BOSE acoustimass 6 gegen Harman/Kardon KHTS 16

+A -A
Autor
Beitrag
esila09
Neuling
#1 erstellt: 05. Aug 2015, 23:33
Liebe Forum Mitglieder,

ich bin frisch in diesem Forum und stehe am Freitag vor einer Entscheidung, daher brauche ich eure Hilfe.

Ich besitze derzeit einen Receiver von Yamaha "RX-V473"
angeschlossen an diesen ist ein 5.1 Set von Harman/Kardon HKTS 16 angeschlossen.

Nun muss ich am Freitag was neues kaufen kann mich aber nicht entscheiden.

Mein aktuelles System hat einen schönen klang allerdings fehlt es mir etwas an Feinheit beim Kinogenuss insbesondere der Bass ist mir zu lasch irgendwie ist kein Kick da. Ich möchte bei einer Explosion oder Crash oder das Stampfen eines Dinosauriers die Vibration spüren oder bei Musik einen deutlichen Kick beim bass einfach spüren können

Ich liebeugle mit dem BOSE acoustimass 6 (sorgen machen mir die kleinen Lautsprecher ob die es echt drauf haben ???. NUN DIE FRAGE

Ist das Bose System deutlich besser beim Filme schauen Mehr Bass Mehr Effekte mehr Feinheit??????

Ich hoffe ich bekomme kurzfristig ein paar Tips
Cmd_Bubble
Stammgast
#2 erstellt: 06. Aug 2015, 01:31
ähhhhh Nein, dass was du brauchst ist ein anderer Subwoofer.
Ein Klipsch Reference R-115SW würde deine Bude einreißen.
Zu dem Bose System sage ich jetzt mal nichts. Das übernehmen andere.
(Tipp: einfach mal in der Forumssuche nach Bose suchen)

Die Aufstellung des Subwoofers beeinflusst maßgeblich die Performance.
https://www.youtube.com/watch?v=ReZ0XgG4fe8

Wenn der Sitzplatz in der Mitte des Raumes ist, dann hat man auch weniger bis gar kein Bass.
Mehr Auflösung und Details bekommst du, wenn die Lautsprecher größer und nicht kleiner werden.
happy001
Inventar
#3 erstellt: 06. Aug 2015, 06:50
Die Ursache kann vielschichtig sein was den Bass betrifft. Von der Aufstellung, über die Einmessung bis zum gesteigerten Anspruch von dir. Daher wenn man die beiden ersten ausschließen kann könnte man sich einen anderen Subwoofer vorstellen bis hin zum kompletten Neukauf.
Dann wäre jedoch wichtig das uns mit etwas mehr Infos versorgst wie Raumgröße, Budget und die gewünschte Bauform der Boxen.
std67
Inventar
#4 erstellt: 06. Aug 2015, 07:32
Und warum diese Frist bis Freitag?
danyo77
Inventar
#5 erstellt: 06. Aug 2015, 11:31
Jetzt seh ich das erst: Du hast mittlerweile mit drei Post drei Threads begonnen? Komm schon...
esila09
Neuling
#6 erstellt: 06. Aug 2015, 11:43
Die Threads kann ich nicht löschen

Bose ist böse zuviel schlechtes gelesen.
Daher der letzte Thread mit dem
Wohnzimmer ist denke ich die beste Grundlage um gescheite Tipps zu erhalten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Acoustimass 6 III
le_klaun am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  10 Beiträge
Bose ACOUSTIMASS® 6 gegen Teufel Concept S
Maverik221 am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  3 Beiträge
Bose Acoustimass 6
Boxter#4 am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  3 Beiträge
Bose oder Harman Kardon ?
jeanclaudeheib am 28.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.07.2014  –  5 Beiträge
Bose oder Harman & Kardon ?
saturniceman80 am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 26.02.2015  –  74 Beiträge
5.1 Bose oder Harman/Kardon
Chemi87 am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  97 Beiträge
Bose Acoustimass 6 Home Theater
Rotstift am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  8 Beiträge
Harman AVR 130 und Bose Acoustimass 3?
VOLVO_V40_2.0T am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  2 Beiträge
Harman Kardon HKTS 16
Schinde am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  100 Beiträge
harman kardon avr 138 + bose ?
Yannick93 am 02.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.09.2010  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitglied/tommytom/
  • Gesamtzahl an Themen1.412.515
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.963

Hersteller in diesem Thread Widget schließen