AV-Receiver mit Netzwerkunterstützung gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Teejay!
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mrz 2013, 21:32
Hi Hifi-Freunde,

Ich suche nach einem Receiver. Bisher habe ich nur eine alte Stereo Minianlage die den ganzen Sound von TV, Games, Blueray, CD, etc. wiedergibt.
Dieser Receiver soll mp3 von einem "WD MyBookLive Duo" via iTunes server abspielen und möglichst auch internetradio abspielen.

Die Laursprecher:
Tannoy Mercury V4 (front)
Mercury VC (centre)
Sony 6 Ohm Regallautsprecher (rear)
Sub Woofer noch nicht vorhanden.

Die Sony LS sind von meinem alten Minisystem und werden ggf. irgendwann gegen Tannoy V1 ausgetauscht. Ob ich mir nen SubWoofer zulege, weiss ich noch nicht.


Danke vorab.
TJ
Chillerchilene
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2013, 10:01
Denon 1713 wäre meiner Meinung nach nicht schlecht.
Teejay!
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Mrz 2013, 10:42
Danke für die Antwort. Ich habe zwischenzeitlich noch etwas recherchiert, und bin dabei auf Marantz 5006 und 5007 gestoßen.

Die klingen sehr vielversprechend. Ich weiss aber nicht ob meine LS leistung- und klangmäßig dazu passen würden. Kann mir das jemand sagen? Oder müsste ich da auf 6 oder 7er gehen?

Ausserdem würde mich interessieren was abgesehen vom 4k upscaling und dem Front HDMI den 5007er besser als den 5006er macht. Im 5006er soll das OSD flimmern. ist das beim 5007er auch der Fall? Obwohl das nach der ersten Einrichtung wohl auch nicht mehr so wichtig ist.

Preisunterschied der beiden sind ca. 200 Euro.
Chillerchilene
Inventar
#4 erstellt: 19. Mrz 2013, 11:07
Du hast die Unterschiede der beiden eigentlich schon aufgezählt.

Deine LS haben ja einen sehr guten Wirkungsgrad, da würde ich mir um die Leistung des AVR keine Gedanken machen. Ein 5006 reicht vollkommen aus.
Teejay!
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Mrz 2013, 12:54
Cool.

Danke Dir für die bestätigende Information. Dann werde ich mich mal im Marantz Unterforum umgucken, was für Problemchen da noch kursieren, um meine vorläufige Kaufentscheidung zu festigen.

Aber ein 5006er oder 5007er wird es dann wohl werden. Wer weiss wie lange es dauert bis 4k kommt.
Ich bleibe ja ganz gerne länger in einer Konfiguration anstatt alle 5 Jahre neu zu kaufen.

Cheers.
TJ
Chillerchilene
Inventar
#6 erstellt: 19. Mrz 2013, 13:21
4k wird wahrscheinlich kommen, wenn du in 3 oder 4 Jahren ein neuen TV holst.

Wie es dann mit vorhandenen Medien aussieht, steht auf einem anderen Blatt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV-Receiver gesucht
SpencerOne am 25.09.2015  –  Letzte Antwort am 29.09.2015  –  5 Beiträge
AV-Receiver Beratung gesucht
juebicomp am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  2 Beiträge
av receiver + boxen gesucht
herwet am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  12 Beiträge
AV Receiver gesucht
sply am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.11.2010  –  3 Beiträge
AV-Receiver gesucht
Bastel2 am 31.10.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  2 Beiträge
Neuer AV-Receiver gesucht!
Nice_Try am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  16 Beiträge
Kleiner AV-Receiver gesucht
Grestorn am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 13.10.2013  –  4 Beiträge
Neuer AV-Receiver gesucht
newsletter45 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  5 Beiträge
Neuer AV-Receiver gesucht
wp48 am 04.11.2016  –  Letzte Antwort am 04.11.2016  –  4 Beiträge
AV Receiver gesucht! Großes ?
sumsebrumm am 20.02.2017  –  Letzte Antwort am 23.02.2017  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedcx49
  • Gesamtzahl an Themen1.496.331
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.448.972

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen