5.1 A/V Receiver mit Zone 2 oder 7.1 ?

+A -A
Autor
Beitrag
DeMeister
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Nov 2012, 01:51
Einen wunderschönen Abend an alle Interessierten,

ich habe da ein größeres Problem. Im Grunde würde ich mich als Kenner von Unterhaltungselektronik bezeichnen. Jetzt, wo aber die Anschaffung eines neuen A/V Receivers ansteht und ich mich seit Kauf meines letzten (vor ca. 13 Jahren) nicht mehr ganz auf dem Laufenden gehalten habe, besteht für mich eine gewisse Reizüberflutung bei den ganzen Angeboten.

Im Moment besitze ich einen alten Sony 5.1 A/V Receiver (STR DE 435). Das ist soweit alles auch ok, aber jetzt wo ich schon andere Geräte erneuert bzw. hinzugefügt habe (PS3, Media Player, HD+ Receiver etc.) reicht mir der veraltete Receiver nicht mehr aus.

Zu meinem System. Ich besitze 2 Frontspeaker, einen Center Speaker und zwei Rear Speaker. Zusätzlich habe ich vor Jahren noch zwei Speaker bekommen, die ich via Hörzone 2 angeschlossen habe. Ich lasse im Moment beide Zonen gleichzeitig laufen, d.h. ich habe Surround Sound + 2 Stereo Speaker.....jetzt stellt sich die erste Frage:

- einen 5.1 A/V Receiver anschaffen mit einer zweiten Hörzone ?
ODER
- einen 7.1 A/V Receiver anschaffen ?

Natürlich ist das auch eine Preisfrage, und trotz meines (noch) Studentendaseins, lege ich Wert auf Qualität, aber auch auf ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Die beiden Speaker, die atm im Stereomodus laufen sind jetzt nicht die besten, könnte ich aber rein platztechnisch schon so anordnen, damit sie in einem 7.1 System laufen.

Das Problem ist auch, dass ich zwar noch einige 5.1 Receiver mit einer zweiten Hörzone finden kann, diese dann aber nur 4 HDMI Eingänge haben. Dazu muss gesagt werden,dass ich MINDESTENS fünf HDMI Eingänge benötige, da ich soviel wie möglich via HDMI vebinden möchte. Generell haben die 5.1 Receiver in der von mir angestrebten Preisklasse zumeist nur 4 HDMI Eingänge. Wenn sie dann mal mehr haben fehlt wiederum die zweite Hörzone. Fazit: ich finde keinen Receiver der sowohl fünf HDMI Eingänge als auch eine zweite Hörzone hat.

Ergo bin ich eigentlich schon soweit auf ein 7.1 System umzusteigen. Preislich sollte die ganze Geschichte unter 500 EUR bleiben. Meine Anforderungen wären wie folgt:

- mindestens 5 HDMI Eingänge
- für den Preis guter Klang (Hauptnutzung ist TV, Media Player, BD)
- Videohochskalierung
- natürlich Cinch-Anschlüsse für CD und MD (ja nutze ich noch und finds gut ;)), sowie Audio fürs Netbook (3,5mm Klinke auf Cinch), Video geht via VGA an TV

Ideal wären:
- 6 HDMI Eingänge (Media Player, DVD, BD, HD+ Receiver, PS3, Laptop)
- 2 HDMI Ausgänge

Habe da einen Receiver gefunden, der bis auf die 2 HDMI Ausgänge meinen Wünschen gerecht wird, und ich wollte mal hören was ihr dazu meint. Evt. habt ihr ja auch gute Alternativen parat und/oder könnt eine Alternative nennen, die all meine Wünsche erfüllt. Wie gesagt sollte die Sache preislich bei 500 EUR enden.

Der von mir favorisierte Receiver ist: YAMAHA RX-V671
http://de.yamaha.com...x-v671_g/?mode=model

EDIT: hätte noch folgende Receiver im Angebot, wo ich gerne eine Meinung zu hätte :-)

Onkyo TX-NR616
Denon AVR-2113

Ich danke euch schonmal vorab für euer Feedback.

Gruß
DeMeister

P.S. (auch wenn etwas Off-Topic): Was haltet ihr von dem BD-Player LG BP420 ?

