Welcher Reciver für LT® 2 Mk2 "5.1-Set M"

+A -A
Autor
Beitrag
Philip89
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Mrz 2013, 17:25
Hallo,

hoffe hier können mir einige helfen. Ich bin kein Experte was HIFI- Anlagen angeht und habe auch meine erste vor 1 Woche aufgebaut, dafür fehlt aber noch der Verstärker/AV Reciver.

Ich habe mir vor 3 Wochen diese Anlage/Heimkino gekauft
http://www.teufel.de/heimkino/lt-2-mk2-5.1-set-m-p9515.html

Ich habe die Säulen schon aufgestellt und auch Kabel gekauft.
5.1 Kabel-Set Heimkino Advantage 30 qm und Cinchkabel.

Nun fehlt mir der Verstärker/Reciver, da ich den Subwoofer und sonstiges ja nicht einfach so an den TV oder den Unitymedia Reciver klemmen kann.

Welchen Reciver könntet ihr dafür empfehlen? Also mein Budget geht von 100-400 Euro

Hoffe man findet da was gutes und günstiges

Grüße
Philip
aM-dan
Inventar
#2 erstellt: 25. Mrz 2013, 17:31
Yamaha 473 z.b
Philip89
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Mrz 2013, 17:33
Schaue ich mir mal an, noch jemand einen anderen Vorschlag?
XN04113
Inventar
#4 erstellt: 25. Mrz 2013, 18:32
zu Säulen passt ganz gut der Marantz 1603
Philip89
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 25. Mrz 2013, 20:22
Ja wenn der nicht so teuer wäre, gibt es dieses Format noch etwas günstiger? bis 400 Euro ist das kein Problem
Philip89
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 27. Mrz 2013, 12:30
Habe den Pioneer VSX-S500-K oder den Yamaha RX-V473 gefunden, der würde doch reichen oder?
Nur welcher davon ist für meine Anforderungen besser ? Preis/Leistung?


[Beitrag von Philip89 am 27. Mrz 2013, 12:31 bearbeitet]
Merzener
Inventar
#7 erstellt: 27. Mrz 2013, 12:34
Dann lieber den Yamaha, der Pioneer soll recht mager sein!
XN04113
Inventar
#8 erstellt: 27. Mrz 2013, 12:38

Philip89 (Beitrag #5) schrieb:
Ja wenn der nicht so teuer wäre, gibt es dieses Format noch etwas günstiger? bis 400 Euro ist das kein Problem :)


hier für 420€ und mit etwas verhandlen sicher auch für 400€
Philip89
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 27. Mrz 2013, 18:36
Wichtig ist nur das beide Ihre Leistung bringen
Und es so günstig es geht, für eine gute Leistung.

Welches ist nun besser ?
Marantz 1603 | Pioneer VSX-S500-K | Yamaha RX-V473
XN04113
Inventar
#10 erstellt: 27. Mrz 2013, 18:48
was bedeutet Leistung bei Dir?

Du kannst nach Ausstattung, Design, Preis und was auch immer auswählen
Philip89
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 27. Mrz 2013, 18:50
Sagen wir so, will nicht was haben was "weniger" hat als ich brauche, nachher hängt ein LS nicht dran usw

Also es muss einfach das haben was ich brauche, wenn es geht für einen guten Preis, dann passt das.
Designtechnisch sind die ersten 2 ja recht klein und passt gut überall rein, der Yamaha ist ja ein Stück größer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LT® 2 Mk2 "5.1-Set M" welcher Receiver passt dazu?
carac am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  4 Beiträge
Teufel LT® 2 Mk2 5.1-Set L
Killer-Wiesel am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  38 Beiträge
Teufel Set LT 2 "5.1-Set M" + Onkyo TX-NR828 ?
MaxmöchteTV am 27.12.2015  –  Letzte Antwort am 28.12.2015  –  8 Beiträge
Welche soll ich mir holen? LT® 2 Mk2 "5.1-Set L oder Columa® 300 Mk2 "5.1-Set L
hagen+ am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 15.11.2013  –  2 Beiträge
Welcher Reciver?
Evie am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  2 Beiträge
Teufel Central A | LT® 2 "5.1-Set taugt es was?
MOT1848 am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  4 Beiträge
Jamo S 606 oder Teufel LT 2 Mk2?
Levitat am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  11 Beiträge
Teufel Columa 300 Mk2 oder LT4?
martho am 03.01.2018  –  Letzte Antwort am 05.01.2018  –  8 Beiträge
Welcher AVR für Teufel Ultima 40 Mk2?
Condemned87 am 21.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.01.2017  –  82 Beiträge
Theater 500 Mk2 5.1-Set Cinema
locod am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedANDI38
  • Gesamtzahl an Themen1.496.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.531

Hersteller in diesem Thread Widget schließen