Dipol bzw. Bipol oder Direktstrahler Quadral Phase 15 oder Platinum M2

+A -A
Autor
Beitrag
mrbig1206
Stammgast
#1 erstellt: 25. Feb 2013, 22:54
Hallo,
das Thema Dipol bzw. Bipol oder Direktstrahler wurde hier ja schon mehrfach diskutiert. Jedoch konnte ich daraus keine eindeutige Lösung für mich ableiten.
Habe die Platinum M4 und den passenden M1 Center dazu. Hinter der Couch sind noch ca. 2,50m bis zur Wand bzw Terrassentür. Nun bin ich unschlüssig, ob die Phase 15 Dipole/Bipole oder die zur Serie passenden M2 Direktstrahler die bessere Lösung wären. Ich werde vermutlich beide bestellen und probehören. Vorab wurde ich aber gern ein paar Meinungen dazu hören. Die Phase 15 haben einen Umschalter und lassen sich als Dipol, Bipol und Direktstrahler nutzen. Ein Multitalent quasi. Nur passen sie nicht direkt zur Platinum Serie, was für Filme nicht von Nachteil sein muss. Bei Musik sieht es schon wieder anders aus. Dort hätten die M2 sicher einen klaren Vorteil. Was mich bei den Phase 15 ein wenig abschreckt ist auch das geringe Gewicht von knapp 2 Kilo. Leider gibt es keine Berichte über die Phase 15 hier im Forum.
Wie sind eure Meinungen dazu? Welche Kombination würdet ihr empfehlen?


[Beitrag von mrbig1206 am 25. Feb 2013, 22:55 bearbeitet]
mrbig1206
Stammgast
#2 erstellt: 26. Feb 2013, 08:30
anbei nochmal ein Bild des Raumes. Die Ellipsen markieren den Bereich in dem die Lautsprecher später hängen werden bzw. hängen könnten. Wäre wirklich super, wenn mir jemand einen Tipp geben kann.

Wohnzimmer


[Beitrag von mrbig1206 am 26. Feb 2013, 08:32 bearbeitet]
mrbig1206
Stammgast
#3 erstellt: 26. Feb 2013, 16:29
Hat keiner einen Tipp für mich? Habe mittlerweile die M2 bei Ebay für 350 Euro das Paar geschossen und überlege zusätzlich noch die Phase 15 zum testen nach Hause zu bestellen.
CL85
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Feb 2013, 19:12
Hey hey, ich würde dir wirklich gerne weiterhelfen, aber auf dem Gebiet habe ich noch keine Erfahrungen sammeln können. Die Idee mit der parallelen Bestellung kann ich nur gutheißen. Die kleinen Dinger bekommst du wieder schnell verpackt und verschickt, wobei du deinen Schnapper wieder verkloppen müsstest.

Die fehlende Resonanz liegt vermutlich auch genau hier begraben: niemand wird diese Konstellation getestet haben und der Selbstversuch ist leicht umzusetzen. Meine Aufmerksamkeit hattest du jedenfalls und gepusht habe ich den Fred auch
mrbig1206
Stammgast
#5 erstellt: 26. Feb 2013, 22:09
Danke für Deine Antwort, wenigstens einer, der sich meldet. Habe mir nochmal vom Händler eine Empfehlung geben lassen. Diese war eindeutig die M2, wobei der Händler der mir dir M4 verkauft hat, mir auch die Phase 15 empfohlen hatte Also hilft einem das nicht wirklich weiter. Hatte vorhin noch versucht die M4 ähnlich günstig in HH zu bekommen, und wurde mehrfach gefragt, ob es sich nicht vielleicht um den Stückpreis handelt. Ist aber für ein Paar. Also wirklich ein Schnapper. Ich werde die M2 jetzt einfach mal austesten.
Habe so meine Bedenken gegenüber den Phase 15. Multitalent kann auch wiederum bedeuten, dass die nichts wirklich richtig gut können. Muss jetzt mal nach Halterungen gucken oder Ikea Regale kaufen.
Vielleicht meldet sich ja auch noch jemand anderes zu Wort und gibt ein generelles Statement auch auf meinen Raum bezogen ab.
davidsonman
Inventar
#6 erstellt: 07. Jul 2014, 07:04
Hi,

Ja, ich weiß, der thread ist 1 1/2 Jahre her - nichts destotrotz interessiert mich das Ergebnis, da ich vor ähnlichen Überlegungen stehe...
Für eine Ergenisbericht wäre ich folglich sehr dankbar...

