Yamaha RX-V671 oder Onkyo TX-NR515

+A -A
Autor
Beitrag
Mr.Tom67
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jun 2012, 09:09
Hallo!
Aufrüstung des Heimkinos steht an.
Vorne hab ich die GLE 490 bestellt.
Center ist ein relativ großer Quadral.
Ein Magnat Aktiv Sub ist auch vorhanden.
Hinten werden Dipole folgen. Weiß ich aber noch nicht welche. Tipps nehme ich gerne an.

Nun brauche ich einen Receiver dazu.
Eigentlich reicht ein 5.1 bei der Bestückung?
Momentan steht ein Yamaha RXV 740 bei mir, der hat aber keine HDMI Ein und Ausgänge.
Falls euch noch ein anderer dazu einfällt .... LAN wäre schon nicht schlecht glaube ich, sollte er also haben.

Ich verwende das Zeugs nur zum Filme sehen und im Hintergrund Radio hören.
Also wenig Musik.
happy001
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2012, 09:47

Aufrüstung des Heimkinos steht an.

Kann man verstehen muss man aber nicht

Ich verwende das Zeugs

wenn man genauer hinschaut und sich hinterfragt was beabsichtig der TE eigentlich?

Mich persönlich stört deine Zusammenstellung mit Canton Front und dem Quadral Center. Da würde ich mal Hand anlegen und den passenden Center kaufen. Dann würden mich Fragen interessieren wie
- warum erneuerst einen AVR und ersetzt diesen durch ein kleineres Modell?
- wenn wenig Musik gehört wird hat das einen besonderen Einfluss beim AVR?
- warum solch kleine AVR zu den Canton-LS?
Mr.Tom67
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jun 2012, 10:50
Aufgerüstet oder besser umgerüstet wird, weil die Haupt(Stand) Lautsprecher nach 18 Jahren defekt geworden sind.


TE?


Center: Eines nach dem anderen. Zuerst mal hören wie sich der Quadral so tut.


AVR ersetzen: wegen HDMI und LAN
warum ein kleinerer AVR: Preis
Mr.Tom67
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jun 2012, 10:56
Noch eine kurze Frage nebenbei.

Neue GLE 490 oder 3 Monate alte Chrono 508.2 ? (die Chronos wären 100€ teurer)

ZU Hause probe hören geht leider nicht.
happy001
Inventar
#5 erstellt: 26. Jun 2012, 11:26
TE = Themenersteller = Du
Das mit dem Center musst du wissen, ich mache solche Sachen nicht und empfohlen wird hier das generell auch nicht.
Das der Preis eine nicht unwichtige Rolle dabei spielte dachte ich mir.

Was die beiden Cantons betrifft so stellt sich die Frage nicht wirklich wenn man sich die Mühe macht und für sein Geld das man ausgibt auch vergleicht, dass ist wie wenn fragen würdest was besser ist ein Golf mit 80 oder 140 PS wenn man gerne sportlich fährt.

Wenn dich für die Chrono entscheidest zusammen einem dieser beiden Bonsai-Verstärker verschenkst einiges an Potenzial - aber das hörst dann wenn vergleichst oder wenn ein Kumpel mal ein Gerät bei dir testen will. Was dann auch positiv ist, was man nicht kennt kann man auch nicht dann vermissen, auch wenn man dafür leider bezahlt hat.
Mr.Tom67
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jun 2012, 12:15
Na gut, ich überdenke den Neukauf des Verstärkers und höre mir das Ganze vorerst mal mit meinem RXV 740 an.
Welche Receiver Klasse sollte sollte deines Erachtens ausreichen?
Oder gib mal ein- zwei Tipps dazu.

Du meinst die Chrono 508.2 wären in diesem Fall die bessere Wahl?

Dann gib mal gleich noch deinen Senf zu den Dipolen für hinten.
happy001
Inventar
#7 erstellt: 26. Jun 2012, 12:26
Das kommt auf die LS an. An LS wie die Chrono würde ich einen AVR im Bereich ~1000€ nehmen, bei den GLE kann man den Preisbereich 500-700€ nehmen.
Dipole dürfte auch noch interessant werden, wenn ich mich nicht täusche hat Canton bei GLE und Chrono gar keine Dipole. Das diese an die Seitenwand kommen und nicht an die Rückwand ist dir klar?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX-NR515 vs Yamaha RX-V573 vs RX-V671
Kahubi am 21.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  13 Beiträge
Onkyo TX NR515 vs Yamaha RX-V473
berti222 am 16.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V671
wandincool am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  3 Beiträge
Yamaha AV Receiver RX-V767-Rx-V671
chrisisamsung am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2011  –  2 Beiträge
Onkyo TX-NR515 oder Harman Kardon AVR255 ?
haupter am 06.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  4 Beiträge
yamaha rx-v671 oder pioneer vsx 827k
Suave am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  4 Beiträge
ONKYO TX-NR515/616/717/818
strazel am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  5 Beiträge
Onkyo TX NR515 - passendes 5.1 Set gesucht
AMike am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.04.2013  –  3 Beiträge
Boxen/Surround-System für Onkyo TX-NR515
gulli23 am 12.06.2013  –  Letzte Antwort am 13.06.2013  –  8 Beiträge
Upscaling RX-V671(3) vs. TX-NR616 vs. VSX-922K
lentschi am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 13.09.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedScottDop
  • Gesamtzahl an Themen1.452.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.628.405

Hersteller in diesem Thread Widget schließen