Neuer AV Receiver bis 1000€ mit Stereoqualitäten für nubert Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
mathias82
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2012, 21:13
Hallo liebe Forum-Nutzer,

ich brauche dringend Hilfe bei der Optimierung meiner Anlage!
Vor etwa 1,5 Jahren habe ich mir eine Heimkinoanlage von Harman/Kardon zugelegt (AVR160 + BDP10 + HKTS7).
Mit dem Sound bei Filmen war ich soweit immer zufrieden. Da sich jedoch seit einiger Zeit meine Nutzung der Anlage immer mehr in Richtung Musik in Stereo verschoben hat, habe ich vor kurzem die kleinen Harman/Kardon Frontlautsprecher gegen zwei nubert nuBox 511 getauscht. Ich bin allerdings mit dem Ergebnis noch nicht wirklich zufrieden. Da ich das Gefühl habe, dass der AVR160 mit den neuen Boxen schlichtweg ein wenig überfordert und ohnehin kein großes Stereowunder ist, würde ich diesen gern durch einen höherwertigeren A/V Receiver ersetzen.

Mein Anliegen nun: Mit welchem AV Receiver könnte ich eine signifikante Verbessung des Stereoklangs mit meinen nubert Boxen erreichen? Bin dankbar für jede Empfehlung!

Buget: bis 1000€

Ich habe selbst bisher noch keine konkreten Geräte im Kopf. Würde dann nach entsprechenden Empfehlungen genauer vergleichen.
Da ich die Anlage auch weiterhin noch für Heimkino nutzen möchte, sind Stereoverstärker erstmal ausgeschlossen. Allerdings sind mir die Heimkinoqualitäten des möglichen neuen AV Receivers nicht ganz so wichtig wie die Stereoeigenschaft.

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe!!
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2012, 22:10
Hi,

also eigentlich sind die Harmänner für guten Stereosound bekannt, nur denke ich mal das du die Einstellungen am AVR nicht verändert hast eventuell.

Wie sind die vom Gerät ?

Ich denke das du noch die Voreinstellungen oder die Einmessung des HKTS Sets drin hast, wenn ich mich nicht IRRE !

Überprüfe bitte die Einstellungen auf Seite 32 & 33 bitte nach....

mathias82
Neuling
#3 erstellt: 30. Nov 2012, 22:18
Hi Archangelos,

vielen Dank schonmal für deinen Hinweis. Also ich weiss natürlich nicht ob ich das perfekt abgestimmt habe aber die Einstellungen habe ich zumindest angepasst. Lautpsrechertyp, Kanalanhebung, Übergabefrequenzen usw...
Das Ergebnis ist auch ganz ok aber ich glaube einfach aus den Boxen ist mehr rauszuholen.

Was Harman/Kardon an sich angeht - ich habe auch überhaupt kein Problem, wenn das neue Gerät wieder von Harman/Kardon ist aber ich glaube da gibt es schon Qualitätsunterschiede bei den höherwertigen Typen oder?
Und wie gesagt, bin offen für alle Empfehlungen :-)
Archangelos
Inventar
#4 erstellt: 30. Nov 2012, 22:51
Hi,

wie sind die Einstellungen für die Fronts eingestellt.....und wie für den Rest....

mathias82
Neuling
#5 erstellt: 30. Nov 2012, 23:13
Also eingestellt ist folgendes:

Crossover
Left/Right: Large
Center: 100Hz
Sourround: 120Hz
Sub: Present

Level Adjust
FL +1dB
Cen +5dB
FR -1dB
SR +1dB
SL +2dB
Sub -6dB

Number of Speakers: alle vorhandenen auf ON
Sub Mode: LFE
Entfernungen: entsprechend tatsächlicher Entfernungen

Fehlt noch was?
mathias82
Neuling
#6 erstellt: 01. Dez 2012, 10:46
Hi Leute,
habe jetzt schon mal ein bisschen gesucht und den Marantz SR6006 ins Auge gefasst.
Meine Fragen dazu nun:
Wäre das tatsächlich eine deutliche Verbesserung zu meinem H/K AVR160?
Gibt es vergleichbare Alternativen zum Marantz?
mathias82
Neuling
#7 erstellt: 02. Dez 2012, 18:19
Niemand bisher Erfahrung mit dem SR6006?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer AV Receiver bis 1000 ?
vm@x71 am 04.09.2019  –  Letzte Antwort am 13.09.2019  –  12 Beiträge
Suche AV-Receiver mit Stereoqualitäten
MrMo am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  13 Beiträge
Neuer AVR bis 600,- ? mit exzellenten Stereoqualitäten
g60 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  6 Beiträge
AV RECEIVER mit guten Stereoqualitäten
luemmel137 am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  91 Beiträge
neuer AV-Receiver + Boxen
RebelAngel am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  10 Beiträge
AV-Receiver für Nubert Boxen bis 1000 Euro
inspector_71 am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  6 Beiträge
neuer Receiver und Boxen zusammen bis 1000?
widuk am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  4 Beiträge
AV Receiver bis 1000?
filou33 am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  18 Beiträge
neuer AV-Receiver bis 500?
killik am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  13 Beiträge
Neuer AV-Receiver gesucht!
sound98 am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.327 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhanso1972_
  • Gesamtzahl an Themen1.497.124
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.463.325

Hersteller in diesem Thread Widget schließen