2.1. System für ca. 30qm

+A -A
Autor
Beitrag
Bjoern1982
Neuling
#1 erstellt: 08. Jul 2013, 20:46
Hallo,

Ich bin gerade dabei meinen Fernseher und die dazugehörige Beschallung auszutauschen.
Werde mir vorraussichtlich einen Samsung UE65F6470 als neuen Fernseher kaufen und möchte den Sound jetzt auch erneuern. Ich hatte zunächst mit dem Harman/Kardon BDS 370 System geliebäugelt, allerdings hat es ein Freund von mir ziemlich verrissen nach dem er es im MM angehört und angeschaut hat. Er hat mir zwar jetzt das BDS 479 empfohlen, aber da stört mich der Preis doch etwas. Ich würde gerne so bis 1000,00€ ausgeben. Das System soll zu 40% für TV, 50 % BD/DVD und zu 10% für Musik genutzt werden. Ich könnte mich auch mit einem AVR mit vernünftigen LS anfreunden, wobei ich ehrlich gesagt keinen Plan habe ob mir das auch ein vernünftigen Surround Sound beschert. Evtl. würde ich Rearspeaker nächstes Jahr nachrüsten wollen wenn es in eine andere Wohnung geht.
Die Entfernung vom mittleren Sofa zum TV dürfte so etwa 5,5 Meter betragen. Der zu beschallende Bereich, wenn man das so sagen kann ist also realistisch eher 30qm.
Die ganze Suche hat aber auch noch ein logistisches Problem. Ich muss das Paket in den nächsten 3 Wochen geliefert bekommen und kann es nicht Probehören , da das ganze Paket in einen Container geht und verschifft wird zu mir nach Hause. Also Probehören und wieder zurück schicken ist nicht möglich. Ausserdem sollte man das ganze wenn möglich auch direkt bei Amazon kaufen können, da dort die MwSt.-Rückerstattung sehr problemlos funktioniert.

Ich hoffe auf hilfreiche Tipps....

Danke
IMG_0462
IMG_0463
IMG_0464
Hifi-Jens
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jul 2013, 18:41
Also damit ich das richtig verstehe: 2 Lautsprecher 1 Subwoofer 1 Receiver für 1.000 EUR komplett? Puuhh, knappes Budget.
Bjoern1982
Neuling
#3 erstellt: 09. Jul 2013, 21:04
Na ja notfalls auch etwas mehr. 1200,00-1300,00 sollte auch drin sein. Gibt ja noch Mehrwertsteuer zurück, also kommt man auch auf so um die 1000,00€. Aber die Zusammenstellung wäre ganz nett.


[Beitrag von Bjoern1982 am 09. Jul 2013, 21:06 bearbeitet]
Hifi-Jens
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jul 2013, 23:28
Schon mal die Canton GLE-Serie angeschaut?
2x GLE 476 --> 550,00 EUR
1x Sub 8.2 --> 250,00 EUR
Onkyo 717 --> 400,00 EUR

alternativ:
2x GLE 496 --> 700,00 EUR
1x Sub 10.2 --> 360,00 EUR
Onkyo 818 --> 680,00 EUR

Letzteres System habe ich aktuell laufen, Aufrüsten auf bis zu 7.2 kein Problem


[Beitrag von Hifi-Jens am 10. Jul 2013, 23:29 bearbeitet]
aM-dan
Inventar
#5 erstellt: 11. Jul 2013, 11:08
Heco Metas 700 - ca. 450 EUR
JAMO SUB 660 - ca. 400 EUR
Pioneer VSX-1122-K - ca. 400 EUR


AVR und Sub kann man für diesen Preis über Amazon bekommen, die Metas 700 sind dort teurer leider.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche 2.1 System für ca. 30qm um die 500?
Superreal am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  5 Beiträge
Subwoofer für ca. 30qm
maddin82 am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  9 Beiträge
THX System für 30qm
Misda am 31.03.2003  –  Letzte Antwort am 02.04.2003  –  22 Beiträge
2.1 System fürs Wohnzimmer
Neuling_des_Tages am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  2 Beiträge
offenes 30qm WHZ mit "problemchen" 2.1/5.1
hgN am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  9 Beiträge
2.1 / 5.1 / 30qm Wohnzimmer / 600 - 800?
HT483 am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  4 Beiträge
Kaufberatung 2.1 Boxen(system)
#BNS am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  3 Beiträge
2.1 System für Einsteiger
neulinghoch10 am 11.09.2016  –  Letzte Antwort am 11.09.2016  –  8 Beiträge
Kaufberatung 2.1 System ca. 500?
Roarks am 09.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  5 Beiträge
2.1 System
Merx am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder901.993 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedbfr90
  • Gesamtzahl an Themen1.503.917
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.606.241

Hersteller in diesem Thread Widget schließen