5.1 Lautsprecher Set bis 800€ für Musik/HK in ca. 30m² gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
Shockone
Stammgast
#1 erstellt: 14. Mrz 2013, 09:15
Hallo,

ich stehe vor der schweren Aufgabe, Meinen Schwager im Heimkino bereich vor Fehlkäufen zu bewahren!
Er hätte sich fast bei einem Elektromarkt so ein super tolles Plastik Heimkinoset zugelegt!
Ich wollte ihn dazu überreden verschieden Hörstudios aufzusuchen, da aber der Hausbau kurz vor dem Ende steht, und nächste Woche der Einzug kommt, meint er sich die Zeit sparen zu können! Nun möchte ich ihm helfen und wenigstens ohne Probe zu hören, ein Qualitativ gutes Soundsystem zu erschwingen!
Den Pioneer VSX 922 K hat er sich schon fest ins Auge gefasst, damit sollte er auch klarkommen denke ich!

Aber hier zu den Fakten:

50% Musik
50% HK
AV Reciver wird: Pioneer VSX 922 K
Kabelage von Oehlbach.
Fernsehr wird wohl ein Samsung Gerät bis 1000€
Sat Reciver von Humax
Blu Ray Player noch nicht ausgesucht!

Was er sucht?

Ein 5.1 Lautsprecherset mit Standlautsprechern und einem Subwoofer,
Meist wird wohl leicht gehobene Zimmerlautstärke den Raum beschallen!
Musikgeschmack liegt im bereich von Elvis über Charts bis hin zu Schiller.
Preislich um 800€ wobei er auch bis hin zum Teufel Theater 500 MK2 liebäugelt!
Jetzt wäre hilfreich, wenn mir jemand auch mal ein Set empfehlen kann, was Allroundtauglich ist und in der 800€ Klasse eine gute Preisleistung bietet!

Bin für jeden Ratschlag dankbar, will aber nochmal erwähnen, dass er nicht willig ist, Probe zu hören
aM-dan
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2013, 09:44
Weiß man was über den Raum oder will er dies auch nicht preisgeben?
Warum wird es der Pioneer AVR?
Warum Oehlbach Kabel?
Welches Budegt ist denn nun vorhanden, du sagst 800 EUR, ich nehme an ohne den AVR?
Auf der anderen Seite schaut er nach nem Teufel Set für 1400 EUR?


http://www.redcoon.d..._7-Kanal-AV-Receiver

alternativ

http://www.redcoon.d..._7-Kanal-AV-Receiver

oder mit dem Yamaha 473, allerdings lange Lieferzeiten.
Dann würde noch etwas für einen Sub da sein.


[Beitrag von aM-dan am 14. Mrz 2013, 09:45 bearbeitet]
Gorch88
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mrz 2013, 09:50
Verstehe ich auch nicht. Hebt er das Budget nun auf 1400€ an, oder bleibt es bei den 800€?

Wie viel Platz wird er denn so zur Verfügung haben? Was kann er für LS stellen?
Shockone
Stammgast
#4 erstellt: 14. Mrz 2013, 11:46
Also das mit dem Preis verstehe ich auch nicht immer ganz! Der Pioneer sagt ihm anscheinend einfach zu, denke aber dass der auch kein Fehler ist!

Er hatte sich anfangs das Preislimit für ein Lautsprechersystem auf 800€ gesetzt! Dann hat aber mein Vater ihm das Teufel gezeigt! Jetzt möchte ich ihm aber doch 1-2 Alternativen in seinem Preisrahmen zeigen!
Ich gehe davon aus das es nicht sonderlich schwer werden wird ihn zufrieden zu stellen!

Der Raum hat 30-35m² und ist Quadratisch! Parkettboden ca. 3m höhe im Raum! Lautsprecher können in meinen Augen optimal platziert werden und auch größere Standboxen bekommen genug Platz!

Für Oehlbachkabel habe ich eine gute Bezugsquelle und bin von der Qualität her zufrieden!

