen, da sie ja mind. gleich groß sind wie die Heco.

Beim AVR hab ich den preislich interessanten Denon 1612 um ca. 220€ gesehen. Hab dann gesehen, dass die neueren z.B. Denon 1713 auch eine iphone/android app anbieten. Deswegen kam mir ein Gedanke.. Sie wollen seit Ewigkeiten auch auf der Terasse Musik hören. Hierbei geht es nicht um Megasound, sondern um ein mehr oder weniger "Hintergrundgeräusch".
Perfekt wäre es dann mit ipad/iphone/galaxy s2 die musikliste zu ändern! Muss nicht im Sinne von Airplay sein, es würde auch reichen, wenn man damit auf einen Server zugreifen kann.

Fazit:
-heco/mivoc combo passt?
-alternative infinity hcs? (trotz langer sucherei nichts gefunden)
-welcher avr (usb ist zwingend notwendig + muss kein denon sein)

EDIT:
Funklautsprecher müssen nicht sein, da der Boden sowieso aufgerissen wird (neuer parkett) und dadurch ein Kabel zur Terasse verlegt werden könnte. Kann auch ein Paar sein. Sind die Heco Vita tauglich oder vertragen die die Feuchtigkeit nicht? Im Winter werden sie natürlich eh runtergenommen.

VIELEN DANK!!!!!!!!!


[Beitrag von m4xi am 08. Mai 2012, 21:10 bearbeitet]
m4xi
Neuling
#2 erstellt: 13. Mai 2012, 11:51
Hab ich etwas falsch gemacht, weil niemand antwortet?
LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Vita Set?
Sofunny01 am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 24.05.2007  –  3 Beiträge
Onyo+Heco Vita
gs1150 am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  20 Beiträge
Platzmangel Center Heco Victa 101, Alternative?
R.Albat am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  22 Beiträge
Funklautsprecher?
elektriker1 am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  10 Beiträge
Kaufberatung Heco Vita oder Canton LE
blaugeng18 am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  14 Beiträge
5.1 Heco Vita gegen Clan GT tauschen
Freakhf am 09.08.2015  –  Letzte Antwort am 10.08.2015  –  4 Beiträge
Alternative zu Heco Victa
snoop99 am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  65 Beiträge
Welchen AVR und SUB bei vorh. Heco Vita
e28m5t am 16.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  3 Beiträge
Funklautsprecher-Beratung
?-Zeichen am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  2 Beiträge
Suche Funklautsprecher als Rear-Speaker
andik2000 am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedScottDop
  • Gesamtzahl an Themen1.452.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.628.405

Hersteller in diesem Thread Widget schließen