Gruß David
mrbig1206
Stammgast
#7 erstellt: 07. Jul 2014, 20:38
Moin,
es sind die M2 geblieben und ich bin damit auch zufrieden. Ich denke aber, dass bei der Raumsituation auch Dipole eine Möglichkeit wären. Bei mir war der günstige Preis ausschlaggebend. Zwischen welchen musst Du dich denn entscheiden?


[Beitrag von mrbig1206 am 07. Jul 2014, 20:39 bearbeitet]
davidsonman
Inventar
#8 erstellt: 08. Jul 2014, 06:37
...entscheiden muss ich mich so wirklich noch gar nicht. Ich habe als rears dipole von bose ( ) dran zu hängen, während als fronts die m50 in weiß werkeln. Ich bin nun auf der Suche nach einem möglichst unauffälligen rear-ls in hochglanzweiß, den ich auch an die wand hängen kann. Anders lässt sich das von den räumlichen Gegebenheiten nicht bewerkstelligen...
Daher dachte ich an die phase 15...meine Ansprüche an rears sind nicht allzu hoch, da ich überwiegend stereo höre und eher weniger surround, dann jedoch den Effekt der surround-ls durchaus zu würdigen weiß...
Allerdings gibt es weit udnd breit offensichtlich kaum jemanden, der die 15 in einer Avr-kette einsetzt...so schlecht können die doch nicht sein, oder etwa doch...

Gruß David
mrbig1206
Stammgast
#9 erstellt: 24. Jul 2014, 09:20
Sorry, für die späte Antwort. Probiere sie doch einfach mal aus. Oder gibts sowieso schon Neuigkeiten von Dir?
Maultäschle
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Jul 2014, 09:57
stimmt zu den Phase 15 gibt es so gar keine Informationen. Ich hab sie mir trotzdem in
mein 5.1 System als Rears geholt und muss sagen das sie richtig gut gehen. Hab im
Set Front Infinity Beta 50, Center Inifinity C360, und Rears Quadral Phase 15 als Dipol.
Kann man schön an die Wand hängen und nehmen kaum Platz weg.

Wenn mein Wohnzimmerumabu fertig ist gibt's auch mal ein Bild in der Galerie hier, aber
das dauert noch.
davidsonman
Inventar
#11 erstellt: 24. Jul 2014, 10:41
...danke für dein Statement. Hast du die in weiß hochglanz - sind die richtig weiß und nicht irgendwas Verwaschenes????
Suche gerade im Raum Berlin nach den Dingern, aber nischt zu wollen, nirgendwo in weiß zu kriegen...
Habe mich langsam auch noch dazu durchgerungen, mich anderweitig umzuschuen...

Gruß David
Maultäschle
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Jul 2014, 11:16
hab sie in schwarz und das ist richtig schwarz hochglanz.
Hab sie bei hifi-regler bestellt da die gleich bei mir um die Ecke
sind.
davidsonman
Inventar
#13 erstellt: 24. Jul 2014, 17:04
Danke, habe ein Angebot günstiger als hifi-regler. Muss aber bestellt werden...

Gruß David
mrbig1206
Stammgast
#14 erstellt: 25. Jul 2014, 08:47
Wie sehen bei euch denn die Räume aus? Habt ihr die seitlich plaziert und die Rückwand ist sehr nahe oder ist die räumliche Situation ähnlich wie meine?


[Beitrag von mrbig1206 am 25. Jul 2014, 08:47 bearbeitet]
davidsonman
Inventar
#15 erstellt: 25. Jul 2014, 14:51
...ja, leider ist die couch direkt an der Wand, und dann auch noch über Eck... da ist auch nix zu ändern...daher kann ich auch nicht einfach irgrndwelche Böxlies als Surround platzieren, sondern bin auf bi-di-pol aus. Und wenn sie dann noch hochglanz weiß wären, könnte sogar der WAF mitspielen...
Und plaziert habe ich sie noch gar nicht, da ich sie noch nicht habe und erst in der Entscheidungsfindung bin...

Gruß David
bmwdriver
Stammgast
#16 erstellt: 25. Jul 2014, 17:06
Die Phase 15 interessieren mich auch.

