Ideen für Lautsprecher und AV Verstärker für 40qm bis 2000Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Lotropp
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mai 2012, 14:22
Hallo,

ich bin neu im Forum und würde gerne ein paar Tips bekommen. Auf jeden Fall Danke, dass es dieses
tolle Forum gibt, in dem ich schon eine Menge gelernt habe!!

Ich möchte mir für mein ca. 40qm großes Wohnzimmer in dem ich mir ein 60" LCD installieren möchte eine schöne Sourrond Anlage und AV Receiver kaufen, mit der ich hauptsächlich Filme schauen möchte, ab und zu mal Musik (Pop, wenig Klassik)

Bisher hatte ich, bevor ich hier im Forum einiges gelesen habe, mit dem Teufel System 5 THX und vielleicht dem neuen Denon AVR-2313 geliebäugelt...nun habe ich ja mehrere Kritiken zum Teufel System vernommen, und ich bin mir nun sehr unsicher (System nicht gut für Musik, Teufel schlecht verarbeitet usw...) Werde daran die PS3 (BD), Apple TV, Sky HD Receiver von Humax anschließen.
Der AV Receiver sollte daher über 4 digitale Eingänge verfügen (1 zur Reserve)

Ich möchte für Receiver und LS max. 2000 Euro ausgeben. LS soll 5.1 sein, idealerweise an die Wand montiert, zur Not hinten auf dem Ständer, da die Sitzgruppe nicht zentral im Raum steht, sonder etwas zur Seite versetzt, so dass, sollte man hinten Dipole nehmen, man den rechten auf einem Ständer neben das Sofa stellen könnte (so jedenfalls meine Vorstellung) Hatte auch schon mehrfach das Cubycon 2 gelesen. Also größer als die LS als bei System 5 THX sollten die LS nicht sein.

Ich würde mir ja die Teufel-LS mal bestellen und testen, habe aber noch keinen Reciver und im Forum heißt es, ich soll mich erst für LS entscheiden ..weiß nun nicht, wie ich vorgehen soll...

Meine Fragen sind:
1. Kennt jemand in Berlin einen guten Laden, wo ich andere Hersteller mal probehören kann, und wo man
auch gut beraten wird?
2. Gibt es Emfpehlungen in dieser Preisklasse für 5.1 LS und Receiver?

Die Raumskizze werde ich noch anhängen.

Vielen Dank und viele Grüße aus Berlin,
Lotropp


[Beitrag von Lotropp am 14. Mai 2012, 14:41 bearbeitet]
burli0
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Mai 2012, 16:55
Patrick1983
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mai 2012, 17:00
HiFi im Hinterhof

Der Laden in Berlin wurde hier im Forum schon gelobt

Gruss
Lotropp
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Mai 2012, 18:21
Hallo,

danke schon mal für die ersten Antworten.

@Patrick1983: Ok, vielen Dank, den hatte ich mir schon rausgesucht und werde morgen mal hinfahren.

@burli0 : Ja, danke, das habe ich natürlich durchgelesen.

Ich kann aber ohne Verstärker mir keine Teufel Lautsprecher kommen lassen und ausprobieren,
und da genau in diesem Artikel steht, ich soll erst die Lautsprecher festlegen, wusste ich nicht mehr
weiter und dachte, ihr könnt mir noch ein paar Anregungen geben.

Viele Grüße,
Lotropp
burli0
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Mai 2012, 18:34
aha. ok.
ohne standLS tuts jeder avr um die 400-600€ http://www.idealo.de...ist.sortKey=minPrice

nur ob das für 40qm mit LS "an der wand" das wird, was du dir vorstellst?

da denk ICH eher an 4 standLS plus ein center plus 1 sub am
2313...

soll das LAUT werden oder eher bei "gepflegt" bleiben?
Lotropp
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Mai 2012, 20:53
hi,

danke Dir. Also es soll eher bei "gepflegt" bleiben Hast Du denn Ideen für Stand-LS? Teufel?

LG, Lotropp
-Titus-
Stammgast
#7 erstellt: 14. Mai 2012, 22:09
für 2000 euro (evtl. ein wenig mehr) bekommste zb ein komplettes canton gle-set plus receiver....
2x490.2 2x470.2 455.2 und sub 10.... dann haste noch ca. 400 euro für nen receiver über
burli0
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 15. Mai 2012, 00:56

Lotropp schrieb:
Also es soll eher bei "gepflegt" bleiben Hast Du denn Ideen für Stand-LS? Teufel?

- dann langt ein avr um ca. 500€
- LStipps stehen doch in dem einführungsthread, oder? steht da teufel dabei?
--Torben--
Inventar
#9 erstellt: 15. Mai 2012, 01:03

-Titus- schrieb:
für 2000 euro (evtl. ein wenig mehr) bekommste zb ein komplettes canton gle-set plus receiver....
2x490.2 2x470.2 455.2 und sub 10.... dann haste noch ca. 400 euro für nen receiver über


Beim richtigen Händler sogar die Chrono's...
Lotropp
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Mai 2012, 01:18
hi, danke für die Hinweise mit den Cantons. Schaue gerade mal, wo ich das in Berlin anhören kann und auch nach Preisen. Werde nun die Cantons mal probehören, neben GLE auch Ergo und Chronos. Ok, schaue mal, ob ich einen AVR für 500 nehmen kann. Ich wollte ja gerne 4 optische Eingänge haben, da lande ich dann gleich bei 900 Euro...