Definitv werde ich ihm auch das Jamo set zeigen! Was ich bisher darüber lesen konnte, gefällt mir!
aM-dan
Inventar
#5 erstellt: 14. Mrz 2013, 11:58
Gibt es da eine Verbindung zu deinem Vater und Teufel? Also hat er selbst Teufel oder ist er nur geblendet von Werbung und "Testergebnissen" ?
Shockone
Stammgast
#6 erstellt: 14. Mrz 2013, 12:06
BISHER nicht, aber er hat einiges über das Teufel System gelesen und die Probehörmöglichkeit im eigenen Heim sagt ihm zu! Ich habe natürlich schon die verschiedenen Meinungen zu Teufel gelsen und denke für mein Vater wäre doch noch etwas gehobeneres das richtige!

Allerdings nicht für meinen Schwager..! Er hört nun Jahrelang mit Alten großen Regallautsprechern von JBL die absolut schlecht aufgestellt sind an einem JVC Stereo Verstärker und ist fast zufrieden! Also denke ich, reicht für ihn erstmal eines der Jamo Kombos....! Allerdings denke ich nicht dass man das Ganze auch beim Roten oder Blauen Elektromarkt bekommen kann, wobei er wiederrum alles gerne vorher zumindest sehen möchte...!
Bevor ich ihn dazu bewege das Jamo zu bestellen, werde ich mit ihm die Märkte aufsuchen und mal gucken was diese uns bieten können!
aM-dan
Inventar
#7 erstellt: 14. Mrz 2013, 12:15
Probehören im eigenen Heim ist natürlich super. PUNKT!
Der große Fehler den fast alle machen ist dabei aber, dass sie nur ein Set bestellen, nicht vergleichen können und total umgeblasen werden und dann natürlich hellauf begeistert sind da sie sonst nur Blechbüchsen kennen. Ist natürlich auch verständlich aber ich bin fest der Meinung, dass die wenigsten sich für das eingangs ausgesuchte System eintscheiden würden wenn sie viel probehören.

Ich kann das nur immer an meinem eigenen Beispiel sagen, ich hatte meine jetzigen Cantons GAR NICHT auf dem Zettel und hätte auch nie gedacht, dass ich mal Canton LS bei mir stehen habe doch es ist nun so und dies geschah nicht weil ich sie optisch schick fand sondern weil sie sich im Klangduell mit einigen anderen Laustprechern durchgesetzt hatten. Nicht einmal der Preis war da entscheidend, ich habe auch LS bis 5000 EUR/Paar angehört.
Gorch88
Stammgast
#10 erstellt: 22. Mrz 2013, 09:45

Shockone (Beitrag #9) schrieb:
Allerdings sind solche Hörräume auch etwas anderes als zuhause!

Richtig. Du musst zuhause testen!
Shockone
Stammgast
#11 erstellt: 22. Mrz 2013, 13:24
[/quote]
Richtig. Du musst zuhause testen![/quote]

Nicht ich, mein Schwager! Aber ist mir soweit bewusst! Ich gehe aber davon aus dass mein Schwager sich zufrieden gibt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einsteiger sucht 5.1 Set bis ca. 800?
Schnigger am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  10 Beiträge
5.1 Lautsprecher set bis 800? gesucht
der13big-l am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  13 Beiträge
5.1 Set bis 800?
Locke1607 am 20.06.2013  –  Letzte Antwort am 13.07.2013  –  37 Beiträge
Lautsprecherset 5.1 für 30m² gesucht.
Kean am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  14 Beiträge
5.1 Lautsprecher-System bis 800 EUR gesucht
sneak-out am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2018  –  40 Beiträge
Surround System für 30m² Wohnzimmer bis 800?
jisaak am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  7 Beiträge
5.1 Heimkino Boxen Set bis 800? gesucht
thor2006 am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  6 Beiträge
AV-Receiver+Lautsprecher 5.1 Set gesucht bis ~ 800 ?
Sil3nc3r- am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2008  –  8 Beiträge
5.0/5.1-LS für 30m²/800? - Raumaufstellung!
Voodoo1979 am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  4 Beiträge
SUCHE: Komplettsystem 5.1 ca. 800? / 30m²
tobi-tobsen am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.798 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedAugustine1987
  • Gesamtzahl an Themen1.496.165
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.444.916

Hersteller in diesem Thread Widget schließen