Ist net einfach aber kannst du den Klang beschreiben ? Als Dipol müssen
se ja nur Effekt ausgeben aber vielleicht klappt es ja.

Danke.
Maultäschle
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 28. Jul 2014, 19:41
Wohnzimmer

die schwarzen Kästen neben der Couch sind die Plätze für die Dipole.
Denke mal das es auch dabei bleibt.

Vom Klang her finde ich es besser als vorher die Infinity Beta 20 als
Direktstrahler. Für den Preis finde ich die schon sehr gut, und das
wichtigste für mich: ich kann sie problemlos an die Wand bauen und
sie sehen noch gut aus dabei

Ich kann sie leider nicht mit anderen Dipolen vergleichen daher sag
ich da nichts dazu. Ich bin aber sehr zufrieden mit dem Klang
woodtone
Stammgast
#18 erstellt: 08. Aug 2014, 08:14
hast du auch den Vergleich gemacht wie sie direkt hinter dem Sofa an der Wand klingen?
Maultäschle
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 08. Aug 2014, 08:36
direkt hinter dem Sofa ist ein Fenster, da kann ich sie leider nicht montieren.
mikey84
Stammgast
#20 erstellt: 04. Dez 2014, 15:28
Ich bin auch am überlegen Sie zu kaufen weil ich auch direkt hinter der Couch die Wand habe. Als Fronts hab ich von Teufel die Ultima 40.
Ich würde die Phase 15 hinter der Couch auf Ständer platzieren.
Könnt ihr mir vieleicht sagen ob die zu den Teufel passen würden und ob mein Aufstellungsort geeignet wäre?
Maultäschle
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 09. Dez 2014, 13:27
ob die mit den Teufeln zusammenspielen kann ich leider nicht sagen.
Bei 5.1 sollten die hinteren LS meines Wissens nach aber seitlich zur
Hörposition sein.

Als Erweiterung zum 7.1 hinter der Couch an der Wand könnte ich mir
schon vorstellen das die da gut funktionieren. Wenn möglich würde ich
mal den Händler fragen ob man sich das einfach mal anhören kann.

Kann man ja erstmal vorsichtig aufstellen und nicht gleich an die wand
schrauben
Maultäschle
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 12. Nov 2015, 19:03
Ich hatte ja noch ein update versprochen wenn ich die Phase15 montiert habe.

Quadral Platinum

und hier die Front dazu.

Quadral Platinum

Spielt klanglich prima zusammen und ich bin voerst zufrieden... mal sehen ob
ich irgendwann mal den nächsten Evolutionsschritt Anlagentechnisch mache.
Aktuell finde ich es aber absolut ausreichend.
davidsonman
Inventar
#23 erstellt: 12. Nov 2015, 20:55
...Glückwunsch, passt!!!
Ich bin immer noch am überlegen, ob ich die phase 15 als surround-ls anschaffe. Ich nutze allerdings sehr selten surround, so dass ich die Ausgabe noch scheue...

Gruß David
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dipol oder direktstrahler???
xavier_222 am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 19.12.2003  –  3 Beiträge
Quadral Platinum M1 & M4,M2 welches Kabel?
*sire* am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  2 Beiträge
Dipol/Bipol Lautsprecher Hilfe
NoiZy83 am 24.07.2015  –  Letzte Antwort am 26.07.2015  –  4 Beiträge
BiPol / Dipol Erfahrung und Erklärung benötigt
Alderrusse am 12.05.2019  –  Letzte Antwort am 13.05.2019  –  4 Beiträge
Canton chronon oder quadral platinum ? ;(
Kuckucks am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  24 Beiträge
Dipol oder Direktstrahler als Rear !
HorstG am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  8 Beiträge
Dipol oder Direktstrahler? Braucher Hilfe!
Hefehell am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  4 Beiträge
Dipol möglich? Oder besser Direktstrahler?
dr_sms am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  3 Beiträge
Dipol / Bipol Lautsprecher Entscheidungshilfe gesucht
hardcoreracer am 30.04.2013  –  Letzte Antwort am 03.05.2013  –  7 Beiträge
Rear-Lautsprecher - Dipol/Bipol/Direkt?
SirSoundALot am 16.06.2020  –  Letzte Antwort am 17.06.2020  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedasdjfkeiöasdkf
  • Gesamtzahl an Themen1.496.255
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.447.119

Hersteller in diesem Thread Widget schließen