Neue Lautsprecher für neue Wohnung

+A -A
Autor
Beitrag
toalci85
Neuling
#1 erstellt: 03. Mrz 2013, 14:40
Hallo Zusammen,

ich durchstöbere schon ein paar Tage lang das Forum und werde von der Flut an Informationen beinahe erschlagen. Ich denk das Gefühl kennen hier einige Die 1. Version dieses Themas war wohl auch von mir etwas überladen mit Informationen so dass keiner Lust hatte sich das hier durchzulesen...

Es soll hier jetzt mal nur um die Laufsprecher gehen. Ich besitze aktuell:

1 Paar Canton Ergo 91 DC
1 Paar Canton Ergo 200 DC
1 Nubert NuLine CS-150 (soll verkauft werden)


Aktuell laufen an einem Yamaha RX-V1400 die Ergo 91 als 2.0 System. Die Ergo 200 werden an einem Onkyo TX-8050 betrieben und stehen auf meinem Schreibtisch.

Aus mehreren Gründen soll das Lautsprechersystem im Wohnzimmer nun in der neuen Wohnung ersetzt bzw. umgebaut werden:

1. Farbe der aktuellen Lautsprecher ist schwarz und passt damit nicht optimal zum neuen Wohnzimmer (neue Lautsprecher am besten in weiß oder Nussbaum)

2. Mit dem Klang der Ergo 91 bin ich nicht vollständig zufrieden (vor allem im Filmbetrieb fehlender Bass)

3. "new is always better"


Also kaufe ich entweder neue Boxen (2.0 oder 2.1 System) oder ergänze die Ergo 91 mit einem Subwoofer.

Budget: 1500 - 2000 €

Ich habe ein paar Fragen:

1. Welche Lautsprecher kommen als Ersatz für die Ergo 91 in Frage? (für ein 2.0 System) Ja ich weiß, die Frage ist nicht einfach so zu beantworten. Ich erhoffe mir vor allem eine Auskunft darüber in welcher Preisklasse ich mich umschauen müsste.

Ich habe mir bisher Lautsprecher von Dali, XTZ, Klipsch und Nubert angeschaut. Leider hatte ich bisher keine Gelegenheit Lautsprecher dieser Hersteller (im Nubert Hörstudio war ich vor einigen Jahren mal) anzuhören und gehe lediglich von den Informationen aus die ich im Internet gefunden habe).

2. Wenn neue Lautsprecher, dann zuerst ein 2.1 System bestehend aus Kompaktboxen und Subwoofer?

Hier wieder die gleichen Hersteller wie oben genannt.

3. Welcher Subwoofer kommt als Ergänzung für die Ergo 91 in Frage?


Hier noch ein paar Informationen und eine Skizze des neuen Wohnzimmers:

skizze

Die gestrichelte Linie ist das Ende der Dachschräge. Die schräge Seite des Raums ist auf der rechten Seite, also der Sitzplatz befindet sich unter der Dachschräge. Bodenbelag ist Laminat.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.


[Beitrag von toalci85 am 05. Mrz 2013, 10:34 bearbeitet]
toalci85
Neuling
#2 erstellt: 05. Mrz 2013, 10:39
Da die 1. Version wohl um einiges zu lang war, hab ich mein Anliegen ein wenig gekürzt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Wohnung - neue Anlage?
palmiro am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  2 Beiträge
Neue Wohnung - neue Anlage ;-)
Fernsehstuhl am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  145 Beiträge
Kaufberatung für neue Wohnung
dasyst3m am 30.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.07.2014  –  10 Beiträge
5.1 für neue Wohnung
Impega am 19.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2014  –  4 Beiträge
5.1 für neue Wohnung.
fi_1984 am 09.03.2020  –  Letzte Antwort am 06.04.2020  –  25 Beiträge
Neue Wohnung - neues Heimkino
mac_hifi am 23.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  5 Beiträge
Suche Lautsprechersystem für neue Wohnung
stefanboesiger96 am 06.09.2020  –  Letzte Antwort am 22.09.2020  –  14 Beiträge
brauche komplett neue Ausstattung für neue Wohnung
maham5 am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  14 Beiträge
Neue (Surround-)Soundlösung für neue Wohnung
My$ter¥ am 24.05.2020  –  Letzte Antwort am 09.09.2020  –  10 Beiträge
Neues Heimkino für neue Wohnung
turion87 am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedDefDuke
  • Gesamtzahl an Themen1.496.593
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.453.373

Hersteller in diesem Thread Widget schließen