Saturn: Späteres Aufrüsten eines 2.0 Systems nicht möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
applefreak
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Dez 2012, 21:00
Hallo,

ich suche für eine Freundin gerade eine neue Anlage. Mein Plan war der Yamaha RX-V473 und erstmal zwei vernünftige Stereoboxen dazu. So kann sie schonmal Musik und Filme in Stereo hören und später (wenn sie mal ein größeres Zimmer hat) einen Center und Rearlautsprecher, ggfls einen Subwoofer zukaufen.

Wir waren heute im Saturn um mal einige Lautsprecher probezuhören. Der Verkäufer empfiehl uns dann folgende Frontlautsprecher:

http://www.amazon.de...d=1355853283&sr=8-15

Die wären perfekt zum Musikhören. Die Idee, hinterher auf 5.1 zu erweitern wäre jedoch nicht gut. Alle Stereolautsprecher wären nur für Stereo ausgelegt, ich müsste dann direkt ein 5.1 Set neu kaufen, da die Lautsprecher dann aufeinander abgestimmt wären.

Meine Frage: Stimmt das wirklich? Habe ich noch nie gehört...!

Mein Plan wäre die obigen Lautsprecher und dazu dann später einmal dieser Center:
http://www.amazon.de...id=1355853372&sr=8-2

Und diese Rear Lautsprecher:
http://www.amazon.de...d=1355853485&sr=8-11

Ggfls. den Subwoofer dazu:
http://www.amazon.de...id=1355853522&sr=1-1

Was haltet ihr von der Idee? Spricht was dagegen?

Kurze, klare Antworten reichen mir völlig

Vielen Dank
Martin
Gummibeer
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Dez 2012, 01:05
Solange der Hersteller für die entsprechende Serie einen Center anbietet kannst du dir die sachen problemlos zusammenkaufen. Manche nehmen auch statt nem Center eine andere Box der Serie. Man sollte nur keine Serien/Hersteller mischen.

Folglich: der Verkäufer hat in dieser Hinsicht völligen Quark erzählt.

Was die Zusammenstellung angeht bin ich aber raus Da dürfen andere ran.
ingo74
Inventar
#3 erstellt: 19. Dez 2012, 01:06
die aussage des verkäufers ist quatsch..!
applefreak
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Dez 2012, 01:25
Okay vielen Dank
Kelev
Stammgast
#5 erstellt: 19. Dez 2012, 01:38
wenn ich sowas schon wieder lese könnte ich im strahl kotzen ... diese verkäufer wollen dir doch nur ein teureres set verkaufen anstatt dich fair zu beraten ...

du kannst natürlich dir jetzt 2 stereoboxen kaufen und dir nach und nach ( wie das geld grade passt ) die anderren sachen dazukaufen , dazu braucht der hersteller nicht ma ein center anbieten in der serie da du dann einfach einer der stereoboxen nochma kaufst und diesen als center nutzt . also hast du einfach nacher 5 identische boxen die du dir nach und nach kaufen kannst wie du grade lust und laune hast . den passenden sub findet man dann auch noch .

entschuldigung für den ausfall XD ich hasse so verkäufer !

grüße mü
Silas_
Stammgast
#6 erstellt: 19. Dez 2012, 10:22
Als Alternative finde ich diese Kompaktboxen, gerade auch für den im Moment saugünstigen Preis sehr geil.

http://www.amazon.de...id=1355900010&sr=1-1

Dazu gibt es auch einen guten und günstigen Center, wobei ich nicht weiß, wie lang man diesen noch bekommen wird.

Meine bisherigen Erfahrungen, bzw. auch gelesen Erfahrungen gehen in die Richtung, dass Frontlautsprecher und Center aus einer Serie sein sollten. Heißt passender Center oder eine identische dritte Frontbox als Center.

Dann gibt es noch 2 Hauptfraktionen, welche sagen. Rear Lautsprecher und Sub müssen nicht unbedingt vom gleichen Hersteller sein, während andere auf 5 identische Lautsprecher schwören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver + 2 Standlautsprecher / späteres Aufrüsten auf 5.1
Simbodruid am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  12 Beiträge
Suche 2.0 für späteres 5.1 im Einsteigersegment
m439 am 12.06.2014  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  5 Beiträge
2.0 auf 5.1 aufrüsten
sladaloose am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  11 Beiträge
2.0 zu 5.1 aufrüsten
Feuerglut am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 15.04.2015  –  106 Beiträge
2.0 zu 5.1 aufrüsten
Ildiacha am 10.02.2015  –  Letzte Antwort am 11.02.2015  –  15 Beiträge
Von 2.0 auf 5.1 aufrüsten.
hawk86 am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 03.04.2012  –  2 Beiträge
Standboxen für späteres 5.1
MustermannU am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  8 Beiträge
Erweiterungsmöglichkeiten, 2.0 auf 4.0?
Maxi1900 am 09.07.2013  –  Letzte Antwort am 14.07.2013  –  32 Beiträge
Kaufberatung/Meinungen zu Standlautsprechern für Erweiterung eines 2.0 Systems
Jens_86 am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  10 Beiträge
von 2.0 auf 5.0 aufrüsten
iCstyle am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.011 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedjohdolf
  • Gesamtzahl an Themen1.503.986
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.607.333

Hersteller in diesem Thread Widget schließen