Suche 5.0 an Wohnzimmerleinwand max. 2000€

+A -A
Autor
Beitrag
-MrWolf-
Neuling
#1 erstellt: 16. Mrz 2013, 08:54
Hallo,

für mein Wohnzimmer suche ich ein 5.0-System, da ich in einer Mietwohnung lebe, denke ich, dass eine Anlage ohne Subwoofer für alle Beteiligten der beste Kompromiss ist. Außerdem möchte ich sowohl Filme/Spiele, als auch Musik genießen. Von Argumenten die für ein 5.1 sprechen, lasse ich mich gerne überzeugen.

Was ich habe:
- AVR: harman/kardon AVR500RDS
- Wohnzimmer mit LaminatGrundriss
- in Zimmer 1/2 im Dreieck Fenster, Druchbruch, Leinwand steht ein Esstisch, alle anderen Möbel folgen dem Klang
- Kabel
- Quellen: Settopbox, Spielekonsole, Aux-Eingang

Was ich suche:
1. Wo stelle ich die Boxen idealerweise auf (gerne Standlautsprecher, habe genügend Platz und freie Wahl)?
2. AVR und/oder Verstärker, falls mein AVR nicht ersetzt werden muss oder ich nur einen Verstärker benötige.
3. Lautsprecher (gerne Stand oder auf Ständer, ich möchte höchstens den Center in die Wand bohren)
4. Preis/Leistung, ich gebe immer gerne weniger aus
5. gerne höre ich auch mal lauter, elektronische Musik/Filme/Spiele, Party Querbeet
6. macht Probehören Sinn, wenn der Klang ohnehin von meinen Räumlichkeiten abhängt?

Fragen beantworte ich natürlich gerne!

Grüße
MW
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 16. Mrz 2013, 16:32
Hallo,
2. Sofern du andere (neuere) Features benötigst macht ein Austausch Sinn. Sonst nicht, qualitativ in klanglicher Hinsicht hast du da was "gutes".
3. Hier solltest du alle Empfehlungen immer nur als Hörempfehlungen sehen. Nie taub diese Sache kaufen.
4. Wer nicht?
5. Irrelevanter als Punkt 6.
6. JA macht eindeutig Sinn. Denn damit bekommst du Hörerfahrung. Die ist nie zu unterschätzen. Zudem bieten einige Händler auch die Möglichkeit an das du deine Wunschboxen (mindestens als Stereo-Set) zuhause vor dem Kauf hören kannst. Diese Option solltest du dann für die beiden subjektiv besten Varianten nutzen. Woher kommst du?
Markus
-MrWolf-
Neuling
#3 erstellt: 17. Mrz 2013, 10:26
Vielen Dank!

2. sehr schön, kann ich also weglassen. Hätte aber nicht gedacht, dass die Ausgangsleistung ausreichend ist. Ab wann/wofür setzt man denn Verstärker ein?
3. War gestern bei Saturn, da ist die Vorführanlage aber ausgefallen, konnte also noch keine Erfahrungen sammeln. Wohne in Essen, hast du da Tipps?
4. ich möchte damit folgendes ausdrücken: wenn ich für 1000€ die 80% Lösung bekomme, gebe ich nicht für weitere 10% weitere 1000€ aus.

zu 1. habe ich mir mal Gedanken gemacht (LS in rot, SW nach innen gerichtet) und meine Abbildung aktualisiert. Über Anmerkungen würde ich mich freuen.
Lautsprecher_Plan

Grüße
Matthias
Markus_Pajonk
Gesperrt
#4 erstellt: 17. Mrz 2013, 13:45
2. Verstärker sind "nur" Receiver ohne Radio-Einheit. Und gelten unter Klang-Asketen als die klanglich bessere Lösung.
3. Als Essener habe ich natürlich Tipps. www.hifi-pawlak.de www.heimkino-sound.de (oberhausen, HK-Spezialist) www.aura-hifi.de www.klangtreu.de www.musikimraum.de
4. In der Preisklasse sind die Relationen noch nicht so ...eher das du für 20% Mehrausgabe 50% Mehrperfomance erreichst. Das hat mit stets vorhandenen Grundkosten zu tun.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.0 System bis 2000 Euro
Mcd723 am 02.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  105 Beiträge
Neue 5.0/5.1-Anlage bis max 1500-2000?
Fragger86 am 26.06.2013  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  10 Beiträge
7.1 25qm max 2000 ?
heinrich74 am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  41 Beiträge
Komplettsystem für max. 2000?
-Dome- am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 20.08.2011  –  14 Beiträge
Heimkino Komponente max 2000 ?
nofa69 am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  7 Beiträge
Heimkino Sound für max. 2000?
andi17 am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  10 Beiträge
5.1 Heimkinoanlage für Max. 2000 ?
Christoph-Schantz am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  62 Beiträge
Receiver+ 5.0 für max. 1400?
Soundjunk am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  17 Beiträge
5.0 für max 500 ? Stufenweise
coasterfan am 17.11.2013  –  Letzte Antwort am 18.11.2013  –  16 Beiträge
Kaufberatung 5.0/5.1 Erstausstattung. Budget ca. 2000?
Manu7 am 21.06.2013  –  Letzte Antwort am 22.06.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.195 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Kolo
  • Gesamtzahl an Themen1.496.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.458.403

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen