Bose Solo 5 TV Sound System später kompatibel?

+A -A
Autor
Beitrag
mateuszek
Neuling
#1 erstellt: 07. Feb 2016, 16:34
Guten Tag zusammen!


Ich bin seit kurzem in eine etwas größere Wohnung gezogen und würde gernen nun mein Wohnzimmer in ein Heimkino verwandeln. Da mir allerdings momentan noch finanziell die Hände gebunden sind, würde ich zunächst die "Bose ® Solo 5 TV Sound System" kaufen.

http://www.amazon.de/Bose-Solo-Sound-System-schwarz/dp/B0117RGXC8

Später würde ich gerne ein gescheites 5.1 Surround System dazu kaufen - nun meine Frage..
Kann man das Heimkino System dann mit der Soundbar "in Verbindung" setzen oder wird die Soundbar dann damit nutzlos?

Gruß
erddees
Inventar
#2 erstellt: 08. Feb 2016, 07:53

Kann man das Heimkino System dann mit der Soundbar "in Verbindung" setzen oder wird die Soundbar dann damit nutzlos?
Nein und Ja.

Wenn du kein Kohle hast, gibt es vier Möglichkeit:
1. sparen
2. klein anfangen
3. Kompromiss schließen und Bose kaufen
4. gebrauchte Klamotten kaufen

Offensichtlich hast du auf Nr.1 keinen Bock, deshalb empfiehlt sich Nr.2. AVR kaufen und dazu ein Pärchen Stereolautsprecher, ggf. einen Subwoofer. Das ist eine gesunde Basis. Problem (und damit kämen wir zu Nr.3): für den Kurs des Bose bekommt man keinen neuen AVR mit neuen Lautsprechern. Bliebe noch eine vierte Alternative: Gebraucht ist so etwas (ggf. sogar als 5.1-System) z.B. bei ebay durchaus zu haben.
löthar
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Feb 2016, 21:58
Der Solo 5 ist ein bezahlbares Teil, das 1. besser klingt als die meisten Flach-TVs, 2. Dialoge in Actionfilmen verständlicher macht und 3. über Bluetooth diverse Lala wiedergeben kann.

Als Grundstein für eine Surroundanlage taugt dieser Soundbar gar nicht.

LG löthar
steelydan1
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Feb 2016, 22:14
Nein, in einem späteren Heimkino-System kann man die Bose Solo 5 nicht gebrauchen.
Aber man kann sie ja wieder verkaufen, für gebrauchte Bose-Klamotten werden ordentliche Preise bezahlt.


[Beitrag von steelydan1 am 09. Feb 2016, 22:15 bearbeitet]
Archangelos
Inventar
#5 erstellt: 10. Feb 2016, 16:55
Hi,

Sag uns doch einfach wo du wohnst PLZ und Wohnort dann können wir nach Gebrauchtem bei EBAYKLEINANZEIGEN Nachschauen was es bei dir im Umfeld gibt bis 100 km oder etwas mehr....bevor du dieses KERNSCHROTT kaufst....

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Solo 5 oder Sony HT-XT1
camefromhell01 am 10.10.2015  –  Letzte Antwort am 15.10.2015  –  5 Beiträge
BOSE SOLO 5 oder Teufel Cinebar 11?
Bergmann36 am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.01.2018  –  50 Beiträge
Bose solo 15 oder Bose cinemate 15?
stefan1385 am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.06.2016  –  10 Beiträge
Soundbar/Sounddeck gesucht, möglichst klein/schmal - Bose Solo 5?
Gidian am 08.12.2016  –  Letzte Antwort am 09.12.2016  –  3 Beiträge
Alternative zu Bose Solo 15
derhelge am 17.11.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  8 Beiträge
VU+ Solo² + PS4 + sound
xxorangexx am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  4 Beiträge
Bose Solo 5 oder Polk Audio Signa S2
adiclair am 25.08.2019  –  Letzte Antwort am 30.08.2019  –  14 Beiträge
[Kaufberatung] Sony HT-CT380B oder Bose Solo 5
scusi81 am 27.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  2 Beiträge
Soundbar / Anlage / Alternative zum Bose Solo
nfjs979 am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.01.2014  –  6 Beiträge
Teufel cinebar21 o Harman Kardon sb16 o Bose Solo TV Sound o Bose Cinemate gs
joschi77 am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 05.11.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.784 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedhyperklaus
  • Gesamtzahl an Themen1.460.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.776.067

Hersteller in diesem Thread Widget schließen