Surroudsystem / Heimkino bis ca. 1700.-

+A -A
Autor
Beitrag
slatkis187
Neuling
#1 erstellt: 24. Dez 2012, 02:27
Hallo Leute

Ich bin auf der suche nachen einem Surroudsystem / Heimkino. Da ich leider keine Ahnung von all dem habe (wie viele Frauen ), wollte ch euch um Rat fragen. So , bis jetzt war ich Bose Fan, aber so wie ich da sehe, raten viele von Bose ab, da es zu teuer ist und man andere Marken für das Geld haben kann, die besser sind.

Ich schaue 60% TV und 40% Musik.
Musikrichtung ist: Klassik ( Klavier , Violine) , Pop, Reaggeton House.

Die Anlage soll schlussentlich klare Töne von sich geben.
NEtzwerk wäre auch super, aber primär ist die Soundqualität, die darf nicht darunter leiden.
Bei der Bose mag ich, dass man die hohen Töne sehr klar hört und auch beim Tv schauen fand ich die super.

Das Budget habe ich mir 1000-1700.- gedacht... darf aber auch bisschen mehr sein, wenn alles passt

Wäre super , wenn ihr mir da bisschen helfen würdet.. vielleicht Zusammenstellungen macht...
Danke

Gruss


[Beitrag von slatkis187 am 24. Dez 2012, 02:32 bearbeitet]
Bafana
Stammgast
#2 erstellt: 24. Dez 2012, 11:40

bis jetzt war ich bose Fan, aber so wie ich da sehe Raten viele von bose ab


Bestell dir ein Bose Set deiner Wahl nach Hause. Dazu noch was ordentliches wie Canton Vento, Magnat Quantum oder Vll auch was von Adam Audio.

Dann baust du beide Systeme auf und entscheidest selbst.
Markus_Pajonk
Gesperrt
#3 erstellt: 24. Dez 2012, 13:29
Hallo,
wir können dir nur "Anhörtipps" geben oder wie du vorgehen solltest. Wie man an dem Beispiel Bose erkennt gibt es immer Marken die polarisieren. Deshalb hilft es sich selber auch davon ein akustisches Bild zu verschaffen.
Wenn das Budget leicht nach oben offen ist bekommst du sicherlich was vernünftiges fürs Geld.

Du benötigst also einen AV-Receiver, Quellgerät (BD-Player?) und Boxen für dein Budget?
Woher kommst du?

Markus
slatkis187
Neuling
#4 erstellt: 09. Jan 2013, 00:38
Danke für die Antwort

Ja es darf auch mehr über 1700.- sein, solange es nicht gerade 4000.- kostet

Ja, alles sollte in diesem Budget drin sein, was man halt alles so kaufen muss

Ich komme aus der Schweiz.


Gruss Nati
Markus_Pajonk
Gesperrt
#5 erstellt: 09. Jan 2013, 01:02
Hallo,
leider wird hier des öfteren berichtet das das Preisniveau bei Hifi-Produkten grösstenteils höher ist als hier in .de Das macht natürlich die Sache nicht einfacher. Und online in der EU zu bestellen ist ja im Thema Service mühsam und oftmals schwierig.
Markus
slatkis187
Neuling
#6 erstellt: 09. Jan 2013, 02:08
Ja gut wohne ja nicht weit von Deutschland. ca. 35 minuten würde da auch paar Stunden in kauf nehmen. Ist sowieso günstiger als in der Schweiz
Markus_Pajonk
Gesperrt
#7 erstellt: 09. Jan 2013, 02:12
Hier mal ein paar Internetadressen von seriösen Händlern

www.as-herrmann.de
www.akustik-studio-huber.de
Freiburg
www.hifi-gogler.de
www.hifimarket.de
www.hifi-mueller.de

Die sollten alle was in deiner Preisklasse haben, was dir -besonders bei Lautsprechern- gefällt bzw. zur Raumakustik passt.
Markus


[Beitrag von Markus_Pajonk am 09. Jan 2013, 02:14 bearbeitet]
slatkis187
Neuling
#8 erstellt: 09. Jan 2013, 02:16
Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surroudsystem bis 500? gesucht!
Brato1887_ am 30.12.2018  –  Letzte Antwort am 31.12.2018  –  3 Beiträge
Heimkino bis ca. 1700 gesucht
blutoniumboy am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung / Heimkino bis 1700?
Five7even am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  2 Beiträge
Erstes 5.1 Surroudsystem
Daniv6 am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  9 Beiträge
5.1 Surroundsystem bis ca. 1700?
t18935 am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  3 Beiträge
Heimkino für 1700 $
Iddi am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  3 Beiträge
Keimkino mit Musik für bis ca 1700?
icke_ick am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  19 Beiträge
Neue Wohnzimmereinrichtung bis 1700?
Pd-XIII am 12.06.2013  –  Letzte Antwort am 10.07.2014  –  30 Beiträge
Neuer AVR bis 1700 ?
Marcus.Muench1 am 24.02.2020  –  Letzte Antwort am 26.02.2020  –  11 Beiträge
Kaufberatung 5.1 wenig aufdringlich bis ca 1700
malu2k am 25.07.2017  –  Letzte Antwort am 03.08.2017  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2012
2013

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.051 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedDerfelix1970
  • Gesamtzahl an Themen1.496.659
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.454.977

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen