Kaufenswert? Philips Fidelio SoundSphere DS9800W AirPlay

+A -A
Autor
Beitrag
elvis99
Neuling
#1 erstellt: 29. Jun 2012, 12:49
Hallo,

suche nach einem AirPlay System. Hat einer eine Empfehlung für mich? Sollte maximal 800€ kosten. Jemand Erfahrung gesammelt mit dem DS9800W? Habe zwar dazu einen Testbericht AirPlaygelesen, allerdings sind mir persönliche Erfahrungen lieber. Ich würde auch ein anderes nehmen muss nicht von Philips sein. Wäre echt nett, wenn einer hier eine gute Empfehlung hat.
Crashdummy
Stammgast
#2 erstellt: 29. Jun 2012, 17:14
ich will es mal so sagen. Ich kann mich nicht dran erinnern, dass sich Phillips in den letzten 20 Jahren besonders im Lautsprecherbau hervorgetan hat. Von daher würde ich da keine 800,-€ für ausgeben.
Und vom optischen finde ich die jetzt auch nicht besonders.

Ich kenne jetzt deinen Einsatzzweck nicht. Müssen es zwei getrennte Lautsprecher sein?
Soll damit ein ganzes Zimmer beschallt werden?

Das B&W Zeppelin Air und auch das NAD VISO 1 finde ich klanglich und optisch sehr überzeugend.
Ansonsten kannst du hier auch aktive Lautsprecher mit einer AirportExpress kombinieren.
Hier würden mir die Nubert nuPro A-20 und die Adam ARTist 5 einfallen.
oluv
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Aug 2012, 11:13
meiner meinung nach sind die soundsphere das derzeit beste airplay-system, das man kriegen kann.
ausser du bastelst dir natürlich selber was mit eigenen boxen, verstärker und airport express, hast dann aber einen ziemlichen kabelsalat.

mit etwas suche findest du die soundsphere auch deutlich unter 600 euro. ich hab für meine 590 gezahlt. klanglich blasen die zeppelin usw locker weg. vor allem hast du da eine echte stereobühne, beim zeppelin musst du schon die nase an den lautsprecher drücken.

solange airplay als standard bestehen bleibt, bleiben dir auch die soundsphere bestehen, den mitgelieferten ladedock brauchst du nicht wirklich. beim zeppelin oder auch beim NAD viso 1 kannst du nicht mal mehr die neuen iphones andocken, schon blöd!


[Beitrag von oluv am 09. Aug 2012, 11:15 bearbeitet]
monstersemmel
Stammgast
#4 erstellt: 25. Nov 2012, 20:26
Hallo allerseits,

ich habe seit vorgestern auch die Fidelio DS9800W Lautsprecher...und bin begeistert!

Total geil! Der Hammer!

Das Design passt perfekt zum schwarz/silbernen Look von iPhone/iPad & Macbook Pro. Die Klavierlackoberflächer ist wunderschön.

Und so schön mimimalistisch mit 2 Kabeln - eins zur Steckdose, eines zwischen den LS...konnte beide sehr leicht "verstecken".

Die Wiedergabe funktioniert über AirPlay seit einem Firmware-Update (es war eine FW von 2011 drauf) auch ohne Probleme von iPhone, iPad und Macbook Pro.

Das Dock habe ich erst gar nicht asugepackt, die Fernbedienung hingegen ist wirklich praktisch - Lautstärke kann sehr fein geregelt werden, an/aus & mute).

Bezahlt habe ich 450€ dafür, über eBay - neu und OVP vom Händler
Für den Preis gibt es nun wirklich keine besseren AirPlay-Lautsprecher. Und selbst viele Stereo-Anlagen sind da klanglich schlechter...Bei Design & Verarbeitungsqualität sowie AirPlay-Funktionalität gewinnen die Fidelios eh...


..nur das leise Grundrauschen ist schade. Wenn Musik läuft, hört man es zum Glück nicht, aber es ist halt da...

VG
Christian
oluv
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Nov 2012, 21:05
die einzige macke bei mir: sie benennen sich oft von selbst um und heissen dann: "BridgeCo 04D29B"

das passiert immer wieder mal, wenn ich den router neu hochfahre, oder auch so laufend während des betriebs stockt der stream plötzlich und danach heissen sie wieder so.

abgesehen davon finde ich auch dass sie bei sehr leisen lautstärken eher lasch klingen. erst ab einer gewissen lautstärke kommt wirklich druck rüber. andere aktivsysteme haben das besser im griff.
das DBB von philips, das eigentlich eine dynamische bassanpassung sein sollte, macht überhaupt nichts dynamisch, sondern ändert nur den EQ global.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips Fidelio HTL9100/12
davidbrissinese am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 21.08.2014  –  5 Beiträge
Kaufberatung Philips Fidelio B8 Soundbar
linfuchs am 18.04.2018  –  Letzte Antwort am 22.04.2018  –  6 Beiträge
Audiophiler Bluray Player - Denon DBT 3313UD oder Philips Fidelio BDP9700
foxspiderman am 02.08.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung Soundbar Teufel Soundbar 11 vs. Philips Fidelio B1
kometcom am 10.04.2017  –  Letzte Antwort am 13.04.2017  –  5 Beiträge
Cinebar 11 vs Fidelio B1 oder Alternativen
Pascal328 am 09.08.2017  –  Letzte Antwort am 10.08.2017  –  2 Beiträge
Blu-ray Player mit Airplay?
Luke73 am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  7 Beiträge
Hilfe für Laien gesucht.Soundbar Sony HT-XT3 oder Philips Fidelio XS1/12? oder doch etwas anderes?
denniswitte am 17.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.04.2017  –  5 Beiträge
Suche günstigen Airplay Receiver
YassirX am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  15 Beiträge
AV Receiver mit AirPlay
Shukuyen am 03.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  6 Beiträge
AVR gesucht mit Airplay
joenetzteil am 20.02.2013  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedScottDop
  • Gesamtzahl an Themen1.452.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.628.405

Hersteller in diesem Thread Widget schließen