Günstiges Heimkino Set als Nachfolger von Onkyo TX-SR508 und Teufel Kompakt 30

+A -A
Autor
Beitrag
snoop187
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Mai 2012, 16:45
Hi zusammen,

ich hatte in meiner Wohnung folgendes Set:

Onkyo TX-SR 508
Teufel Kompakt 30

Da meine Freundin Schluss gemacht hat, musste ich ausziehen.
wir haben jetzt vereinbart, dass sie das Surround-System behält, ich mir ein neues in der Preisklasse suche und sie mir das dann zahlt.

Jetzt die Frage: Die beiden Sachen, die ich bisher hatte gibt es ja nicht mehr (oder nur noch bei unbekannten kleinen Händlern) zu kaufen...

Welcher Av Receiver und welche Boxen sind mit dem TX-SR 508 und den Kompakt 30 zu vergleichen?

Ja ich weiß, dass Ihr Profis die beiden Sachen schrecklich billig findet, aber ich war absolut zufrieden und sogar sehr sehr positiv überrascht von den "kleinen" Geräten...

Was mir wichtig ist:
EInigermaßen guter Klang bei Musik (House und manchmal Black), vor Allem aber guter Klang bei Filmen und TV und bei Spielen auf meiner Xbox 360... Das hat das bisherige Set absolut erfüllt.

Danke schonmal für die Antworten.

MFG
Der Armin


[Beitrag von snoop187 am 15. Mai 2012, 16:53 bearbeitet]
happy001
Inventar
#2 erstellt: 15. Mai 2012, 16:53
Wenn vergleichbares suchst dann nimmst den Onkyo 509 und die Nachfolger Teufel Consono.
Du kannst aber auch anstelle der Teufel die JBL SCS 200.5 oder Magnat Interior 501A nehmen.
snoop187
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Mai 2012, 17:55

happy001 schrieb:
Wenn vergleichbares suchst dann nimmst den Onkyo 509 und die Nachfolger Teufel Consono.
Du kannst aber auch anstelle der Teufel die JBL SCS 200.5 oder Magnat Interior 501A nehmen.


Der Onkyo 509 kostet ja 389€... Also gut 100€ mehr als der 508er... Einen vergleichbaren in der Preisklasse gibts nicht oder?

Und welches der Boxensets ist das "Beste"? Ich hab meine Kompakt 30 geliebt, aber die wurden auch überall top bewertet und haben auch echt hochwertig ausgesehen... Aber die Consono haben ja zB nur noch Steckanschlüsse... Die JBL gefallen mir optisch nicht... Die Magnat schaun ja auch ganz ok aus... Ich denk aber in der Preisklasse werd ich nicht viel Wahl haben oder?
happy001
Inventar
#4 erstellt: 15. Mai 2012, 18:08
Bei Onkyo bist mitten in der Modellumstellung, normal kostet der kleine 5er deutlich weniger. Entweder musst noch etwas waretn oder dich anders orientieren in Form von Denon 1612, Pioneer 521 usw.
Bei den Boxen musst schauen grobe Unterschiede solltest zwischen den genannten nicht finden.
snoop187
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Mai 2012, 18:32
Mmh also der Denon AVR 1612 gefällt mir glaub ich gut...
Lohnen sich da die über 100€ mehr für den Onkyo 509 oder brauch ich das nich?
happy001
Inventar
#6 erstellt: 15. Mai 2012, 19:33
Ich würde von mir aus die 100€ eher nicht ausgeben
snoop187
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Mai 2012, 19:48

happy001 schrieb:
Ich würde von mir aus die 100€ eher nicht ausgeben


Perfekt, dann denk ich, es wird der Denon... Nur bei den Boxen muss ich noch schaun...

Danke Dir schon mal.
happy001
Inventar
#8 erstellt: 15. Mai 2012, 19:58
Kein Thema, versuche einfach das eine oder andere zu hören.
snoop187
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Mai 2012, 12:41
So, ich denke ich hab mich jetz für den Denon AVR 1612 und die Magnat Interior 5001A entschieden. Is doch ganz ok als Einsteiger bzw Nachfolger-Set oder?

Jetz muss ich nur noch schaun, wie ich die in meinem neuen Wohnzimmer stellen soll...
Hab mal 2 Fotos gemacht... Ich hoff man kann es ausreichend erkennen...