Aber es ist ja krass, wie die Preise von den LS differieren. Habe die GL4 490.2 das Stück beim Amazon Händler für 279 gesehen, und einige Online Shops wie hife-regler und co bieten die für über 400 an, das Paar für 880...man man...

Könnt ihr mir einen guten Online-Shop empfehlen?

Vielen Dank!!! Lotropp
-Titus-
Stammgast
#11 erstellt: 15. Mai 2012, 09:40
muss es unbedingt ein online-shop sein?
ich hab mir die dinger auch gerade bestellt.... das günstigste angebot machte mir ein online-shop mit 1513€ bei selbstabholung. dafür hätte ich aber 2x150 km fahren müssen.
daraufhin habe ich dann mal bei mm angefragt... die haben mir die teile für 1600€ bestellt
burli0
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 15. Mai 2012, 09:51

Lotropp schrieb:
...Ich wollte ja gerne 4 optische Eingänge haben, ....

für welchen zweck? diese quellen können nicht per hdmi oder coax liefern? es gibt auch optische umschaltboxen.
Lotropp
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 15. Mai 2012, 13:19
hi burli0,

werden etwa die Audiosignale für Dolby Digital auch über HDMI mit übertragen? Ich komme noch aus
der Scart-Zeit, und damals hatte ich immer extra noch ein optisches Kabel dafür.

Wenn das so ist, dann brauche ich in der Tag gar keinen optischen Eingang, denn Humax, PS3 und
Apple-TV laufen alle über HDMI.....

Dann würde ich die AV Receiver nun mit ganz anderen Augen betrachten.

Sagen wir mal das ist so, ich würde ja bei Denon bleiben wollen, hast Du ne Ahnung, welchen ich
dann nehmen soll, damit er auch mit meinem 3D-fähigem Samsung LED harmoniert? Hatte bisher
immer Teile um 900 Euro anvisiert. Wahrscheinlich wird es so ein Canton GLE oder vielleicht wenn
der Preis stimm die Ergo werden.
Viele Grüße, Lotropp
burli0
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 15. Mai 2012, 13:28
scherzkeks. hdmi übertragt alles. als einziges auch HD ton.
da "harmoniert" jeder.
die 23xx werden schon passen mit diesen boxen.


[Beitrag von burli0 am 15. Mai 2012, 13:29 bearbeitet]
Lotropp
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 15. Mai 2012, 13:41
hi burli0,

ich glaube Du hast mich echt gerettet und eine wohl sehr krasse Wissenslücke bei mir geflickt!
Da hast Du Dir ein Bier verdient!! Bist nicht zufälig aus Berlin?

Dann kann ich ja mal die Ergos von Canton ansehen, da ich mit Deiner Hilfe am AV sparen kann.
Aber sag mal, warum ist denn der zur Ergo-Serie gehörige Sub 650 soooo teuer..soll über 1000
Euro kosten...ich weiß, ich könnte bestimmt auch den Sub 10 nehmen, sollte ich mich aber für
eine Holzversion und nicht in schwarz entscheiden (da hat ja meine Frau was mitzureden) dann sieht das nicht so toll aus....ich werde nun gleich mal zu MM und Saturn fahren und schauen, ob die was zum anhören haben, die richtigen Hifi-Geschäfte haben die Cantons nicht da...

Viele Grüsse und nochmal vielen Dank!!
Lotropp
burli0
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 15. Mai 2012, 13:47
i bin a ösi
sub weiss ich zuwenig.

anhören gehen mit eigenen cds und immer gleiche lautstärke.
Lotropp
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 15. Mai 2012, 14:06
ok danke!!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche 6+1 LS & Verstärker bis 2000Euro
Soundworks am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  11 Beiträge
Komplette Anlage für 2000euro ?
maddin91 am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  16 Beiträge
suche surround anlage bis 2000euro
ODBGOTT am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  25 Beiträge
Surround-Set für ca. 2000Euro
Eimerlie am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 17.09.2003  –  3 Beiträge
eierlegendewollmilchsau in 5.1/2 für 2000euro
Ampallang am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2010  –  16 Beiträge
Komplettanlage max. 2000euro
dennis19850 am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  3 Beiträge
Systemzusammenstellung für 40qm bis 500euro
manscher am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  13 Beiträge
AVR bis 2000euro (stereo 80 % ,kino 20%
manga am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  7 Beiträge
Surround Anlage für 20m2 Raum bis max 2000Euro
jjb72 am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  3 Beiträge
Suche Lautsprechersystem Receiver für 40qm?
Bart0815 am 10.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedbataleone
  • Gesamtzahl an Themen1.452.260
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.631.815

Hersteller in diesem Thread Widget schließen