Kurz vor Kauf: Yamaha 473, 573 oder 673 oder ganz ein anderer?

+A -A
Autor
Beitrag
netzint
Neuling
#1 erstellt: 22. Nov 2012, 17:32
guten abend zusammen,

habe einiges hier quer gelesen und hab mein wissen sehr bereichern können,d azu schonmal sehr vielen dank an die forum betreiber und die aktiven leser hier!!

es wird wahrscheinlich das wharfedale DX1 system werden....WZ 25qm mit leichten Schrägen und einem spitzgiebel etwa 5m hoch. 40er samsung, synology nas, xbox360, PS3, etc.
film 50%, zocken 30% musik 20%

focussiere yamaha als AVR da hier und sonstwo gerne sehr gute bewertung als AVR.

meine wünsche führen dann zur frage zu welchem gerät ich nun greifen soll.

audio stream von synology und androiden.
film und konsolen sollen sicherlich prima klingen.
musik höre ich nicht laut aber gerne jazz, bissl klassik, gerne gitarren und sax, wobei auch sehr gerne mal lemmi und motörhead auch mal laut werden dürfen.

daher kam der gedanke separat 2 herkömmliche sehr gute wenn auch uralte heco standboxen anzuschliessen. diese aber nur für stereo musik.

nun aber endlich meine fragen:

kann man beide boxensysteme anschliessen und für film&co dann auf wharfedale schalten und wenns gemütlich mit lemmi&co weitergehen soll auf heco stereo umschalten? ist das das ding mit zone 2 oder?

entschuldigt bitte meinen umständlichen langen text und meine technische unraffinesse, aber beratung im FH kann man ja leider knicken oder?!?!? ;-)

da ich beide boxensysteme nutzen möchte wirds nicht mit dem 473 etc gehen....

habt dank und einen schönen abend!!

gruss christian
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 22. Nov 2012, 22:06
Hi,

also das mit der 2ten Zone ist ab dem 573er und dem 673 möglich mit dem 473 gar nicht.

Eventuell würde ich aber auch den Vorgänger nehmen und zwar den 771er der einiges mehr an Austattung mitbringt ....wie folgt :

Mehrpunkteinmessung,

Pre Out Anschlüsse für alle Kanäle

Metallfront

2 HDMI Ausgänge

Lernbare und Programmierbare FB

Phonoanschluss...

das sind ein Paar Vorteile....

Yorllik
Stammgast
#3 erstellt: 22. Nov 2012, 22:22

Archangelos schrieb:
also das mit der 2ten Zone ist ab dem 573er und dem 673 möglich mit dem 473 gar nicht.

Ist mit dem 473 mit einem zusätzlichen Stereo-Verstärker möglich.


Archangelos schrieb:
Eventuell würde ich aber auch den Vorgänger nehmen und zwar den 771er der einiges mehr an Austattung mitbringt ....wie folgt :

Mehrpunkteinmessung,

Ich verzichte auf die automatische Einmessung der Yamaha-Receiver, da ich bisher keine akzeptablen Ergebnisse damit erhalten habe.


Archangelos schrieb:
Pre Out Anschlüsse für alle Kanäle

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der TO eine Verwendung oder Bedarf dafür hat.


Archangelos schrieb:
Lernbare und Programmierbare FB

Ist im Zeitalter von CEC überflüssig geworden, wenn alle Komponenten der Anlage CEC unterstützen.


Archangelos schrieb:
Phonoanschluss...

Ist nur ein Argument, wenn tatsächlich Vinyl und ein Plattenspieler vorhanden sind - was ich beim TO bezweifele.
netzint
Neuling
#4 erstellt: 27. Nov 2012, 17:56
hallo michael,

vielen dank für den guten tipp!

das wird dann mein AVR werden, denn 2mal hdmi brauchts im moment nicht, aber in zukunft dann doch und ich kann testweise mal meinen technics plattendreher anschliessen um zu schauen obs klanglich gut läuft. andererseits lass ich den am pioneer dran und nutze vielleicht doch nur den kleinen 473er wenns für mich keinen klanglichen vorteil bringt. ist denn das klangbild beim 473 und den anderen wie auch 771 unterschiedlich im vergleich bei surround. boxen werden entweder heco oder wharfedale....welche würdest du vorziehen?


besten gruss aus köln,
christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
473 vs 673
ohrwurm69 am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  12 Beiträge
Denon 1802 vs Yamaha 473/673
The-Dark-Knight am 17.09.2012  –  Letzte Antwort am 13.10.2012  –  33 Beiträge
Yamaha VSX-473 + LS
Morph007 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  19 Beiträge
Yamaha 673 oder Denon 2113 für Elac ?
RonnyRitter am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 03.06.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RXV 673 mit Canton?
IndianaJonas am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  6 Beiträge
Alternative zu Yamaha Rxv 473
mariov6 am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  2 Beiträge
AVR Yamaha 373/473/671
PRAXxXSTYLE am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  33 Beiträge
Yamaha VX-R 573 Fragen zur Zone B
lupni am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  8 Beiträge
Neuer AVR, Yamaha RX-V 573 oder Denon AVR-2113?
supastahr am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2012  –  10 Beiträge
Yamaha, Harmam Kardon oder ein ganz anderer Reciever?
xx_angel77_xx am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.399 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedNephosl
  • Gesamtzahl an Themen1.456.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.701.288

Hersteller in diesem Thread Widget schließen