Entweder ich stell den Fernseher und die Fronts + Sub in diesen "Erker" und die Rears dann in den Raum rein neben das Sofa, IMAG0124

oder ich stell alles komplett anders einfach quer von Wand zu Wand (auf dem Bild links nach rechts)...
IMAG0123



Meint Ihr dieser "Erker" eignet sich für die Fronts + Sub oder hallt das dann zu sehr bzw dröhnt der Sub zu sehr?
happy001
Inventar
#10 erstellt: 24. Mai 2012, 12:59
Kann man pauschal nicht sagen, dass musst wirklich testen wie der Sub mit dem Erker klar kommt.
snoop187
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 24. Mai 2012, 14:44
Ok thx

Noch ne kurz frage: sind die Canton CX 85 besser als die Magnet Interior 5001A? Oder ist da kein Unterschied?
happy001
Inventar
#12 erstellt: 24. Mai 2012, 16:13
Geschmackssache, ich würde mir in dem Bereich eher ein KEF KHT 2005 oder Focal Sib. kaufen, kosten mehr aber sind deutlich besser
Floater
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 24. Mai 2012, 17:00
Wie hoch ist denn dein Budget?

Vielleicht ist ja auch sowas interessant:

http://www.redcoon.d..._5-Kanal-AV-Receiver

Das Lausprecherset wird recht häufig hier als Einsteigerset vorgeschlagen, da es das bei Redcoon als Bundle mit diversen Recievern günstig Angeboten wird.

Edit: Die Frontlautsprecher brauchen allerdings recht viel Luft beim Aufstellen, die seitlichen Tieftöner brauchen die?


[Beitrag von Floater am 24. Mai 2012, 17:03 bearbeitet]
snoop187
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 26. Mai 2012, 10:08
mmh das is ja gar kein Sub dabei oder? Hieße ja, der kommt noch drauf...
Ich hab mir jetz mal das Interior 5001A bestellt und schau wie das mir taugt...
Daber Danke schon mal
snoop187
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 03. Jun 2012, 22:52
Hallo zusammen.

Hab kurz ne frage. Hab alles angeschlossen und bekomm aber keinen Sound bei der XBox... Blu ray und TV haben Sound... Aber die XBox nicht... Hab die XBox per hdmi in den hdmi 4 (game), Eingang des denon gesteckt... Bild kommt, Sound nicht... An was kann das liegen?. Der denon hat auch nur einen optischen Eingang... Den habe ich mit dem TV verbunden...


[Beitrag von snoop187 am 03. Jun 2012, 22:56 bearbeitet]
Floater
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 03. Jun 2012, 23:38
Bei der PS3 musste ich früher den digitalen Ausgang manuell im Menü auswählen, entweder optisch oder HDMI. Vielleicht ist das bei deiner xBox auch so. Meine Xbox hatte ich nur per HDMI angeschlossen und da hat es auf Anhieb funktioniert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frontlautsprecher für Onkyo TX-SR508 und Teufel Kompakt 30
KingPin87 am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  2 Beiträge
Onkyo TX-SR308 und Teufel Kompakt 30??
Bryce am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  55 Beiträge
Onkyo TX-SR507EB und Teufel Kompakt 30
Schuhmi86 am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  2 Beiträge
Onkyo TX-SR508 + Lautsprecher
noracsa am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  8 Beiträge
Einsteigerset Teufel Kompakt 30/Onkyo TX-SR506 geeignet?
tom31 am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  11 Beiträge
Teufel LT4 als Nachfolger?
hotornot1986 am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  20 Beiträge
Onkyo 508 + günstiges 5.1 für Filmbetrieb only (Teufel Kompakt 30?)
m0bbed am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.10.2010  –  5 Beiträge
5.1 system passend für onkyo tx-sr508
omid am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  18 Beiträge
Nachfolger für Onkyo TX-SR308 gesucht
Tyrian am 02.01.2018  –  Letzte Antwort am 03.01.2018  –  2 Beiträge
Onkyo TX-SR508 oder TX-SR606?
superolli1980 am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedDenz6309
  • Gesamtzahl an Themen1.452.180
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.629.936

Hersteller in diesem Thread Widget schließen