P.P.S.: Der A/V Receiver sollte einfach zu bedienen sein i.S.v.: wenige aber dafür klar strukturierte Befehle, da ich diese in meine Logitech Harmony Touch einlesen will.


[Beitrag von DeMeister am 19. Nov 2012, 02:09 bearbeitet]
sk223
Inventar
#2 erstellt: 19. Nov 2012, 02:15
Der Yamaha 771 hat dann auch den zweiten HDMI Ausgang.

Stefan
AndreasHelke
Stammgast
#3 erstellt: 19. Nov 2012, 02:19
Reine Verstärkertechnologie und DACs sind seit Jahrzehnten ausgereift. Da gibt es keine hörbaren Unterschiede mehr. Aber bei AVR Receivern gibts dann natürlich hörbare Unterschiede bei den DSP und Einmessfunktionen.

Ich bin mehr oder weniger auf der Suche nach einem AVR Receiver. Zur Zeit läuft Bild mit HDMI über den Fernseher und Ton Analog über meine alte Hifianlage.

Was Ich haben Möchte ist Spotify. Da bleiben nur einige Onkyo Marantz und Denon Receiver im Rennen. Dann noch Apple Airplay obwohl ich zur Zeit nicht weiss ob ich das je nutzen werde. Da bleiben als erschwingliche Receiver dann der 2113 und 2313 für etwa 500 und knapp 700 Euro. Ich möchte auch 7 Preout Ausgänge haben weil ich da flexibler bin wenn ich Aktivlautsprecher einbinden will. Sonst tut es warscheinlich der 2113 genausogut.

Ohne Airplay ist auch der Onkyo 616 für etwa 420€ eine gute Option. Die anderen Geräte habe ich nicht im Detail angesehen weil für mich Spotify ein must have ist.


[Beitrag von AndreasHelke am 19. Nov 2012, 02:20 bearbeitet]
DeMeister
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Nov 2012, 02:25
Danke für deine Antwort. Und neben dem zweiten HDMI Ausgang gibt es noch ein paar andere Goodies im Bereich der Anschlüsse sehe ich gerade. Zum Beispiel sind die Speaker Anschlüsse für Zone 2 keine Klemm- sondern Drehanschlüsse. Das ist sehr gut. Im Grunde sind die zusätzlichen Anschlüsse eher was für mich, wenn ich an die Zukunft denke, der Receiver würde 70-80 EUR mehr kosten. Das sollte es mir Wert sein.

Kannst du oder irgendwer eine Aussage darüber geben wie der Klang der beiden Yamaha Receiver ist ? Gibt es zwischen den beiden Modellen Unterschiede ?

Danke + Gruß
DeMeister
sk223
Inventar
#5 erstellt: 19. Nov 2012, 02:28
Also in dieser Preisklasse nehmen die sich alle nicht viel, die Unterschiede im Klang sind dann eher Einstellungs- und Raumbedingt oder hängen von den verwendeten LS ab.
Der 771 ist natürlich eine Stufe höher als der 671 und hat 10W mehr.

Stefan


[Beitrag von sk223 am 19. Nov 2012, 02:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
7.1-A/V-Receiver
Pelzwurst am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  2 Beiträge
7.1 A/V Receiver
LillC am 09.03.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  77 Beiträge
7.1 A/V Receiver Kaufberatung
Dan0111 am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  4 Beiträge
Kaufberatung A/V Receiver 7.1
Klausie123 am 03.07.2013  –  Letzte Antwort am 04.07.2013  –  21 Beiträge
Receiver mit Zone 2 funktion
nohjo86 am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  13 Beiträge
A/V Receiver Kaufberatung
hifi_new am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  8 Beiträge
A/V Receiver gesucht
VacuumTube am 25.05.2014  –  Letzte Antwort am 25.05.2014  –  4 Beiträge
AV-Receiver 7.1 oder 5.1.2 MIT *vollwertiger* Zone 2
anhi am 29.11.2019  –  Letzte Antwort am 29.11.2019  –  4 Beiträge
Welcher 5.1 A/V-Receiver?
tomarse am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  19 Beiträge
A/V Receiver Empfehlungen?
Eksgo am 30.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.242 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedFeanix
  • Gesamtzahl an Themen1.496.925
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.460.115

Hersteller in diesem Thread Widget schließen