Suche kleine Heimkinolautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Ocsefi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Sep 2013, 17:56
Hallo an alle,

mein Problem ist vollgendes, meine Freundin nervt es wenn ich in der Wohnstube PS3 spiele also habe ich mir einen Beamer gekauft einen AVR (Yamaha Rx-V373) hatte ich noch auf den Boden stehen und bin in mein Büro gezogen mit meiner PS3. Nur leider fehlen mir noch kleine Heimkinolautsprecher(5.1)
soll nur zum PS3 spielen verwendet werden. der Raum ist 20 Quadratmeter groß. Mehr als 300€ wollte ich nicht ausgeben, könnt ihr mir was empfehlen?

Danke schon mal

Grüße Ocsefi


[Beitrag von Ocsefi am 24. Sep 2013, 19:32 bearbeitet]
AV_Fan4
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Sep 2013, 19:08
Habe mal geschaut und etwas rausgesucht um 300€. Da ich diese Lautsprecher schon selbst gehört habe kann ich sagen das diese nicht schlecht sind und meiner Meinung nach für 300€ gut sind und auch noch schön aussehen. Natürlich gibt es diese auch in schwarz. Die Bude zum Einsturz bringen kann man natürlich mit den Lautsprechern nicht aber trotzdem reicht es zum zocken. :-)

http://www.amazon.de...eywords=Canton+Movie
Ocsefi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Sep 2013, 19:33
Danke dir,

das klingt ja schon nicht schlecht hast du noch paar andere Vorschläge das ich etwas vergleichen kann?
AV_Fan4
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Sep 2013, 07:52
Natürlich gibt es von Canton noch andere auch günstigere Sets wie z.B. das hier:
http://www.amazon.de...=8-8&keywords=Canton

Oder mit Lautsprecher Ständer:
http://www.amazon.de...8-24&keywords=Canton

Wenn es auch ein bisschen mehr als 300€ sein darf:
http://www.amazon.de...8-30&keywords=Canton

Natürlich auch von anderen Herstellern:
http://www.amazon.de...=8-5&keywords=Magnat

Das Set ist etwas teurer aber hab viel gutes darüber gehört :
http://www.teufel.de....1-set-m-p11817.html

Der Grund warum ich hier so viel vom Hersteller Canton aufliste ist, dass dieser um den Preis um 300€ ein etwas größeres Sortiment hat als andere und ich habe auch schon so eines selbst gehört und fand es toll was es schon um 200€ gibt. Allerdings kann ich leider zu den anderen Sets anderer Hersteller nicht viel sagen da kann ich mich auch nur nach den Tests richten. Ob man den Tests immer Trauen kann weiß ich nicht. In jedem fall sollte man eigentlich immer selbst hören was einem gefällt denn ich kann hier was vom Bären erzählen und es ist für dein Gehör absoluter Müll :-)
Auf jeden fall sind da jetzt mal ein paar Möglichkeiten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heimkinolautsprecher 700?-800?
strucki200 am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  12 Beiträge
Heimkinolautsprecher gesucht bitte um Hilfe
itsme4ever am 20.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  43 Beiträge
Heimkinolautsprecher gesucht
Berrit am 25.07.2018  –  Letzte Antwort am 27.07.2018  –  19 Beiträge
neue Heimkinolautsprecher
tm5 am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  4 Beiträge
Austausch der Heimkinolautsprecher im Keller
kaufmw am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  2 Beiträge
Neue Heimkinolautsprecher und AV Receiver
cooky67 am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  6 Beiträge
Heimkinolautsprecher oder Komplettsystem - Was brauche ich?
pottsmoker am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  25 Beiträge
5.1 für das kleine Büro
desMo_ am 10.06.2021  –  Letzte Antwort am 12.06.2021  –  6 Beiträge
5.1 Heimkinolautsprecher bis ca 350-400?
radnox am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  2 Beiträge
Heimkinolautsprecher Entscheidungshilfe Teufel od. Magnat
Liti am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 14.10.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.040 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedBuddl
  • Gesamtzahl an Themen1.504.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.608.675

Hersteller in diesem Thread Widget schließen