AV Receiver mit mehreren Hör - Profilen?

+A -A
Autor
Beitrag
semteXKG
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Aug 2013, 08:38
Grüße!

Ich werde mein 2.0 auf ein 4.0 System erweitern (4.1 macht wenig sinn weil die sub - module der fronts sehr größzügig ausgelegt sind für meine wohnung und für 5.0 einen center hinschnitzen, der perfekt mit dem restlichn setup harmoniert trau ich mir nied) und steh jetzt vor folgenden Anforderungen:

- 2 HDMI Out
- idealerweise airplay + spotify am receiver
- Mehrere sitzpositionen einmessbar + schnelles wechseln dieser.

Der letzte punkt ha mir bisher das genick gebrochn, auch dr. google und die forensuche haben keine wirkliche antwort gebracht:

Ich habe hinter meiner couch (3m von den fronts weg) den schreibtisch stehen. sitze ich hinterm schreibtisch, bin ich 1.5m vor den backs, und 4.5m hinter den front speakers. Wenn ich jetzt alles auf "couch" einmesse aber hinterm schreibtisch sitze passt die laufzeitverzögerung und der pegel nicht (und vice versa). Ein "workaround" wär , einen punkt in der mitte einzumessn, aber dann ists halt bei beiden positionen falsch. das ich auch eher wenig prickelnd.

Gibt es bereits AV Receiver, die das beherrschen (in nem thread aus 2010 stand "nein")? Wenn nein, warum kann das keiner? das feature ist für mich etwas so selbstverständliches, dass ich es wirklich nicht verstehe...

Danke & schöne Grüße,
Klaus
flyingscot
Inventar
#2 erstellt: 18. Aug 2013, 10:00
Die teureren Yamaha-AVRs können das...
semteXKG
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Aug 2013, 05:16
ab welcher modelllinie reden wir hier? und vor allem: bin ich echt der einzige mit dieser anforderung? wie soll man so etwas sonst lösen?

danke schonmal
flyingscot
Inventar
#4 erstellt: 19. Aug 2013, 07:11
Also die Aventage-Reihe kann es, wie mein RX-A1010. Meines Wissens auch deren Nachfolger RX-A1020, A1030 bzw. größeren Geräte der jeweilgen Baureihe A2010, A2020, A2030 bzw. A3010, A3020, A3030. Nur der kleinste dieser Reihe kann es glaube ich nicht.
semteXKG
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Aug 2013, 11:38
ok danke, das ist finanziell schon deutlich über meinem budget, das ich dafür auslegen kann und möchte :/ Da werd ich halt doch in den sauren apfel beissen müssen und "in der mitte" einmessen.

Vielen Dank für deine Antworten!

lg
harvey#
Stammgast
#6 erstellt: 19. Aug 2013, 14:33
Das können auch die Pioneer AVRs ab imho 922 und aufwärts. Die LS-Positionen können in 6 verschiedenen Speichern abgelegt werden, dazu kommen dann auch noch die jeweiligen EQ-Einstellungen aus den Einmessungen. Alle Speicher können auch von Hand verändert werden (zumindest beim VSX-922 und SC-2022, aber ich denke, die 2013 Modelle werdens auch noch können). Wechseln der Positionen einfach per Fernbedienung durch Auswahl des Speichers. Für 2 HDMi-Ausgänge kämen der VSX-1122 und der neue VSX-923 in Frage (beide um 400-450). Falls du genaueres wissen willst, frag doch einfach nochmal im Pioneer-AVR Subforum nach. Ach ja, Spotify können die Pios nicht, nur vtuner.
semteXKG
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Aug 2013, 20:21
Spitzenklasse! Damit ist der VSX-923 grad auf platz 1 gelandet!

Kein Spotify is schade, allerdings is eh die frage, wie eine so "große" app wie spotify, die grad durch ihre drittapps lebt, sich am receiver angreift.

hab grad das manual durchgelesen, der 923 kann die 6 speicherpositionen auf jeden fall auch noch... morgn noch ein paar reviews reinziehen und dann wird glaub ich gekauft
harvey#
Stammgast
#8 erstellt: 19. Aug 2013, 22:42
Jepp, für 2 HDMi-aus bleibt wohl nur der, habe mich beim 1122 da wohl in der Erinnerung geirrt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver mit Profilen für versch. Sitzpositionen
Maestro768 am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  2 Beiträge
AV-Receiver mit mehreren "Konstellationen"?
getaway2 am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  8 Beiträge
AV Receiver mit mehreren Lautsprecher Setups?
dirk_be am 13.04.2018  –  Letzte Antwort am 16.04.2018  –  28 Beiträge
Reciever mit "Profilen" (Lautsprecher unterschiedlich zuordnen)
ChaotY2k am 05.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  6 Beiträge
Receiver mit mehreren Stereo Zonen
fischpitt am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  6 Beiträge
7.2 Receiver mit mehreren Einmesspunkten
*Viktor* am 02.10.2016  –  Letzte Antwort am 02.10.2016  –  2 Beiträge
S: 5.1 Receiver mit mehreren Eingängen
valbuz am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  9 Beiträge
Kaufberatung Av Receiver mit mehreren Zonen für KEF 2005.3
sony-fan am 23.01.2016  –  Letzte Antwort am 23.01.2016  –  27 Beiträge
Kaufberatung AV-Reciver mit mehreren Trennfrequenzen
Maverick91 am 31.08.2017  –  Letzte Antwort am 31.08.2017  –  3 Beiträge
5.1 Anlage mit mehreren Eingängen?
Pflunz am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.275 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedhififux1207
  • Gesamtzahl an Themen1.497.027
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.461.840

Hersteller in diesem Thread Widget schließen