Soundbar für meinen Dad, bis 600€

+A -A
Autor
Beitrag
Yaaarrgh
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Aug 2012, 19:11
Aloha!

Mein Dad sucht eine Soundbar passend zu seinem Samsund UE46D8090. Er schaut meistens normales TV, aber wenn dann doch mal eine BluRay eingeworfen wird dann soll es schon guten Sound geben.

Eine andere Lösung als eine Soundbar kommt nicht in Frage, dass möchte die "Finanzministerin" daheim nicht. Sie ist sowie der Meinung "das braucht man nicht".
Komprimiss ist eben die Soundbar.

Er hat sich nun folgende Modelle rausgesucht und benötigt eine Entscheidungshilfe:

Yamaha YHT-S401
Pioneer DCS-SB314
Magnat WSB 50 Pro Soundbar
Canton DM 8

Es kann natürlich auch eine andere sein falls die vier da absoluter Mist sind. Ihm ist halt guter Sound wichtig, soweit es mit einer Soundbar geht. Subwoofer kann gerne dabei sein, den bekommt er schon versteckt. Preislich ist alles bis 600€ drin.

Ich hoffe auf einige Tipps und Ratschläge. Danke!

LG
Blaman
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Aug 2012, 23:53
Ich kenne mich mit Soundbars nicht wirklich gut aus, aber für 600€ bekommt man deutlich bessere Lautsprecher samt Receiver. Ist die "Finanzministerin" nur wegen des Geldes gegen eine andere Lösung oder auch wegen der Größe, Design etc.?
Yaaarrgh
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Aug 2012, 11:37
Geld spielt eher eine untergeordnete Rolle.
Sie möchte nicht, dass "überall Boxen rumstehen". Es ist von den Möbeln her auch eher schlecht möglich da optisch nett irgendwo noch Boxen zu positionieren, geschweige denn einen Receiver. Eine Soundbar allerdings würde sich optisch wirklich perfekt einfügen.
Es geht halt ums Wohnzimmer, und da muss es schick aussehen.

Mein Dad hat auch selber noch ein "Spielzimmer", dort hat er einen Harman/Kardon Receiver mit 2 dicken Yamaha Boxen .. also es ist nicht so als wüsste er den Unterschied nicht. Aber die Soundbar ist für das Wohnzimmer eben der Kompromiss ..
Blaman
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Aug 2012, 15:31
Dann kann ich dir leider nicht mehr weiterhelfen Hab zwar auch mal eine für meinen Vater gekauft, aber der wäre mit fast allem zufrieden gewesen.

Ich würde an deiner Stelle einfach ein paar bestellen und Probehören lassen, falls diese nicht in örtlichen Märkten vorhanden sind.
Yaaarrgh
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Aug 2012, 16:42
Ok, nach langer Recherche wird es nun folgendes Modell:

Panasonic SC-HTB520
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundbar für Musik und Film bis 600?
Niels1712 am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  11 Beiträge
Soundbar oder Sounddeck bis 600 Euro.
Nike83 am 29.04.2017  –  Letzte Antwort am 01.05.2017  –  3 Beiträge
Gute Soundbar bis 300?
Leo2712 am 28.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2017  –  6 Beiträge
5.1.2 Heimkino bis 600??
Hifi114 am 25.07.2017  –  Letzte Antwort am 26.07.2017  –  7 Beiträge
Soundbar bis 400? gesucht
TheKnower am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2013  –  17 Beiträge
Welche Soundbar bis 400 ? ?
prefix92 am 04.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  9 Beiträge
Soundbar bis 350?
Funkadelic85 am 14.12.2016  –  Letzte Antwort am 18.12.2016  –  16 Beiträge
Soundbar bis 400?
Borengal am 09.12.2017  –  Letzte Antwort am 28.12.2017  –  3 Beiträge
Anlage für mein Dad
alanon am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  14 Beiträge
[SUCHE] Soundbar/Soundprojektor bis 300?
FunKDefendeR am 30.07.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedDieter_Kiehl
  • Gesamtzahl an Themen1.417.766
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.973

Hersteller in diesem Thread Widget schließen